Seite 30436 von 30820 ErsteErste ... 29436299363033630386304263043430435304363043730438304463048630536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 304.351 bis 304.360 von 308192
Like Tree116437gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #304351
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    *gacker*
    nein

    Es hat mich nur so sehr an Bleistiftspitzerreste erinnert, dass ich es so hingelegt habe.
    Ach so. Ich hab mir schon Gedanken gemacht, was man mit einer so großen sternförmigen Decke anfängt.

  2. #304352
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-



    Strandumkleide oder so

    Alles normal, guck



    Zitat Zitat von Strickli;[URL="tel:29867941"
    29867941[/URL]]Ach so. Ich hab mir schon Gedanken gemacht, was man mit einer so großen sternförmigen Decke anfängt.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  3. #304353
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    So. Wir sind wieder zurück. Zwei Tage Bodensee . Mit Klein-Kiwis bester Freundin - wir haben spontan beschlossen, die Kinder zu testen und das Restrisiko einzugehen. Das war es wert .
    Und jetzt hab ich Heimweh *seufz*. Mann und mir hat sich gestern der Plan in den Kopf geschlichen, wenn Klein-Kiwi mit der Schule fertig ist, zurück zu gehen… Dann hätten wir noch ca. 10 Jahre zu arbeiten und - hoffentlich - noch ein paar Rentenjahre. Müssen wir mal sacken lassen und durchrechnen, was wir uns so leisten könnten und wollten. Schön wäre es schon…
    Schön, dass ihr es schön hattet!

    Ich hatte auch immer mal die Idee, wieder "zurück" zu gehen - bis mir klar wurde, dass mein soziales Netz aus meiner Heimat inzwischen natürlich auch längst weggezogen ist (wie das in einer Kleinstadt halt so ist, wenn die nächste Uni relativ weit weg liegt). Noch träume ich davon, aber realistisch kommt es mir nicht vor.

    Meine Schwiegereltern sind mit Renteneintritt wieder Richtung Heimat (aber nicht ganz dorthin) gezogen, aus gesundheitlichen Gründen. Die haben dort tatsächlich noch mal einen guten Neuanfang erlebt, kannten aber in der Gegend auch schon ein paar Menschen aus anderen Zusammenhängen.
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  4. #304354
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen


    Strandumkleide oder so


    Alles normal, guck
    Da bin ich aber beruhigt.

  5. #304355
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Ok, Hi und Jo haben wir im Garten bzw Wald, da müssen wir nix kaufen. Pfirsiche kenne ich aus D eher selten, die kaufe ich aber dennoch nur im Sommer (da haben sie vermutlich den kürzesten Weg). Wir mögen aber nur die Plattpfirsiche.
    Wir haben Pfirsich und mirabelle, Johannisbeeren und Himbeeren im Garten. Von der Menge reicht es aber nur bei den Johannisbeeren, alles andere kaufen wur auch. Walderdbeeren haben wir auch.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  6. #304356
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich bin ja immer noch nicht ausgesöhnt mit meiner derzeitigen beruflichen Situation, weil es mit meiner neuen Kollegin noch ziemlich unrund läuft. So richtig kann ich nicht sagen, worin genau das Problem besteht (außer in unterschiedlichen Prioritäten) - sie macht nichts richtig falsch, aber vieles anders, als ich es mir vorstelle. Vielleicht ruckelt sich das noch zurecht, aber ich fand es schon mal ganz beruhigend, dass ich gerade WA-Kontakt mit meiner alten Chefin hatte und heraushören konnte, dass ich mich im Fall der Fälle ruhig mal in ihrer Kita bewerben solle.
    tanja73, Cafetante, JohnnyTrotz und 2 anderen gefällt dies.

  7. #304357
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hach, wir hatten es auch schön heute. Die Jugendgruppe hat sich wieder getroffen, wir hatten ein Gastkind dabei, welches sehr angetan war.
    Wir haben uns an einer Obstwiese getroffen, dort sollten die Kinder eine Karte zeichnen, nach der man erkennen kann, welche Bäume noch mit Hasendraht als Fresschutz versehen werden müssen.
    Es war schon sehr interessant, wie unterschiedlich die Karten ausgefallen sind. Bis auf eine ist keine davon wirklich zu gebrauchen. Aber die Kinder hatten Spaß, das ist das wichtigste.
    Schiri, Strickli und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #304358
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bin ja immer noch nicht ausgesöhnt mit meiner derzeitigen beruflichen Situation, weil es mit meiner neuen Kollegin noch ziemlich unrund läuft. So richtig kann ich nicht sagen, worin genau das Problem besteht (außer in unterschiedlichen Prioritäten) - sie macht nichts richtig falsch, aber vieles anders, als ich es mir vorstelle. Vielleicht ruckelt sich das noch zurecht, aber ich fand es schon mal ganz beruhigend, dass ich gerade WA-Kontakt mit meiner alten Chefin hatte und heraushören konnte, dass ich mich im Fall der Fälle ruhig mal in ihrer Kita bewerben solle.
    Als Option in der Hinterhand würde mich da auch sehr beruhigen oder bist Du sogar schon weiter und überlegst , Dich zu bewerben?

  9. #304359
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Schön, dass ihr es schön hattet!

    Ich hatte auch immer mal die Idee, wieder "zurück" zu gehen - bis mir klar wurde, dass mein soziales Netz aus meiner Heimat inzwischen natürlich auch längst weggezogen ist (wie das in einer Kleinstadt halt so ist, wenn die nächste Uni relativ weit weg liegt). Noch träume ich davon, aber realistisch kommt es mir nicht vor.

    Meine Schwiegereltern sind mit Renteneintritt wieder Richtung Heimat (aber nicht ganz dorthin) gezogen, aus gesundheitlichen Gründen. Die haben dort tatsächlich noch mal einen guten Neuanfang erlebt, kannten aber in der Gegend auch schon ein paar Menschen aus anderen Zusammenhängen.
    Ich habe auch immer mal wieder Heimweh und die Sehnsucht, zurückzuziehen.

    Aber mittlerweile bin ich dort eher alleine.
    Ich kenne nur noch die Verwandtschaft und meine Kindergarten-Freundin.
    Zu einer Mit-Abiturientin habe ich losen Kontakt, aber das nicht vergleichbar zu den Freund- und Bekanntschaften, die sich hier aufgebaut haben.

    Und ganz schnöde betrachtet: Wir könnten uns die Gegend nicht leisten mit Kindern.
    Wenn wir wieder dahin wollten, dann ohne die Kinder.
    Und ob ich dann nochmal will... - ich glaube nicht.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  10. #304360
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bin ja immer noch nicht ausgesöhnt mit meiner derzeitigen beruflichen Situation, weil es mit meiner neuen Kollegin noch ziemlich unrund läuft. So richtig kann ich nicht sagen, worin genau das Problem besteht (außer in unterschiedlichen Prioritäten) - sie macht nichts richtig falsch, aber vieles anders, als ich es mir vorstelle. Vielleicht ruckelt sich das noch zurecht, aber ich fand es schon mal ganz beruhigend, dass ich gerade WA-Kontakt mit meiner alten Chefin hatte und heraushören konnte, dass ich mich im Fall der Fälle ruhig mal in ihrer Kita bewerben solle.
    Manchmal ist die Option alleine schon eine Entlastung.
    Schiri, Cafetante, stpaula_75 und 2 anderen gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov