Like Tree127342gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #307281
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Das klingt wirklich sehr schön!
    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja morgen schon (und eigentlich mit 5-wöchiger Verspätung)

    Ich glaube wirklich, dass es schön wird, es sind so viele Sachen berücksichtigt worden, die so viel Symbolkraft haben, es ist einfach toll.
    Normalerweise sitzen die Kinder gemeinsam in der erste Reihe. Das ist diesmal nicht möglich bzw. nur so, dass die Kinder mit Abstand in der Reihe sitzen müssen. Das widerspricht aber dem Gedanken nach Gemeinschaft (Übersetzung für Kommunion). Also sitzen die Kinder jetzt im Kreise der Familien. Und gehen mit der Familie zusammen zur Kommunion. Gemeinschaft halt. (sonst stehen eben die Kinder zusammen)

    Und es kann die Gabenprozession stattfinden. Warum? Weil meine Kinder dabei sind, die ja schon Messdiener erfahren sind. Sie sitzen bei uns in der Reihe und zur Gabenbereitung gehen sie eben nach hinten und tragen die Gaben zum Altar, setzen sich dann wieder zu uns in die Reihe. Im zweiten Gottesdient kommt eine extra Person dazu, aber auch das passt dann einfach.

    (Und ganz heimlich freue ich mich darüber, dass aufgrund dieses Ablaufes mein Sohn der Aller-Allererste sein wird, der aus der Truppe die Kommunion bekommt. Irgendwie bedeutet mir das viel, warum auch immer, den Grund habe ich noch nicht herausgefunden.)
    wenhei und Zickzackkind73 gefällt dies.

  2. #307282
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Dem schließe ich mich an - in welchem Rahmen feiert ihr denn?

    Nur die Paten und meine Großeltern. Es fehlen wenige Tage dazu, dass alle vier zu Unpersonen werden, daher wollen wir es im erlaubten Rahmen halten. Noch heißt es hier 10 Personen aus maximal drei Haushalten, Kinder unter 15 und vollständig geimpfte zählen nicht mit.
    Wie zählen mit 3 Personen plus 4, passt also. Besonders schön ist aber, dass alle vier vor über einer Woche die zweite Dosis bekommen haben, so dass schon der volle Impfschutz da ist.
    Wir feiern daheim, das machen wir immer so, das passt für uns gut.

    Wir wollen die nächste Lockerungsstufe abwarten, bis dahin gelten die Paten, die Großeltern und ich auch als vollständig geimpft, so dass da mehr Unpersonen rumlaufen, mein Mann will dann noch den Impfstatus seiner Schwestern rausbekommen und dann können wir schon fast eine normale Feier machen. Das soll auf jeden Fall erfolgen, wenn es die Verordnung zulässt.
    lucillaminor, Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #307283
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hm gerade wurde Tochter schwindlig, nachdem sie sich wieder setzte wurde es schnell besser. Aber mich irritiert dass sie bisher nie Kreislaufprobleme hatte (bis eben zu dem Sturz am Sonntag, wo sie im Krankenhaus fast umgekippt wäre - wobei das im Krankenhaus wesentlich heftiger war, wie das heute).

    Zufall?

    Denke werde jetzt erstmal weiter beobachten und wenn das jetzt häufiger vor kommt, beim Kinderarzt abklären lassen.

  4. #307284
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern auch viel geweint.

    Und heute schon wieder, als ich mit meinem Mann drüber gesprochen habe.
    Ich darf da gar nicht dran denken, dann wollen da schon wieder Tränen aufsteigen.

  5. #307285
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Letzte Woche war es nach dem Unfall im Krankenhaus, das ist schon eine spezielle Situation. Heute klingt es wie typische Kreislaufprobleme bei pubertären Mädchen. Meine Tochter ist letztes Jahr auch mal umgekippt (vom Fahrrad auch noch), sie hatte nichts getrunken und wollte schnell Tampons im Rewe kaufen fahren. Das hat sie auch gemacht, ist aber auf dem Rückweg umgekippt. Daraus hat sie gelernt, wenn es heiß ist, muss sie mindestens was trinken, bevor sie das Haus verlässt und schon dreimal, wenn sie auch noch ihre Tage hat.
    Beobachten schadet nichts, höchstwahrscheinlich ist es ein harmloses Problem von vielen pubertierenden Mädchen. (Jungs auch manchmal, aber viel seltener)
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hm gerade wurde Tochter schwindlig, nachdem sie sich wieder setzte wurde es schnell besser. Aber mich irritiert dass sie bisher nie Kreislaufprobleme hatte (bis eben zu dem Sturz am Sonntag, wo sie im Krankenhaus fast umgekippt wäre - wobei das im Krankenhaus wesentlich heftiger war, wie das heute).

    Zufall?

    Denke werde jetzt erstmal weiter beobachten und wenn das jetzt häufiger vor kommt, beim Kinderarzt abklären lassen.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  6. #307286
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Letzte Woche war es nach dem Unfall im Krankenhaus, das ist schon eine spezielle Situation. Heute klingt es wie typische Kreislaufprobleme bei pubertären Mädchen. Meine Tochter ist letztes Jahr auch mal umgekippt (vom Fahrrad auch noch), sie hatte nichts getrunken und wollte schnell Tampons im Rewe kaufen fahren. Das hat sie auch gemacht, ist aber auf dem Rückweg umgekippt. Daraus hat sie gelernt, wenn es heiß ist, muss sie mindestens was trinken, bevor sie das Haus verlässt und schon dreimal, wenn sie auch noch ihre Tage hat.
    Beobachten schadet nichts, höchstwahrscheinlich ist es ein harmloses Problem von vielen pubertierenden Mädchen. (Jungs auch manchmal, aber viel seltener)
    Die Große hat das auch immer mal wieder, seit zwei Jahren, vor allem beim Sport. Der Kreislauf kommt einfach nicht hinterher
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #307287
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Letzte Woche war es nach dem Unfall im Krankenhaus, das ist schon eine spezielle Situation. Heute klingt es wie typische Kreislaufprobleme bei pubertären Mädchen. Meine Tochter ist letztes Jahr auch mal umgekippt (vom Fahrrad auch noch), sie hatte nichts getrunken und wollte schnell Tampons im Rewe kaufen fahren. Das hat sie auch gemacht, ist aber auf dem Rückweg umgekippt. Daraus hat sie gelernt, wenn es heiß ist, muss sie mindestens was trinken, bevor sie das Haus verlässt und schon dreimal, wenn sie auch noch ihre Tage hat.
    Beobachten schadet nichts, höchstwahrscheinlich ist es ein harmloses Problem von vielen pubertierenden Mädchen. (Jungs auch manchmal, aber viel seltener)
    Ich weiß, das Mädels in dem Alter da öfter Mal Probleme haben, wäre jetzt nicht erst der Unfall gewesen und die Kreislaufprobleme danach, hätte ich mir da wohl gar nicht weiter Gedanken gemacht, aber jetzt frage ich mich halt ob es da einen Zusammenhang geben könnte, weil sie vorher halt bisher nie Probleme in die Richtung hatte.

    Aber wahrscheinlich mache ich mir da wieder Mal zu viele Gedanken.

  8. #307288
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Der Unfall ist eine Woche her, oder? Es gibt nichts, was es nicht gibt, aber ich halte es für unwahrscheinlich.
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich weiß, das Mädels in dem Alter da öfter Mal Probleme haben, wäre jetzt nicht erst der Unfall gewesen und die Kreislaufprobleme danach, hätte ich mir da wohl gar nicht weiter Gedanken gemacht, aber jetzt frage ich mich halt ob es da einen Zusammenhang geben könnte, weil sie vorher halt bisher nie Probleme in die Richtung hatte.

    Aber wahrscheinlich mache ich mir da wieder Mal zu viele Gedanken.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  9. #307289
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Die Große hat das auch immer mal wieder, seit zwei Jahren, vor allem beim Sport. Der Kreislauf kommt einfach nicht hinterher
    Ich hatte als Jugendliche auch ne Zeit lang ziemlich Probleme, gerade wenn es warm war, was es ja gerade auch wieder ist.
    Sie hatte wohl im Bett gelegen und gelesen und ist dann aufgestanden und wollte ins Wohnzimmer.

    Denk Mal schnell aufgestanden, dazu warm, vielleicht eher wenig getrunken.

    Und bei den Kontrollen im Krankenhaus hatte sie eigentlich auch immer einen eher niedrigen Blutdruck, wenn auch nicht mehr so extrem wie da wo sie fast umgekippt ist, als sie sie da angeschlossen hatte, lag sie bei etwa 80/50, später dann knapp unter 100/60.

  10. #307290
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Der Unfall ist eine Woche her, oder? Es gibt nichts, was es nicht gibt, aber ich halte es für unwahrscheinlich.
    Ja morgen eine Woche. Aber ja ich denke eigentlich auch, dass es unwahrscheinlich ist, wie gesagt warte jetzt Mal ab. Wenn es öfter vor kommt, können wir es ja abklären lassen und sonst soll sie erstmal drauf achten, genug zu trinken.
    Schiri gefällt dies