Like Tree125914gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #303681
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Vor Weihnachten hatten wir über 400 in Vollpräsenz....
    Euer Bundesland schlägt echt noch Johnnys KuMi, was Harakiri-Aktionen im Schulbetrieb angeht.

    Berlin war jetzt kurz unter 100, heute wieder 100, 4. Mein Bezirk weit drüber. Ich denke, es wird beim Wechselunterricht bis zu den Sommerferien bleiben, so lang ist das ja nicht mehr bei uns.
    JohnnyTrotz gefällt dies

  2. #303682
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Du auch.

    Ich hab mich heute sehr über meine Kinder geärgert, ich bin noch nicht wieder von der Palme geklettert.


    Gestern hatten mein Mann und ich den 2. großen Streit innerhalb von 10 Tagen.

    Wir kamen drauf, was mit uns ist...
    Wir sind immer zusammen, aber wenig aufmerksam, weder für die Kinder noch für uns.

    Wir machten nach dem ersten großen Gewitter einen Spaziergang.
    Wir trafen ca. alle 300 m auf Leute, die wir flüchtig kannten, und ALLE sprachen uns an. Passiert sonst nicht.
    Aber wir fragten uns nach dem 3. Treffen, warum wir da immer nett sind und daheim nicht so.

    [Da muss ich übrigens an meine Kollegin denken, die meint, man solle sich daheim zusammenreißen, sonst würde es schnell verletzend und zwar an Stellen, die schmerzen.
    Für Kinder sehe ich das anders, bei Erwachsenen liegt sie m.E. nicht ganz falsch.]

    Uns fehlen die Kontakte, die sich durch den Sportverein, einen Elternabend, einen Gottesdienst,... ergeben.
    Da kennen wir keine Telefon- oder Mailadressen, so eng ist es nicht.
    Aber das ist auch unser soziales Leben.

    Unsere Freunde telefonieren und schreiben oft mit uns, aber die erleben ja auch nix mehr.
    Vieles läuft sich tot.

    Wir konnten gestern gar nichts ändern.
    Aber ich habe mal geheult vor Hilflosigkeit und Wut (und ich habe laut geweint und gesagt, dass ich den Mist keinen einzigen Tag mehr aushalte!), mein Mann hatte auch ein paar Tränen in den Augen, und seit gestern sind wir freundlicher miteinander und den Kindern.

    Ich vermute, manchmal muss der Druck raus...

    Ich wünsche euch morgen einen besseren Tag.
    Wir hatten es schon länger nicht mehr so richtig nett. Es ist schwierig.
    Aber heute war es wirklich angenehm.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  3. #303683
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das freut mich sehr, zu lesen. Für euch und euer K1 ganz besonders. Wirklich berufene Sozialarbeiter*innen sind ein großes Geschenk für die Familien, die sie betreuen. Davon hab ich auch welche im Team.

    Ich finde toll, wie sehr ihr euer K1 da begleiten könnt, auf ihrer Suche nach ihren biologischen Wurzeln. Das ist vielleicht auch nicht immer einfach.
    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Übrigens: Ich habe ja oft schon negativ vom JA hier geschrieben.
    Aktuell habe ich einen Fall in der Klasse, da ist das JA ein Segen. Schnell, klug, erfahren, hilfreich - wirklich super!
    Und privat ist unsere große Tochter auf der Suche nach ihren Wurzeln, und die Frau, die den Fall damals von der verstorbenen Mitarbeiterin übernommen hat, ist wirklich gut in der Materie drin. Sie erinnert sich an uns, an die abgebende Mutter, an die Geschwister und ist dabei immer freundlich, korrekt, an der richtigen Stelle abgegrenzt, an der richtigen Stelle ermutigend. Ich empfinde die Frau als Geschenk momentan.
    JohnnyTrotz und Zickzackkind73 gefällt dies.

  4. #303684
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das freut mich sehr, zu lesen. Für euch und euer K1 ganz besonders. Wirklich berufene Sozialarbeiter*innen sind ein großes Geschenk für die Familien, die sie betreuen. Davon hab ich auch welche im Team.

    Ich finde toll, wie sehr ihr euer K1 da begleiten könnt, auf ihrer Suche nach ihren biologischen Wurzeln. Das ist vielleicht auch nicht immer einfach.
    Ich glaube, es ist einfacher, als ich befürchtet habe.
    Es gibt keine Überraschungen, weil wir wirklich gut begleitet werden.

    Die Frau hat ein gutes Gespür dafür, was sie dem Kind und was sie uns und was sie allen Beteiligten sagt.

    Bisher gibt es nicht viel zu berichten.
    Ich würde euch was flüstern. :-)
    Zickzackkind73 gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  5. #303685
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Gute Nacht!
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  6. #303686
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen

    (...)
    Ich vermute, manchmal muss der Druck raus...

    Ich wünsche euch morgen einen besseren Tag.
    Wir hatten es schon länger nicht mehr so richtig nett. Es ist schwierig.
    Aber heute war es wirklich angenehm.
    Danke.

    Nein, so richtig nett ist es hier auch sehr selten inzwischen. Ich neide dem Mann, dass er regelmäßig rauskommt, während ich seit September nur einmal einige Stunden nicht in Berlin war. Ich brauche eine Pause von meinen Kindern, dringend. Ich hab Heimweh nach Hamburg, wie verrückt.
    Ich hab zunehmend den Eindruck, kurz vor einem hysterischen Anfall zu stehen. Und Sorge, dass ich ganz einklappe, wenn der kommt.

    Dass die Leitung unseres Kindergartens, die ich seit fast acht Jahren kenne und eigentlich sehr schätze, zunehmend abstruse Ideen im Hinblick auf Corona entwickelt, macht es nicht schöner.

    Ich sollte auch ins Bett gehen.

  7. #303687
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Gute Nacht!
    Gute Nacht

  8. #303688
    Avatar von elke75
    elke75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Bei der Arbeit haben total viele nach der 2. Impfung (alle Biontech oder Moderna, je etwa hälftig verteilt) ein bis zwei Tage gefehlt.
    Hier ist niemand nach der Impfung (Biontech und Astra) ausgefallen
    .
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  9. #303689
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Mein Mann und ich haben einen Impftermin.
    Freitag um 8 Uhr. Unser Hochzeitstag (17 Jahre)
    In Erfurt. ErE-Vermittlung durch Hed@.
    Astra Zeneca.

    Ich kann es noch nicht glauben. Und hoffe, dass es klappt. Wenn wider Erwarten nicht genug Impfstoff da ist, werden wir Mittwoch angerufen.
    Ich brauche die Zauberdaumen.


    Wow, in Erfurt

    Ich wünsche euch eine gute Reise
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  10. #303690
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Wenn das so weitergeht und ich mich unter den Freunden umhöre wer geimpft ist, wird es vielleicht doch noch was mit meiner Geburtstagsfeier. DAS würde mich allerdings schon irgendwie in Schwierigkeiten bringen, darauf bin ich nicht vorbereitet.
    Dann mal ran an die Vorbereitungen

    Wie viel Zeit bleibt dir?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!