Like Tree135920gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #305651
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    *doppelten Espresso hinstell*

    Nein. Der Hort hat mich angerufen, um Bescheid zu sagen, dass sie die Kinder falsch geschickt haben. Die eine Hortnerin hatte die zwei noch getroffen unterwegs, und sich erinnert, dass in meiner Mail was anderes drinstand. Sie hat die beiden zurück zum Hortgebäude geschickt. Aber dort sind sie nicht wieder aufgetaucht. Einen Schlüssel für zuhause haben sie, aber sie gehen auch da nicht ans Telefon.

    Ich bin nicht sehr besorgt, aber ziemlich sauer.
    Oha, ich auch - und zwar auf alle Beteiligten
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #305652
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Oha, ich auch - und zwar auf alle Beteiligten
    Meine hatten schon sehr früh (1.Klasse) einen Schlüssel und wären also auf jeden Fall reingekommen. Und sie durften ab Ende 2.Klasse auch selbst entscheiden, wann sie heimgehen. Wäre also eine ganz andere Situation gewesen. Fehler können passieren, ich wäre aber auch nicht nur auf den Hort sauer, wenn eine Erzieherin sie zurück schickt und sie gehen woanders hin, wäre ich auch nicht begeistert.

  3. #305653
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen

    Der Mann meiner Kollegin, letzte Woche Mittwoch bei der gleichen Sonderaktion mit Astra geimpft wie mein 02er, wurde gerade mit Verdacht auf eine Thrombose im Bein vom Hausarzt zum Facharzt geschickt.
    Shit.
    Daumen für den Mann der Kollegin und dafür, dass er der einzige bleibt, bei dem was passiert.

  4. #305654
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hoffe, dass die Paula-Kinder mittlerweile wieder aufgetaucht sind.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #305655
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich bin gerade positiv überascht, damit hätte ich nun im Leben nicht gerechnet. Offiziell haben wir einen Betriebsarzt, der macht auch regelmäßig diese Bildschirmuntersuchungen.
    Aber der ist halt in so einem Zentrum, das wohl ausschließlich Betriebsarzt macht.

    Auf jeden Fall gab es grad eine WA vom Chef, dass eventuell vielleicht die Möglichkeit besteht, sich beim Betriebsarzt impfen zu lassen. Ja, es waren tausend Einschränkungen dabei, aber dass so grundsätzlich die Möglichkeit bestünde, damit habe ich nicht gerechnet.
    Fimbrethil, lucillaminor und Schiri gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #305656
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Shit.
    Daumen für den Mann der Kollegin und dafür, dass er der einzige bleibt, bei dem was passiert.
    Es ist wohl eine Thrombose der Nebenvene. Mehr hat die Kollegin nicht berichtet, ich sehe sie erst morgen wieder.

  7. #305657
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hab aktuell sehr, sehr gute Gründe, die Kinder nicht stundenlang alleine zu Hause zu lassen. Sie dürfen um zwei gehen, ich bin dann um drei zuhause.

    K2 hat sich wenigstens geschämt. Sie ist auch nochmal zum Hort gefahren und hat sich bei der Hortnerin entschuldigt.
    Ich bin so langsam echt am Ende mit meiner Weisheit. Die Dinge laufen hier zunehmend aus dem Ruder. Schön, dass meine Behörde mit dem 31.05. zur Präsenz zurückkehrt. Weil die Inzidenzen ja im Sturzflug sind.

    Ich glaube, die Senatorin ist schizophren.
    Jedenfalls suche ich jetzt nach einer Lösung für „Eltern drei, bzw. fünf Tage in Vollpräsenz“ und „Wechselunterricht“, die meine Familie nicht vollends sprengt bis zum Herbst.
    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Meine hatten schon sehr früh (1.Klasse) einen Schlüssel und wären also auf jeden Fall reingekommen. Und sie durften ab Ende 2.Klasse auch selbst entscheiden, wann sie heimgehen. Wäre also eine ganz andere Situation gewesen. Fehler können passieren, ich wäre aber auch nicht nur auf den Hort sauer, wenn eine Erzieherin sie zurück schickt und sie gehen woanders hin, wäre ich auch nicht begeistert.

  8. #305658
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hab aktuell sehr, sehr gute Gründe, die Kinder nicht stundenlang alleine zu Hause zu lassen. Sie dürfen um zwei gehen, ich bin dann um drei zuhause.

    K2 hat sich wenigstens geschämt. Sie ist auch nochmal zum Hort gefahren und hat sich bei der Hortnerin entschuldigt.
    Ich bin so langsam echt am Ende mit meiner Weisheit. Die Dinge laufen hier zunehmend aus dem Ruder. Schön, dass meine Behörde mit dem 31.05. zur Präsenz zurückkehrt. Weil die Inzidenzen ja im Sturzflug sind.

    Ich glaube, die Senatorin ist schizophren.
    Jedenfalls suche ich jetzt nach einer Lösung für „Eltern drei, bzw. fünf Tage in Vollpräsenz“ und „Wechselunterricht“, die meine Familie nicht vollends sprengt bis zum Herbst.
    Wo waren sie denn? Also, als sie zum Hort hätten zurücksollen und auch zu Hause nicht waren?
    Schiri gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #305659
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Huch, hier wurde es grad hektisch. Ein Trainer gab bescheid, dass er es heute nicht zur Sitzung schaffen würde. Ist ja okay und nett, dass er bescheid sagt.
    Nur - ich wusste von keiner Sitzung. Bin ich ausgelassen worden beim verschicken des Links, weil vieles von dem, was besprochen wird, für mich nicht wichtig ist, aber ja dennoch interessant.

    Alles durchsucht, ob mir eine Mail, eine WA durchgerutscht ist. Ob ich noch schreibe, dass ich keinen Link bekommen habe?
    Zum Glück kam die Aufklärung, der Trainer hatte sich vertan, es ist gar keine Sitzung. Puh.
    Schiri gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #305660
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zu Hause. Da gehen sie halt lieber nicht ans Telefon, wenn sie genau wissen, dass ich am anderen Ende der Leitung bin.
    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Wo waren sie denn? Also, als sie zum Hort hätten zurücksollen und auch zu Hause nicht waren?

>
close