Like Tree135911gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #304281
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen

    A h ja, die Schwiegermutter ist übrigens immernoch stationär, aber nächsten Freitag muß der Mann sie trotz wiederholt suizidalen Handlungen abholen. Er hat jetzt einen Heimplatz in der Nähe von HB für sie. Das ist ihr Wunsch und Wille, soll sie. Die Wohnung lösen wir dann auch wieder auf.

    Himmel!
    Ernsthaft?
    Die Aktion mit deiner Schwiegermutter war somit irgendwie umsonst. Naja, des Menschen Wille ... dann hoffe ich für dich/euch, dass nach diesem Umzug dann Ruhe in dieser Angelegenheit einkehrt. Du liest dich aber erstaunlich gelassen. Oder täuscht das?

  2. #304282
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Da hatten wir wohl ähnliche Tage.

    So einen Tag hatte ich heute nicht, aber ich kenne sie.
    Und ich kenne das Gefühl danach.

    Ich habe dann immer den Eindruck, viel zu viel kaputt gemacht zu haben.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  3. #304283
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich auch. Ich hab einfach keine Ressourcen mehr. Die zwei Tage Hamburg nächste Woche werden nicht reichen, um aufzutanken.

    Ich würde am liebsten drei Wochen dortbleiben. Oder für immer am besten.

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Bionade geht immer!
    Es ist ja alles wieder gut, der Nachmittag und Abend liefen gut. Trotzdem ärgere ich mich über mich, warum ich an manchen Tagen nicht gelassener reagieren kann. Die Streitpunkte gibt es nicht erst seit heute, aber heute lief das Fass wohl über.
    Zum Glück können wir drüber reden. Aber in letzter Zeit meckere oder brülle ich ganz schön oft.

  4. #304284
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hab nichtmal mehr den Geist, mich aufzuregen über sie. Ich hab das geahnt, ich hab im Vorfeld versucht, dem Mann zu sagen dass ich nicht glaube, dass das funktioniert. Aber Mütter sind ein schwieriges Thema, wie wir wissen...
    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Himmel!
    Ernsthaft?
    Die Aktion mit deiner Schwiegermutter war somit irgendwie umsonst. Naja, des Menschen Wille ... dann hoffe ich für dich/euch, dass nach diesem Umzug dann Ruhe in dieser Angelegenheit einkehrt. Du liest dich aber erstaunlich gelassen. Oder täuscht das?

  5. #304285
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich finde das manchmal schwer auszuhalten. Heute habe ich aktuelle Hilfepläne verschickt, darunter für drei Geschwister, die gemeinsam untergebracht sind (weit außerhalb der Stadt). Schulbegleitung ist auch dabei, die Einrichtung ist klein und ländlich. Die 10jährige hatte im letzten Bewilligungszeitraum große Sehnsucht nach Mama, aber Mama ist leider über Monate immer wieder für niemanden erreichbar, hält Telefon- und Besuchstermine nicht ein und taucht ab.

    Jetzt sitzt Mama aber bis mindestens Sommer 22 im Gefängnis. Schwanger mit Kind7. An manchen Tagen kann ich das gut im Büro lassen, heute nicht.
    Eingeschlafen bin ich auch, nach dem feudeln auf dem Teppich.
    Ich kenne diese Biographien und die Kinder, die bei uns z.T. völlig entgleisen und nicht mehr zu händeln sind.

    Ich frage mich, ob es die Coronakrise ist oder das Alter oder meine Midlife Crisis, aber ich habe manchmal das Gefühl, das nicht mehr gut aushalten zu können.

    Gleichzeitig denke ich an das Elterngespräch vom Mittwoch, das sich vermutlich für Mutter und Sohn wie eine warme Dusche angefühlt haben muss und bin dann wieder sehr motiviert, weil ich merke, dass mit so einer Kontakaufnahme Zuversicht und damit auch ein wenig Handlungsfähigkeit gegeben werden kann.

    Ich bin echt durch. Ich hangel mich nur noch von einem hysterischen Anfall zur nächsten Schreiattacke. An irgendeiner Stelle ist mir diese Woche der letzte Rest Nervenkostüm entglitten.

    A h ja, die Schwiegermutter ist übrigens immernoch stationär, aber nächsten Freitag muß der Mann sie trotz wiederholt suizidalen Handlungen abholen. Er hat jetzt einen Heimplatz in der Nähe von HB für sie. Das ist ihr Wunsch und Wille, soll sie. Die Wohnung lösen wir dann auch wieder auf.



    Ich hatte gestern das Gefühl, dass die Nerven entgleiten.

    Ich war nicht richtig bei mir.

    Heute dann todmüde zur Arbeit, aber alles klappte besser, als ich es erwartet hätte.
    Nach dem Mittagsschlaf habe ich mir ein Eis gegönnt und mir geht es viel besser als gestern.

    Ich wünsche dir ein schönes, entspanntes Wochenende!
    silm, stpaula_75 und Zickzackkind73 gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  6. #304286
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hab nichtmal mehr den Geist, mich aufzuregen über sie. Ich hab das geahnt, ich hab im Vorfeld versucht, dem Mann zu sagen dass ich nicht glaube, dass das funktioniert. Aber Mütter sind ein schwieriges Thema, wie wir wissen...
    Die Einstellung scheint gesund zu sein, du kannst es nicht ändern.
    Bleib so cool, das liest sich gut!
    JohnnyTrotz und Zickzackkind73 gefällt dies.

  7. #304287
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, ich würde versinken, wenn ich Gartenarbeit versuchen würde.
    Ich wohne auf einem Sandberg. Die Erde/der Sand waren gut feucht heute und das bei 22m über normal null. Hat gut geregnet die letzte Woche. Morgen buddel ich Löcher, mal sehen, wie weit rein der Boden feucht ist. 10cm schätze ich.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #304288
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    So einen Tag hatte ich heute nicht, aber ich kenne sie.
    Und ich kenne das Gefühl danach.

    Ich habe dann immer den Eindruck, viel zu viel kaputt gemacht zu haben.
    Ja.
    Und ich staune wie schnell die Kinder verzeihen und weiß von mir selbst, dass sie vermutlich nicht vergessen und wenn ich Pech habe, kommt das in denen irgendwann wieder hoch und sie erinnern sich später fast nur an die blöden Seiten ihrer Mutter.
    So geht es mir zumindest mit meiner Mutter.

  9. #304289
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Am Rande des/das Chaos.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Meine Nichte - die, die erst dreivier Jahre warten wollte - ist auch „eingeknickt“, rief heute ihren Hausarzt an, hätte für Astra sofort kommen können und geht jetzt am Mittwoch für Biontech hin.
    Mamas Geburtstagsnachfeier wird auch immer größer.
    Zitat Zitat von lucillaminor;[URL="tel:29867449"
    29867449[/URL]]Ach ist das toll Und ich habe vorhin erfahren, dass meine Schwester und ihr Mann diese Woche auch schon geimpft wurden. Das heißt, Mitte Juni sind wir dann ALLE durch. Ich hab mich so gefreut
    Zickzackkind73 gefällt dies

  10. #304290
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Am Rande des/das Chaos.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Die Quarantäne nach Italien ist auch aufgehoben.
    Unser Hotel in Südtirol macht aber erst am 1.6. auf (zu knapp für uns) und außerdem hätte die Oma die Kinder gern nochmal ein paar Tage.
    Aber schön, was so langsam alles wieder geht.


    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Wir haben gerade eine Mail bekommen, dass unser Schwarzwaldurlaub in den Pfingstferien Stand heute klappt
    Zickzackkind73 gefällt dies

>
close