Like Tree127189gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #305321
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Oh man, so macht das aber keinen Spaß! Da hab ich eben eine lange Antwort zum Thema Hausarbeit geschrieben, und dann flieg ich raus.

    Kurzfassung: Ich finde, ich hab viel zu viel Zeit damit verbracht, mich mit den Kindern in Diskussionen über Hausarbeit verwickeln zu lassen. Die Zeit hätte man echt besser nutzen können. Heute sind sie groß und haben ihre Haushalte zum Teil besser im Griff als ich den meinen.
    Das ist so mein Zwiespalt. Ich bitte zur Zeit noch um Mithilfe, sie kommen gerade erst in das Alter, wo sie gut helfen können. Aber ich kann auch nicht alles allein machen, dafür bin ich insgesamt zu eingespannt und es bleibt zu viel noch übrig, wo sie nicht helfen können. Mal sehen, was für ein System sich hier im Laufe der Zeit entwickelt. Irgendeins brauchen wir, weil es eine deutliche Schieflage zwischen der spontanen Hilfsbereitschaft gibt. Und das ist Nr 2 gegenüber einfach unfair.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  2. #305322
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich schrieb es schon öfter: Hier ist das Kind definitiv die ordentlichste von uns.
    Seit sie so ca. 10 ist, war ihr Zimmer fast immer der ordentlichste Raum der Wohnung.
    Und war/ist in ihrer WG im FÖJ (sie ist mit genau 18 ausgezogen) und auch in ihrer WG im Studentenwohnheim jetzt die mit dem meisten Plan von Haushalt, kochen, putzen etc..
    Das hat ja mit irgendwelchen festgelegten Aufgaben gar nichts zu tun.
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Oh man, so macht das aber keinen Spaß! Da hab ich eben eine lange Antwort zum Thema Hausarbeit geschrieben, und dann flieg ich raus.

    Kurzfassung: Ich finde, ich hab viel zu viel Zeit damit verbracht, mich mit den Kindern in Diskussionen über Hausarbeit verwickeln zu lassen. Die Zeit hätte man echt besser nutzen können. Heute sind sie groß und haben ihre Haushalte zum Teil besser im Griff als ich den meinen.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #305323
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ja, das mag sein, das Problem gab es hier natürlich nicht.
    Ich finde halt das Programm (Schule, Fahrstunde, nebenbei arbeiten) wirklich straff.
    Das finde ich auch, hatten meine Kinder auch nie in dem Ausmaß
    99/02/07/13

  4. #305324
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das ist so mein Zwiespalt. Ich bitte zur Zeit noch um Mithilfe, sie kommen gerade erst in das Alter, wo sie gut helfen können. Aber ich kann auch nicht alles allein machen, dafür bin ich insgesamt zu eingespannt und es bleibt zu viel noch übrig, wo sie nicht helfen können. Mal sehen, was für ein System sich hier im Laufe der Zeit entwickelt. Irgendeins brauchen wir, weil es eine deutliche Schieflage zwischen der spontanen Hilfsbereitschaft gibt. Und das ist Nr 2 gegenüber einfach unfair.
    Ich bin fast sicher, dass es andere Dinge geben wird, bei denen euch das andere Kind entlasten wird. Die Energie war bei meinen durchaus sehr unterschiedlich verteilt, das war in Kombination mit dem Altersunterschied nicht wirklich hilfreich. Aber die Diskussionen darüber, wer jetzt gerade warum mehr oder weniger tut/ tun muss / tun sollte - die haben mich mehr Zeit und Nerven gekostet, als wenn ich es gleich selbst gemacht hätte. Im Nachhinein weiß ich, dass es mir tatsächlich nur ums Prinzip ging; das ist aus meiner Sicht aber kein guter Grund.

  5. #305325
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das ist so mein Zwiespalt. Ich bitte zur Zeit noch um Mithilfe, sie kommen gerade erst in das Alter, wo sie gut helfen können. Aber ich kann auch nicht alles allein machen, dafür bin ich insgesamt zu eingespannt und es bleibt zu viel noch übrig, wo sie nicht helfen können. Mal sehen, was für ein System sich hier im Laufe der Zeit entwickelt. Irgendeins brauchen wir, weil es eine deutliche Schieflage zwischen der spontanen Hilfsbereitschaft gibt. Und das ist Nr 2 gegenüber einfach unfair.

    Wenn Du so eingespannt bist, ist es vielleicht wirklich zu überlegen, ob Du Dir die Diskussionen sparst und auch Nr. 2 von den Aufgaben befreist. Uns war es neben der tatsächlichen Entlastung, die es jetzt durch das Alter der Kinder wirklich schon gibt, auch immer wichtig, dass die Kinder merken, dass sich das alles nicht alleine tut. Deswegen gab es schon immer altersangepasste Aufgaben, auch wenn das einfordern Kraft kostet.
    Aber jetzt, wo sie wirklich echt mit ranklotzen, weil wir im Garten einfach nicht rumgekommen sind und sie ddaher jetzt einfach auch dort mit anpacken müssen, stellen sie erstaunt fest, dass das ja echt Aufwand ist.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #305326
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ich schrieb es schon öfter: Hier ist das Kind definitiv die ordentlichste von uns.
    Seit sie so ca. 10 ist, war ihr Zimmer fast immer der ordentlichste Raum der Wohnung.
    Und war/ist in ihrer WG im FÖJ (sie ist mit genau 18 ausgezogen) und auch in ihrer WG im Studentenwohnheim jetzt die mit dem meisten Plan von Haushalt, kochen, putzen etc..
    Das hat ja mit irgendwelchen festgelegten Aufgaben gar nichts zu tun.
    Meine Tochter hat ihren Haushalt so extrem im Griff - von wem sie das hat, wissen wir nicht. Da werden Dinge gemacht, die sie ganz sicher nicht bei uns gelernt hat, zumindest nicht in der Regelmäßigkeit. Ich sag ja, dass einige der guten Eigenschaften meiner Mutter ganz offensichtlich eine Generation übersprungen haben.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  7. #305327
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat ihren Haushalt so extrem im Griff - von wem sie das hat, wissen wir nicht. Da werden Dinge gemacht, die sie ganz sicher nicht bei uns gelernt hat, zumindest nicht in der Regelmäßigkeit. Ich sag ja, dass einige der guten Eigenschaften meiner Mutter ganz offensichtlich eine Generation übersprungen haben.
    Letzteres könnte hier auch zutreffen .
    Meine Mutter bügelt z. B. Unterwäsche. Man kann dort sprichwörtlich vom Boden essen etc..
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  8. #305328
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Das finde ich auch, hatten meine Kinder auch nie in dem Ausmaß
    Das ist vom Zeitaufwand ja durchaus mehr, als so mancher Teilzeitberufstätige leisten muss.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  9. #305329
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Letzteres könnte hier auch zutreffen .
    Meine Mutter bügelt z. B. Unterwäsche. Man kann dort sprichwörtlich vom Boden essen etc..
    Letzteres kann man bei uns auch - da findet man wenigstens was.
    Kara^^, Cafetante und Zickzackkind73 gefällt dies.

  10. #305330
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-



    Ich bin ja eine echte Haushaltsschlunze, im Ernst, ich hasse das wirklich so sehr. Hier macht mein Mann wirklich viel, sicher viel mehr als ich.
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Letzteres kann man bei uns auch - da findet man wenigstens was.
    Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg