Seite 30444 von 30781 ErsteErste ... 29444299443034430394304343044230443304443044530446304543049430544 ... LetzteLetzte
Ergebnis 304.431 bis 304.440 von 307809
Like Tree115996gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #304431
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    So tickt mein Mann auch....
    Hauptsache er hat noch Socken im Schrank und wenn nicht, nimmt er ein neues (OVP) Paar, statt mal Wäsche zu legen. Hier ist die Zuständigkeit aber eben nicht: Frau Jewels macht die Wäsche von A bis Z Ärgert mich mal mehr mal weniger.
    Das ist hier ganz klar geregelt:

    Waschen tu ich alles (bzw er, je nachdem wer halt zuhause ist). Aber legen oder bügeln muss er seine Sachen selber. Das kommt dann in einen Korb und steht mal länger, mal kürzer herum. Meist bis er wirklich keine Hemden, Unterhosen oder Socken mehr hat ...

    Für uns funktioniert das so am besten.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  2. #304432
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    So tickt mein Mann auch....
    Hauptsache er hat noch Socken im Schrank und wenn nicht, nimmt er ein neues (OVP) Paar, statt mal Wäsche zu legen. Hier ist die Zuständigkeit aber eben nicht: Frau Jewels macht die Wäsche von A bis Z Ärgert mich mal mehr mal weniger.
    Wie ist denn die Zuständigkeit?
    Hier bügelt ja keiner, wir müssen also nur Waschen und Aufhängen und Abhängen, das übernehmen teilweise auch die Kinder.

  3. #304433
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wie ist denn die Zuständigkeit?
    Hier bügelt ja keiner, wir müssen also nur Waschen und Aufhängen und Abhängen, das übernehmen teilweise auch die Kinder.
    Waschen bis auf Jeans und Oberhemden mache ich, da sich meinem Mann das Konzept von "getrennten Wäschearten" nicht nachhaltig erschließt. Also sortiere ich, damit wir nicht nur graue Klamotten haben (wahlweise rosa). Und danach sind alle zuständig. Und keiner hat Lust dazu. Bügeln tun wir jeder sein eigenes Zeug (und die 2, 3 Kinderkleider mal so, mal So).

    Heute regnet es hier, also werden wir 4 bei einem Hörspiel alle zusammen Wäsche zusammenlegen, haben wir gerade vereinbart.
    Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  4. #304434
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Waschen bis auf Jeans und Oberhemden mache ich, da sich meinem Mann das Konzept von "getrennten Wäschearten" nicht nachhaltig erschließt. Also sortiere ich, damit wir nicht nur graue Klamotten haben (wahlweise rosa). Und danach sind alle zuständig. Und keiner hat Lust dazu. Bügeln tun wir jeder sein eigenes Zeug (und die 2, 3 Kinderkleider mal so, mal So).

    Heute regnet es hier, also werden wir 4 bei einem Hörspiel alle zusammen Wäsche zusammenlegen, haben wir gerade vereinbart.
    Das Konzept erschließt sich mir zwar sehr wohl, und ich bin auch so "aufgezogen" worden, jedoch werfe ich aus Faulheit schon seit Äonen sämtliche Buntwäsche in eine Trommel und da hat noch nie was die andere Wäsche nachhaltig verfärbt.
    Frisch gekaufte Klamotten, meinetwegen, die dürfen mal solo schwimmen. Aber danach ist die blaue Jeans auch bal bei den hellen Hemden mit drin.
    Ich trenne auch nicht nach Sportwäsche, Feinwäsche etc.

    Hier gibt es zwei Programme:
    60 Grad für Unterwäsche, Bettwäsche und Handtücher
    und 40 Grad für alles andere

    Und was das nicht überlebt, ist es nicht wert, in meinem Haushalt zu wohnen. Da bin ich sehr pragmatisch.

    (Ich HABE aber schlicht auch keine Feinwäsche und son Gedönse.)
    Fimbrethil, elke75 und Zickzackkind73 gefällt dies.

  5. #304435
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ah, ok. Ich finde es ja ganz gut, dass mein Mann sich da zuständig fühlt
    Hier läuft das ziemlich geräuschlos nebenher. Wenn ich meinem Mann Arbeit abnehmen will, bitte ich ihn, die Wäsche an den Tagen zu waschen, an denen die Putzfrau kommt, die hängt auf und ab, wenn es diesbezüglich was zu tun gibt.
    Geräuschlos läuft es nur dann nicht, wenn man Kinder bittet, die Wäsche aufzuhängen Da gibt es dann oft Streit, dass sie ja das letzte mal eine viel kleinere Wäsche hatte oder er schon länger nicht mehr aufgehängt hat oder so ...
    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Waschen bis auf Jeans und Oberhemden mache ich, da sich meinem Mann das Konzept von "getrennten Wäschearten" nicht nachhaltig erschließt. Also sortiere ich, damit wir nicht nur graue Klamotten haben (wahlweise rosa). Und danach sind alle zuständig. Und keiner hat Lust dazu. Bügeln tun wir jeder sein eigenes Zeug (und die 2, 3 Kinderkleider mal so, mal So).

    Heute regnet es hier, also werden wir 4 bei einem Hörspiel alle zusammen Wäsche zusammenlegen, haben wir gerade vereinbart.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  6. #304436
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Das Konzept erschließt sich mir zwar sehr wohl, und ich bin auch so "aufgezogen" worden, jedoch werfe ich aus Faulheit schon seit Äonen sämtliche Buntwäsche in eine Trommel und da hat noch nie was die andere Wäsche nachhaltig verfärbt.
    Frisch gekaufte Klamotten, meinetwegen, die dürfen mal solo schwimmen. Aber danach ist die blaue Jeans auch bal bei den hellen Hemden mit drin.
    Ich trenne auch nicht nach Sportwäsche, Feinwäsche etc.

    Hier gibt es zwei Programme:
    60 Grad für Unterwäsche, Bettwäsche und Handtücher
    und 40 Grad für alles andere

    Und was das nicht überlebt, ist es nicht wert, in meinem Haushalt zu wohnen. Da bin ich sehr pragmatisch.

    (Ich HABE aber schlicht auch keine Feinwäsche und son Gedönse.)
    Naja, die sehr hellen/weißen T-shirts wasch ich nicht mit den dunkelblauen Jeans zusammen, das wird einfach nicht gut auf Dauer. Die Jeans fliegen ins separate Waschprogramm, so leben die anderen Buntwäschesachen länger. Aber beim Waschen hat ja jeder so seine Philosophie.
    Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #304437
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Naja, die sehr hellen/weißen T-shirts wasch ich nicht mit den dunkelblauen Jeans zusammen, das wird einfach nicht gut auf Dauer. Die Jeans fliegen ins separate Waschprogramm, so leben die anderen Buntwäschesachen länger. Aber beim Waschen hat ja jeder so seine Philosophie.
    Mein Mann trennt auch alles, es gibt Blusen/ Hemdenwäsche, Sportwäsche, Jeanswäsche, Schwarzwäsche, etc... Das führt manchmal dazu, dass irgendwas nicht sauber ist und ich es gern anziehen würde. Das wäre sicher nicht so, wenn er alles gemeinsam waschen würde, aber dann halten die Sachen halt auch nicht so lange.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  8. #304438
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Mein Mann trennt auch alles, es gibt Blusen/ Hemdenwäsche, Sportwäsche, Jeanswäsche, Schwarzwäsche, etc... Das führt manchmal dazu, dass irgendwas nicht sauber ist und ich es gern anziehen würde. Das wäre sicher nicht so, wenn er alles gemeinsam waschen würde, aber dann halten die Sachen halt auch nicht so lange.
    Ja, genau, ist hier auch so.
    Schiri gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  9. #304439
    Avatar von elke75
    elke75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Naja, die sehr hellen/weißen T-shirts wasch ich nicht mit den dunkelblauen Jeans zusammen, das wird einfach nicht gut auf Dauer. Die Jeans fliegen ins separate Waschprogramm, so leben die anderen Buntwäschesachen länger. Aber beim Waschen hat ja jeder so seine Philosophie.
    Weiße oder sehr helle T Shirts tragen in unserem Haushalt eh nur die Kinder und die sind bisher immer aus ihren Klamotten rausgewachsen bevor ich irgendwelchen Verschleiß durch Waschen mit Jeans o.ä. feststellen konnte.
    Wanda.Lismus und Zickzackkind73 gefällt dies.
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  10. #304440
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Das Konzept erschließt sich mir zwar sehr wohl, und ich bin auch so "aufgezogen" worden, jedoch werfe ich aus Faulheit schon seit Äonen sämtliche Buntwäsche in eine Trommel und da hat noch nie was die andere Wäsche nachhaltig verfärbt.
    Frisch gekaufte Klamotten, meinetwegen, die dürfen mal solo schwimmen. Aber danach ist die blaue Jeans auch bal bei den hellen Hemden mit drin.
    Ich trenne auch nicht nach Sportwäsche, Feinwäsche etc.

    Hier gibt es zwei Programme:
    60 Grad für Unterwäsche, Bettwäsche und Handtücher
    und 40 Grad für alles andere

    Und was das nicht überlebt, ist es nicht wert, in meinem Haushalt zu wohnen. Da bin ich sehr pragmatisch.

    (Ich HABE aber schlicht auch keine Feinwäsche und son Gedönse.)
    Hier ist es ähnlich, wobei ich noch Feinwäsche extra habe.
    -Feinwäsche
    -Buntwäsche
    -Kochwäsche
    Die beiden letzten Kategorien landen auch meistens im Trockner.