Like Tree126517gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #303291
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Exakt so war es bei uns daheim auch!

    Und ich drücke mich heute vor dem Anruf bei meiner Mutter, weil ich weiß, dass sie auf beide Varianten blöd reagieren wird:
    Wenn ich ihr alles Gute zum Muttertag wünschen, wird sie sagen, dass der keine Rolle spielt.
    Wenn ich nichts sage, wird sie irgendwann leicht verschnupft fragen, ob ich denn nicht an den Muttertag gedacht hätte. Also nicht, dass er ihr wichtig wäre, aber fragen könnte sie ja mal.
    Und wenn ich nicht anrufe, dann wird sie auch beleidigt sein.

    Vielleicht sollte ich anrufen und einfach mal ein bisschen anders das Gespräch starten, mit einem unverbindlichen Eisbrecher: "Mutter, du bist ja schon relativ alt, da wollte ich schauen, ob du noch schnaufst oder ob ich schon erbe."

    Ich denke, danach wäre der Muttertagsteil dann easy-peasy machbar.
    Boah ey, Mütter können so doof sein (Väter sicher auch)!
    bunteQ und JohnnyTrotz gefällt dies.

  2. #303292
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Exakt so war es bei uns daheim auch!

    Und ich drücke mich heute vor dem Anruf bei meiner Mutter, weil ich weiß, dass sie auf beide Varianten blöd reagieren wird:
    Wenn ich ihr alles Gute zum Muttertag wünschen, wird sie sagen, dass der keine Rolle spielt.
    Wenn ich nichts sage, wird sie irgendwann leicht verschnupft fragen
    , ob ich denn nicht an den Muttertag gedacht hätte. Also nicht, dass er ihr wichtig wäre, aber fragen könnte sie ja mal.
    Und wenn ich nicht anrufe, dann wird sie auch beleidigt sein.

    Vielleicht sollte ich anrufen und einfach mal ein bisschen anders das Gespräch starten, mit einem unverbindlichen Eisbrecher: "Mutter, du bist ja schon relativ alt, da wollte ich schauen, ob du noch schnaufst oder ob ich schon erbe."

    Ich denke, danach wäre der Muttertagsteil dann easy-peasy machbar.


    Haben wir dieselbe Mutter?
    G e n a u diese Gedanken habe ich heute und so spielt sich das hier alljährlich ab.
    JohnnyTrotz gefällt dies

  3. #303293
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Darf ich an seiner Stelle antworten? Du kannst unglaublich gut und interessant Geschichten erzählen. Ich lese die so gerne, gerade mit deinem leicht süffisanten Ton beim abschließenden Kommentar.
    Danke!

    Mein Mann und ich hatten mit den älteren Mädchen ein Gespräch darüber.
    Ich fand das sehr interessant.

    Meine Große z.B. fängt an, zu wertschätzen, dass ich nicht meine Nase in ihr Privatleben stecke und ihr keine Freundschaften verbiete - das erlebt sie nämlich bei Freundinnen anders.
    Da konnte ich ihr sagen, dass ich es sehr schwierig finde, die Balance zu finden zwischen dem Wahren der Privatsphäre und Desinteresse (also dass es sich bei den Kindern nach Desinteresse anfühlt).
    Nr. 2 war ziemlich klar: Der Vater ist im Alltag für sowas da wie Blumen säen und Garten umgraben und mit den Kindern kochen usw., ich bin fürs Ausführen an der frischen Luft zuständig.
    Der Vater hat die besseren Nerven und die größere Geduld im Alltag, dafür bin ich die, die immer zur Stelle ist, wenn es was mit der Schule zu regeln gibt.
    Unangenehme Eltern-Lehrer-Gespräche führe immer ich, das kann mein Mann nicht.

    Ich fand es sehr interessant, was die Mädchen so denken.
    Das waren nur 2 Punkte, aber wir haben über viel, viel mehr geredet.
    tanja73, Fimbrethil, bunteQ und 4 anderen gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  4. #303294
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Exakt so war es bei uns daheim auch!

    Und ich drücke mich heute vor dem Anruf bei meiner Mutter, weil ich weiß, dass sie auf beide Varianten blöd reagieren wird:
    Wenn ich ihr alles Gute zum Muttertag wünschen, wird sie sagen, dass der keine Rolle spielt.
    Wenn ich nichts sage, wird sie irgendwann leicht verschnupft fragen, ob ich denn nicht an den Muttertag gedacht hätte. Also nicht, dass er ihr wichtig wäre, aber fragen könnte sie ja mal.
    Und wenn ich nicht anrufe, dann wird sie auch beleidigt sein.

    Vielleicht sollte ich anrufen und einfach mal ein bisschen anders das Gespräch starten, mit einem unverbindlichen Eisbrecher: "Mutter, du bist ja schon relativ alt, da wollte ich schauen, ob du noch schnaufst oder ob ich schon erbe."

    Ich denke, danach wäre der Muttertagsteil dann easy-peasy machbar.

    Du bist echt eine Marke. *g

    "Hallo Mama, ich rufe heute an, weil Muttertag ist, ich weiß ja, dass Du Dir nichts daraus machst, dewegen können wir ja dennoch über andere Dinge schnacken. Und Du weißt jetzt, dass ich den Tag nciht vergessen habe, sollte er Dir wider Erwarten doch wichtig sein."
    bunteQ, Schiri, Mainfee und 4 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #303295
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Heute ist der Wurm drin *heul*

    Das Tuch ist an den Burgerbrötchen festgebabbt, jetzt sind die oben nicht mehr glatt wie ein Babypopo, sondern total fransig. Buh!!
    Schmecken werden sie wohl schon.


    Und das Handy klingelt dauernd (genau genommen: zweimal, einmal von deren Festnetz und einmal deren Handy), die Coronakindeltern. Ich habe heute Sonntag und wüsste nicht, was es so dringendes geben sollte, es darf ja morgen eh nicht kommen. Kann man auch mailen. So.


  6. #303296
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Guten Morgen - und schönen Muttertag, allerseits!



    Hier läuft alles seinen gewohnten Gang; gleich geh ich kochen, später werd ich bügeln. Ich hab öfter im Jahr Muttertag und Blumen hab ich mir für nächste Woche gewünscht, wenn hoffentlich endlich die Möbel von der Terrasse verschwinden und ich es draußen schön machen kann.

    Hübschen Sonntag und lasst euch feiern!
    Blumen gibt es hier auch nächste Woche, auf den Balkon Ich durfte bis 10 schlafen, dann gab es Gebasteltes von der Kleinen und eine Umarmung von der Großen - und ja, das ist mittlerweile was Besonderes
    Jetzt gibt es die Maus und gleich ein schönes Balkon-brunch-Frühstück
    bunteQ und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #303297
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Boah ey, Mütter können so doof sein (Väter sicher auch)!
    Mein Vater hat sich einfach mit 61 aus der Affaire gezogen.
    Der war ein ziemlich schwieriger Mensch, aber die Muttertage waren viel leichter zu ertragen mit ihm.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  8. #303298
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen


    Haben wir dieselbe Mutter?
    G e n a u diese Gedanken habe ich heute und so spielt sich das hier alljährlich ab.
    Eigentlich bleibt da ja nur, anzurufen und zu fragen, was denn diesmal genehm sei, sie also mit der Ambivalenz zu konfrontieren. Aber das geht vermutlich nur mit Müttern, zu denen eine stabile und nicht so manipulative Beziehung besteht, sonst geht das Theater mit anderem Schwerpunkt weiter.
    Polly_Schlottermotz gefällt dies

  9. #303299
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen


    Haben wir dieselbe Mutter?
    G e n a u diese Gedanken habe ich heute und so spielt sich das hier alljährlich ab.
    Das "gefällt mir" bezieht sich darauf, dass mir gefällt, dass jemand das versteht.

    Komm, lass uns anrufen. Dann ist es geschafft.
    bunteQ gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  10. #303300
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Guten Morgen - und schönen Muttertag, allerseits!



    Hier läuft alles seinen gewohnten Gang; gleich geh ich kochen, später werd ich bügeln. Ich hab öfter im Jahr Muttertag und Blumen hab ich mir für nächste Woche gewünscht, wenn hoffentlich endlich die Möbel von der Terrasse verschwinden und ich es draußen schön machen kann.

    Hübschen Sonntag und lasst euch feiern!
    Ich mag deine Bildchen so gerne.
    Danke, dass du sie immer zeigst!
    bunteQ, wenhei und Zickzackkind73 gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov