Like Tree127189gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #307831
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen


    Ja, ist blöd gelaufen. Vielleicht war sie ja auch schon fertig, Mann und Kind 1 sind noch nicht da, aber müssten gleich ankommen.

    Garten haben wir ja leider nicht.
    Ich hoffe das Ergebnis des PCR kommt dann wenigstens zügig, und ist bitte wirklich negativ. Bei dem Wetter Quarantäne (und das ohne Garten, wäre wirklich übel... zumal wir ja Dienstag unsere 1. Impfung bekommen sollten, da wäre es ein richtig blödes Timing...).

    Und scharf drauf mir die Infektion jetzt auf den letzten Metern vor der Impfung doch noch einzufangen bin ich ganz und gar nicht.

    Ich weiß, es ist wahrscheinlich eh Fehlaalarm, aber man macht sich ja dennoch so seine Gedanken... geimpft wäre ich sicher beruhigter.


    Wir halten jetzt einfach alle Zauberdaumen für ein falsch-positives Ergebnis. Statistisch ist es bei den vielen Tests, die die Kinder jetzt in letzter Zeit machen, eben einfach wahrscheinlich, dass ein falsch-positiver dabei ist.
    So kurz vor eurer lang ersehnten Impfung ist es natürlich doppelt doof. Aber da ist jetzt einfach nix *beschließ*
    tanja73, Lleanora, Mt.Cook und 1 anderen gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #307832
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    @Llea: Daumen für einen negativen PCR-Test mit sehr schneller Befundübermittlung sind gedrückt!
    tanja73, Lleanora und Zickzackkind73 gefällt dies.

  3. #307833
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Gerade rief die Lehrerin von Kind 2 nochmal an. Sie hätten vor Schreck vergessen Kind 2 ein Schreiben mit zu geben, dass hat sie mir dann per Bild geschickt.

    Kind 2 MUSS keinen PCR machen, es reicht ein PoC durch geschultes Personal durchgeführt und wenn der negativ ist darf sie wieder in die Schule. Ein PCR zusätzlich wäre freiwillig.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  4. #307834
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ich würde dennoch eine PCR machen, dann seid Ihr auf der sicheren Seite.
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Gerade rief die Lehrerin von Kind 2 nochmal an. Sie hätten vor Schreck vergessen Kind 2 ein Schreiben mit zu geben, dass hat sie mir dann per Bild geschickt.

    Kind 2 MUSS keinen PCR machen, es reicht ein PoC durch geschultes Personal durchgeführt und wenn der negativ ist darf sie wieder in die Schule. Ein PCR zusätzlich wäre freiwillig.
    tanja73, stpaula_75 und Zickzackkind73 gefällt dies.

  5. #307835
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich würde dennoch eine PCR machen, dann seid Ihr auf der sicheren Seite.
    Ja, werden wir auch machen, den Termin hab ich ja eh schon.
    Nachdem die Lehrerin mit den Zettel abfotografiert hat hatte sie auch geschrieben, die Schulleitung hätte gesagt, sie soll morgen auf jeden Fall zu hause bleiben und gilt natürlich als Entschuldigt und, darf wenn das negative Ergebnis vor liegt Montag wieder in die Schule.
    Also eigentlich passt der Zettel nicht so ganz zu dem was sie schreiben, weil laut dem dürfte sie ja morgen wieder mit negativem bescheinigtem Schnelltest... aber egal.

    Mann geht jetzt dennoch in der Apotheke nebenan einen machen (eher zur Beruhigung) und danach gehen wir zum PCR Test.


    Finde es dennoch spanend, weil ich dachte es müsste ein PCR gemacht werden...

    Und ich denke wenn der Schnelltest dann hoffentlich negativ ist, schicke ich zumindest die Große wieder in die Schule... also morgen, heute lohnt ja nicht mehr.

    Hätten wir das vorher gewusst wären wir gleich zum Schnelltest und hätte Kind 1 ruhigeren Gewissens in der Schule lassen können... egal, hinterher ist man immer schlauer..

  6. #307836
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Das ist gut.

    Und war natürlich kein Spülwasser

    Hier sind die Gliederschmerzen weg. Das Kopfweh nicht. Und leider ist es völlig resistent gegen Schmerzmittel.
    So hatte ich das nicht eingeplant.

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    vermelde:
    Minimale Restschmerzen im Arm, sonst nix.
    War wohl Spülwasser *g*

  7. #307837
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ich verstehe dich so gut. Der falsch positive Test von meiner Mini war auch in der Woche vor dem ersten Impftermin

    Da ist jetzt nix. :beschliess:
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen


    Ja, ist blöd gelaufen. Vielleicht war sie ja auch schon fertig, Mann und Kind 1 sind noch nicht da, aber müssten gleich ankommen.

    Garten haben wir ja leider nicht.
    Ich hoffe das Ergebnis des PCR kommt dann wenigstens zügig, und ist bitte wirklich negativ. Bei dem Wetter Quarantäne (und das ohne Garten, wäre wirklich übel... zumal wir ja Dienstag unsere 1. Impfung bekommen sollten, da wäre es ein richtig blödes Timing...).

    Und scharf drauf mir die Infektion jetzt auf den letzten Metern vor der Impfung doch noch einzufangen bin ich ganz und gar nicht.

    Ich weiß, es ist wahrscheinlich eh Fehlaalarm, aber man macht sich ja dennoch so seine Gedanken... geimpft wäre ich sicher beruhigter.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  8. #307838
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Hm, ich verstehe das so, die falsch-positive Tochter soll auf jeden Fall zuhausebleiben, bis das Ergebnis vom PCR da ist. Der ist ja aber eh negativ und dann darf sie Montag wieder gehen, und bis dahin ist sie logischerweise entschuldigt.

    Das Geschwister darf wieder kommen, wenn es den Antigenschnelltest negativ gemacht hat, also bestenfalls morgen schon wieder.

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja, werden wir auch machen, den Termin hab ich ja eh schon.
    Nachdem die Lehrerin mit den Zettel abfotografiert hat hatte sie auch geschrieben, die Schulleitung hätte gesagt, sie soll morgen auf jeden Fall zu hause bleiben und gilt natürlich als Entschuldigt und, darf wenn das negative Ergebnis vor liegt Montag wieder in die Schule.
    Also eigentlich passt der Zettel nicht so ganz zu dem was sie schreiben, weil laut dem dürfte sie ja morgen wieder mit negativem bescheinigtem Schnelltest... aber egal.

    Mann geht jetzt dennoch in der Apotheke nebenan einen machen (eher zur Beruhigung) und danach gehen wir zum PCR Test.


    Finde es dennoch spanend, weil ich dachte es müsste ein PCR gemacht werden...

    Und ich denke wenn der Schnelltest dann hoffentlich negativ ist, schicke ich zumindest die Große wieder in die Schule... also morgen, heute lohnt ja nicht mehr.

    Hätten wir das vorher gewusst wären wir gleich zum Schnelltest und hätte Kind 1 ruhigeren Gewissens in der Schule lassen können... egal, hinterher ist man immer schlauer..


  9. #307839
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Llea, ich drücke die Daumen für einen negativen PCR.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #307840
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Hm, ich verstehe das so, die falsch-positive Tochter soll auf jeden Fall zuhausebleiben, bis das Ergebnis vom PCR da ist. Der ist ja aber eh negativ und dann darf sie Montag wieder gehen, und bis dahin ist sie logischerweise entschuldigt.

    Das Geschwister darf wieder kommen, wenn es den Antigenschnelltest negativ gemacht hat, also bestenfalls morgen schon wieder.
    Da steht, ihr Kind wurde in der Schule positiv getestet, das muss nicht heißen, dass es wirklich das eine coronainfektion vorliegt. Das müssen sie tun:
    - Das Kind darf zunächst nicht mehr am Unterricht teilnehmen
    - lassen die unverzüglichen einen PoC durch geschultes Personal durchführen. Wenn der negativ ist, darf das Kind mit der Bescheinigung die Schule sofort wieder betreten.
    -Ist der positiv, muss sich das Kind unverzüglich in eine 14 tägige Quarantäne begeben! Die Teststelle ist verpflichtet das positive PoC Ergebnis umgehend dem Gesundheitsamt zu melden.

    Hinweis: Ist der von geschultem Personal durchgeführte PoC positiv kann freiwillig ein PCR durchgeführt werden. Ist dieser negativ kann die Quarantäne beendet werden.


    Also eigentlich dürfte Kind 2 ja auch schon morgen wieder, möchte die Schulleitung aber nicht, sie soll erst ein negatives PCR Ergebnis haben. Lustig, dass auf dem Infoblatt eben etwas ganz anderes steht...

    Aber wir hätten den PCR ja eh machen lassen...