Like Tree127366gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #305601
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Siehe letztes Post.
    Ich geh mal zuschneiden, das hilft vielleicht beim runterfahren.

    Danke euch fürs zuhören

  2. #305602
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ach Paula, das schmerzt schon beim Lesen. Ich drück Dich mal. Vielleicht kannst Du Dir eine Auszeit einrichten, wenn Dein Mann wieder da ist.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #305603
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Siehe letztes Post.
    Ich geh mal zuschneiden, das hilft vielleicht beim runterfahren.

    Danke euch fürs zuhören
    Ich muss, wenn du vom Nähen schreibst, immer an meine Kindheit denken.
    Ich habe öfter bei meiner Oma und Großtante (sie lebten zusammen - das war eine merkwürdige Kombi die Damen, mittlerweile frag ich mich, ob sie lesbisch waren. Wer schläft sonst im Ehebett? Sie waren Schwägerinnen, keine Schwestern.) übernachtet, als ich ein Kind war.
    Und wenn "Tante Res" die Nähmaschine bedient hat, bin ich wunderbar eingeschlafen.
    Das Geräusch verbinde ich auf ewig mit behütetem Einschlafen.

    Ich vermute, dass das Geräusch für deine Kinder auch sehr positiv besetzt ist.

    Ich wünsche dir weiterhin die Nerven, die du brauchst.
    Schiri, wenhei, Sommersprosse80 und 1 anderen gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  4. #305604
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Nein, eher nicht.
    Ich hatte gestern ein nicht allzu erfreuliches Gespräch mit meiner Mutter über die Erziehung meiner Kinder (sie war bis heute vormittag hier).
    Außerdem hilft sie mir schon während der Ferien und der Schließzeit. Sie arbeitet selber auch noch, so viel Zeit hat sie dann auch nicht.

    Danke für deinen Vorschlag. Durchhalten ist wohl die Parole.
    Irgendwie wirst du durchhalten.
    Wir alle müssen es irgendwie schaffen.

    Meine Freundin und ich hatten heute leicht feuchte Augen phasenweise, weil wir es beide nicht so einfach finden.

    Und was ist das mit den Müttern? Haben sie sich abgesprochen?
    Ich habe meine Mutter gestern erstmals seit Juli 20 gesehen.
    Sie hatte auch das Bedürfnis, mir ein paar Meinungsäußerungen bzgl. unserer Kindererziehung mitzuteilen.
    War total okay, der Abschied wurde dadurch nicht zu traurig.
    stpaula_75 und Zickzackkind73 gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  5. #305605
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ach Mist *seufz*. Fühl Dich mal vorsichtig gedrückt - wenn Du magst.

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Nein, eher nicht.
    Ich hatte gestern ein nicht allzu erfreuliches Gespräch mit meiner Mutter über die Erziehung meiner Kinder (sie war bis heute vormittag hier).
    Außerdem hilft sie mir schon während der Ferien und der Schließzeit. Sie arbeitet selber auch noch, so viel Zeit hat sie dann auch nicht.

    Danke für deinen Vorschlag. Durchhalten ist wohl die Parole.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  6. #305606
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich muss, wenn du vom Nähen schreibst, immer an meine Kindheit denken.
    Ich habe öfter bei meiner Oma und Großtante (sie lebten zusammen - das war eine merkwürdige Kombi die Damen, mittlerweile frag ich mich, ob sie lesbisch waren. Wer schläft sonst im Ehebett? Sie waren Schwägerinnen, keine Schwestern.) übernachtet, als ich ein Kind war.
    Und wenn "Tante Res" die Nähmaschine bedient hat, bin ich wunderbar eingeschlafen.
    Das Geräusch verbinde ich auf ewig mit behütetem Einschlafen.

    Ich vermute, dass das Geräusch für deine Kinder auch sehr positiv besetzt ist.

    Ich wünsche dir weiterhin die Nerven, die du brauchst.
    Witzig bei meiner Oma lebte auch eine „Tante“ und in der Familie herrscht die gleiche Vermutung
    99/02/07/13

  7. #305607
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So, wir haben Pfingsmontag im Jahr 2021, es ist der 24.05.

    Zu Beginn des Jahres hatte ich den Vorsatz getroffen, die eine Kinderbibel, die eine Geschichte für jeden Tag bereit hält, in dem Jahr zu lesen. Es zeichnete sich ab, dass das Vorhaben misslingen wird, da die GEschichten so nett geschrieben waren, dass ich einfach mehr lesen musste.

    Es gab einen neuen Vorsatz, ich wollte alle im Hause Wenhei ansässigen Kinderbibeln lesen, ich hoffte, das in zwei Jahren zu schaffen. Ich muss anmerken, auch dieses Vorhaben misslang.

    Ich habe vom 01.01. bis heute insgesamt 9 (in Worten: neun) Kinderbiebeln gelesen. Spannend fand ich, dass ich wirklich in jeder Bibel noch etwas neues entdecken konnte (okay, ich hätte die 13 seitige Bibel als erstes lesen sollen, dann wäre alles neu gewesen, di hat mir dann doch nichts neues mehr gezeigt).

    Am schönsten war tatsächlich die erste Bibel, denn sie hat noch viel über die Zeit nach Pfingsten erzählt, die anderen Bibeln hörte alle irgendwie mit Pfingsten auf. Es gab zwar immer noch einen Ausblick auf das jüngste Gericht und mit Glück wurde noch auf Paulus hingewiesen, aber die Bibel in 366 Geschichten erzählt hatte noch viel mehr Geschichten parat.

    Schlimm fand ich die letzte Bibel, die von Anne de Vries, ständig diese Verniedlichung, Lämmchen, Böckchen, Kindchen, Söhnchen und dann immer der Verweis auf Jesus schon im alten Testament und dasss es immer der Herr Jesus hieß, aber das ist Geschmackssache.
    clue, JohnnyTrotz, Mt.Cook und 1 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #305608
    Kara^^ ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Aber ich kann sie ja nicht über mehrere Tage alle wegschicken *seufz*
    Warum denn nicht?
    2017 bis 2019 war mein Mann auf dem Summer Breeze und ich hab während dessen die Kinder gepackt und bin mit ihnen ein langes Wochenende in eine Jugendherberge mit Programm gefahren. Das hat allen sehr gut getan. Es war schön, mal was tolles zu dritt zu machen und dass sie mich etwas entspannter erlebt haben als im Alltag.
    "Some faeries are good, some are bad, like anyone," said Kit. "But that might be too complicated for the Clave."
    "It's too complicated for most people," Ty said.
    - Cassandra Claire, Lord of Shadows

  9. #305609
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Was heute schon war:
    Wir haben einen neu geschaffenen Radweg ausprobiert. Die Wege kannten wir fast alle, aber nun ist es als Radweg gekennzeichnet, einige "Stolperfallen" beseitigt und Bänke wurden aufgestellt.
    Dabei haben wir einen neuen Eisladen getestet (war gut!), diverse Spielplätze und ein Fitnessplatz ausprobiert.

    Im Übrigen habe ich mit meiner Mutter über ein ihr noch unbekanntes Erbe gesprochen (ich habe einen Brief bekommen, dass eine Frau x ohne Erben verstorben ist, über deren Urgroßmutter werden Erben gesucht. Meine Großmutter und deren Nachfahren gehören wohl dazu -mit meiner Großmutter auch 3 weitere Geschwister, von denen wir wissen Insgesamt werden es sicher zig Erben sein und ein Großteil des Erbes wird für die Erbenermittlung draufgegangen sein.... (Erbe ist 5stellig)
    Mal sehen, was da noch kommt.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Silm

  10. #305610
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Witzig bei meiner Oma lebte auch eine „Tante“ und in der Familie herrscht die gleiche Vermutung
    Bei uns herrscht diese Vermutung nicht.
    Ich habe die Vermutung und habe sie mal ausgesprochen.
    Meine Mutter und mein Onkel haben mich völlig konsterniert angesehen und mir gesagt, ich würde mir da was zurechtphantasieren.

    Naja, es ist deren Mutter.
    Meine Eltern sind ja auch keine sexuellen Wesen. ;-)
    Zickzackkind73 gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov