Seite 30835 von 31161 ErsteErste ... 29835303353073530785308253083330834308353083630837308453088530935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 308.341 bis 308.350 von 311604
Like Tree120696gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #308341
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich habe dieses Jahr den Zwerg noch nie vom Kindergarten abgeholt und ich übernehme dafür Kind 2 und hole sie zur gleichen Zeit an der blöden Ampel ab, über die ich sie nicht alleine gehen lassen möchte.
    Das ist ja auch okay, das muss ja jede Familie so organisieren, wie es für sie am besten passt. Mein Mann hat die Kinder auch selten abgeholt, das hat zeitlich selten gepasst. Aber ich finde es trotzdem schön zu wissen, dass viele Eltern sich die Betreuung teilen (auch die natürlich, bei denen ich es weniger hautnah mitbekomme).
    Lleanora, wenhei und Zickzackkind73 gefällt dies.

  2. #308342
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Ich habe nix gesagt heute und mir eine Scheiss-Egal-Einstellung zugelegt.

    Ich hoffe sie hält.

    Es triggert halt auch ungemein, dass mein Schwager oft den ganzen Nachmittag mit meinem Neffen alleine da ist. Ich könnte gar nicht ohne meine Kinder. Morgen gebe ich die Kleinste zum ersten Mal überhaupt für 2h ab.

    Ich Glucke
    Hm, tut mir leid, aber warum sollte der Vater nicht das (Flaschen)Kind genau so liebevoll versorgen können wie die Mutter?

    Wir haben ja Zwillinge, es gibt nen etwas fiesen Spruch, "Bei einem Kind können die Väter sich einbringen, bei Zwillingen müssen sie es."

    Hier war es gar keine Option, die ersten Monate (okay, eher Jahre) ohne Mitwirken von uns Beiden zu überstehen. Ich war nach einem Arbeitstag vom Mann so durch, dass er den Abend übernehmen musste, damit ich den nächsten Tag schaffen konnte.
    Und ich schließ mich Rassel an, hier wurde liebevoll ein Kind rechts, eins links im Stillkissen oder am Bein gefläschelt, weil keine warten konnte und wenn ein Kind durchschrie, das andere auch nicht trank.

    Ich hab aber auch ein Kind dabei, dem auch heute noch ein Abweichen von dem normalen Tagesablauf nicht bekommt und die nicht irgendwo anders einfach so wegpennt, selbst im Auto nicht (mehr, das ging bis ca 2 Jahre noch). Die andere pennt ggf doch einfach noch weg.

    Fazit: Es muss für die jeweilige Familie passen!

    Mein liebster Spruch unter der Gürtellinie zu meinen Kindern von einer wildfremden Person auf dem Wochenmarkt, sie waren ca 3 Monate alt: "Zwei Jungs?" "Nein, 2 Mädchen!" "Ach, naja, das ist auch ganz nett..."
    tanja73, Schiri, Mainfee und 3 anderen gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  3. #308343
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Mein Mann ist ja durch seinen Beruf oft da nachmittags, und ich habe nie den Hauch eines Gedankens daran verschwendet, dass sie bei ihm "alleine" sind.


    Ich konnte meine Kinder im ersten Jahr auch schwer weggeben, aber beim Vater waren sie nicht "weg", der ist Elternteil wie ich auch.
    Ja eben, ich finde den Gedanken, dass der VATER sein Kind nicht anständig versorgen kann, völlig absurd.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #308344
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Ach ja und zum Thema Wasser/Tee Babys:

    Nein, dass dürfen sie nicht bekommen unter 6 Monaten. Da gilt der Grundsatz ausschließlich Muttermilch oder Pre. Niemals Milch strecken oder zusätzliches Wasser. Dies kann zu Elektrolytverschiebungen und im schlimmsten Fall Hirnödem und Krampfanfällen führen.
    Milch strecken fände ich auch seltsam.
    Aber unter sechs Monaten kein Wasser oder Tee kenne ich gar nicht. Gerade, wenn das Kind nicht ausschließlich gestillt wird. Hast du dazu eine Quelle?

    Vor 16-22 Jahren hatte ich diese Info nicht. Aber Dinge ändern sich ja.

  5. #308345
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Vor 16-22 Jahren hatte ich diese Info nicht. Aber Dinge ändern sich ja.
    Jepp. Bei meiner Großen hieß es noch, ich möge ihr bitte zum Gemüsebrei auch Wasser anbieten (da war sie viereinhalb Monate alt).
    Zickzackkind73 gefällt dies

  6. #308346

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Mein Mann ist ja durch seinen Beruf oft da nachmittags, und ich habe nie den Hauch eines Gedankens daran verschwendet, dass sie bei ihm "alleine" sind.


    Ich konnte meine Kinder im ersten Jahr auch schwer weggeben, aber beim Vater waren sie nicht "weg", der ist Elternteil wie ich auch.
    Ja, genau so
    JohnnyTrotz gefällt dies
    99/02/07/13

  7. #308347
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist offline Küken

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Der Kleine ist halt erst 8 Wochen. Daher bin ich so verwundert.

    Mein Mann kümmert sich auch viel um die Mittlere und den Großen und nimmt die mit und kümmert sich ganz alleine auch wunderbar ohne mich um sie.
    Zickzackkind73 gefällt dies






  8. #308348
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Jepp. Bei meiner Großen hieß es noch, ich möge ihr bitte zum Gemüsebrei auch Wasser anbieten (da war sie viereinhalb Monate alt).
    Ja, das auch.
    Den Großen habe ich nicht ausschließlich gestillt, der hat auch Fencheltee bekommen. Noch vor dem Start der Beikost.

    Aber wie gesagt, Empfehlungen ändern sich ja. Würde alles noch so gemacht wie Anno Tuck, wäre es vielleicht auch nicht so gut.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  9. #308349
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Der Kleine ist halt erst 8 Wochen. Daher bin ich so verwundert.

    Mein Mann kümmert sich auch viel um die Mittlere und den Großen und nimmt die mit und kümmert sich ganz alleine auch wunderbar ohne mich um sie.
    Ich bin nach 8 Wochen arbeiten gegangen, Kind und ich haben davon provitiert.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #308350
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Der Kleine ist halt erst 8 Wochen. Daher bin ich so verwundert.

    Mein Mann kümmert sich auch viel um die Mittlere und den Großen und nimmt die mit und kümmert sich ganz alleine auch wunderbar ohne mich um sie.
    Okay, als ich acht Wochen alt war, wurde ich bereits fremdbetreut (durch eine total liebevolle Tagesmutter übrigens). Beim eigenen Vater sehe ich überhaupt kein Problem, dem hab ich meine Kinder praktisch von Minute 1 anvertraut, so oft er Zeit mit ihnen verbringen wollte.
    elke75, JohnnyTrotz und Zickzackkind73 gefällt dies.