Seite 30898 von 31191 ErsteErste ... 29898303983079830848308883089630897308983089930900309083094830998 ... LetzteLetzte
Ergebnis 308.971 bis 308.980 von 311910
Like Tree121024gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #308971
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Allen Dank fürs Daumendrücken - nun hilft nur abwarten.
    Fimbrethil, Sylta, Schiri und 4 anderen gefällt dies.
    Silm

  2. #308972
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Jetzt mal ehrlich: wie regelt die Schule das denn sonst?
    Ich kenne das aus der Grundschulzeit meiner Tochter so, dass die Klasse dann auf alle anderen Klassen aufgeteilt wurde.
    Dass das jetzt mit Corona so nicht geht, verstehe ich ja vielleicht noch.
    Dass es da gar keine Lösung gibt, sondern die Kinder mal kurz ganz zu Hause bleiben sollen, ehrlich gesagt nicht.
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Undankbar sind wir Eltern!

    Gut genau so hat sie es nicht ausgedrückt, aber kann man schon recht deutlich zwischen den Zeilen lesen.

    Weil wir uns aufregen und wissen wollen ob die Kinder jetzt morgen Schule haben oder nicht. Aber sie weiß ja nicht ob sie sich morgen besser fühlt und sie mache das ja hauptsächlich für die Kinder, weil ja schon so viel Schule ausgefallen ist, sonst hätte sie sich direkt die Woche krankschreiben lassen.

    Was stellen wir uns auch an, dass wir gerne vor halb 7.30 wissen würden ob unser Kind 7.50 an seinem Platz sitzen soll...

    Ich glaub ich habe die Ferien noch nie so herbei gesehnt...
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #308973
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ehrlich: wie regelt die Schule das denn sonst?
    Ich kenne das aus der Grundschulzeit meiner Tochter so, dass die Klasse dann auf alle anderen Klassen aufgeteilt wurde.
    Dass das jetzt mit Corona so nicht geht, verstehe ich ja vielleicht noch.
    Dass es da gar keine Lösung gibt, sondern die Kinder mal kurz ganz zu Hause bleiben sollen, ehrlich gesagt nicht.
    Eigentlich gab es eine "Feuerwehr"lehrerin, die dann eingesprungen ist wenn ein Lehrer krank wurde. Ab 2 Lehrern gleichzeitig wurde es problematisch, dann musste eben auch aufgeteilt werden...

    Jetzt ist ja die ursprüngliche Klassenleitung von Kind 2 schwanger geworden und darf daher nicht mehr arbeiten und die Feuerwehrkraft wurde kurzfristig ihre neue Klassenlehrerin und jetzt haben sie für den Notfall eben keinen.

    Wer sein Kind nicht selbst betreuen kann, soll es halt in die Schule schicken, und dann muss es halt wohl oder übel trotz Corona in eine andere Klasse, aber es wird eben gebeten soweit das geht, die Kinder zu Hause zu lassen... da fände ich es dann halt schon hilfreich, wenn sie das wenigstens möglichst frühzeitig bekanntgeben würden, dass man das irgendwie organisieren kann. Aktuell sind wohl 3 Lehrerinnen gleichzeitig krank, bei 12 Klassen, da würde es wohl wirklich haarig werden über 60 Kinder auf die 9 verbleibenden Klassen zu verteilen.

    Die Schule hat seit Jahren starken Lehrermangel, es wandern jedes Jahr Lehrerinnen ab, die im nahegelegenen Bundesland bessere Perspektiven haben und dort z.B. verbeamtet werden können... (ich könnte mir durchaus auch vorstellen, dass unsere Schulleitung nicht ganz unschuldig ist, das die Lehrer wenn sie die Möglichkeit haben lieber wo anders hingehen... )

    Es kam auch vor Corona immer mal vor, das gebeten wurde die Kinder 1-2 Tage zu Hause zu lassen, wo dies möglich ist, gerade wenn mehrere Lehrerinnen gleichzeitig krank waren.

  4. #308974
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Feuerwehrlehrer kam bei uns vom Kreis (bei Kind 1) Kind 2 hatte einen Plan, wie sie auf die Klassen verteilt werden im Notfall, immer so 2 oder 3 Kinder pro Klasse. Das Schule ausfällt habe ich noch nie erlebt. Und ich würde überlegen, sie einfach zu schicken.
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Eigentlich gab es eine "Feuerwehr"lehrerin, die dann eingesprungen ist wenn ein Lehrer krank wurde. Ab 2 Lehrern gleichzeitig wurde es problematisch, dann musste eben auch aufgeteilt werden...

    Jetzt ist ja die ursprüngliche Klassenleitung von Kind 2 schwanger geworden und darf daher nicht mehr arbeiten und die Feuerwehrkraft wurde kurzfristig ihre neue Klassenlehrerin und jetzt haben sie für den Notfall eben keinen.

    Wer sein Kind nicht selbst betreuen kann, soll es halt in die Schule schicken, und dann muss es halt wohl oder übel trotz Corona in eine andere Klasse, aber es wird eben gebeten soweit das geht, die Kinder zu Hause zu lassen... da fände ich es dann halt schon hilfreich, wenn sie das wenigstens möglichst frühzeitig bekanntgeben würden, dass man das irgendwie organisieren kann. Aktuell sind wohl 3 Lehrerinnen gleichzeitig krank, bei 12 Klassen, da würde es wohl wirklich haarig werden über 60 Kinder auf die 9 verbleibenden Klassen zu verteilen.

    Die Schule hat seit Jahren starken Lehrermangel, es wandern jedes Jahr Lehrerinnen ab, die im nahegelegenen Bundesland bessere Perspektiven haben und dort z.B. verbeamtet werden können... (ich könnte mir durchaus auch vorstellen, dass unsere Schulleitung nicht ganz unschuldig ist, das die Lehrer wenn sie die Möglichkeit haben lieber wo anders hingehen... )

    Es kam auch vor Corona immer mal vor, das gebeten wurde die Kinder 1-2 Tage zu Hause zu lassen, wo dies möglich ist, gerade wenn mehrere Lehrerinnen gleichzeitig krank waren.

  5. #308975
    Fiammetta ist gerade online Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Allen Dank fürs Daumendrücken - nun hilft nur abwarten.
    Wann bekommst du Bescheid?
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Frau Ampel

  6. #308976
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich finde das echt unfassbar, dass es als überzogener Wunsch angeshen wird, rechtzeitig bescheid wissen zu wollen.
    Oder zu erwarten, dass Kinder sowas wie Unterricht haben sollen
    Zickzackkind73 gefällt dies

  7. #308977
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Wann bekommst du Bescheid?
    Ich hoffe vor den Ferien. Vielleicht auch später,was aber total blöd wäre, denn der andere Kollege ist dann weg.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Silm

  8. #308978
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Eigentlich gab es eine "Feuerwehr"lehrerin, die dann eingesprungen ist wenn ein Lehrer krank wurde. Ab 2 Lehrern gleichzeitig wurde es problematisch, dann musste eben auch aufgeteilt werden...

    Jetzt ist ja die ursprüngliche Klassenleitung von Kind 2 schwanger geworden und darf daher nicht mehr arbeiten und die Feuerwehrkraft wurde kurzfristig ihre neue Klassenlehrerin und jetzt haben sie für den Notfall eben keinen.

    Wer sein Kind nicht selbst betreuen kann, soll es halt in die Schule schicken, und dann muss es halt wohl oder übel trotz Corona in eine andere Klasse, aber es wird eben gebeten soweit das geht, die Kinder zu Hause zu lassen... da fände ich es dann halt schon hilfreich, wenn sie das wenigstens möglichst frühzeitig bekanntgeben würden, dass man das irgendwie organisieren kann. Aktuell sind wohl 3 Lehrerinnen gleichzeitig krank, bei 12 Klassen, da würde es wohl wirklich haarig werden über 60 Kinder auf die 9 verbleibenden Klassen zu verteilen.

    Die Schule hat seit Jahren starken Lehrermangel, es wandern jedes Jahr Lehrerinnen ab, die im nahegelegenen Bundesland bessere Perspektiven haben und dort z.B. verbeamtet werden können... (ich könnte mir durchaus auch vorstellen, dass unsere Schulleitung nicht ganz unschuldig ist, das die Lehrer wenn sie die Möglichkeit haben lieber wo anders hingehen... )

    Es kam auch vor Corona immer mal vor, das gebeten wurde die Kinder 1-2 Tage zu Hause zu lassen, wo dies möglich ist, gerade wenn mehrere Lehrerinnen gleichzeitig krank waren.
    Es gibt keine Möglichkeit, da wegzukommen, oder? Das liest sich so ungut, alles

  9. #308979
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Feierabend.
    K1 sitzt hier und guckt das Spiel, K3 und K4 sind eben schlafen gegangen, und K2 übernachtet bei ihrer Schulfreundin.
    Ich bin platt, emotional. K2s Grundschulzeit ist sang- und klanglos zu Ende gegangen. Weil die GS bis Klasse 6 geht, gibt es für die Kinder, die schon zur 5. wechseln keinen richtigen Abschied oder so. Die sechsten Klassen sind heute einigermaßen standesgemäß verabschiedet worden, die 4.Klässler, die nach den Ferien nicht mehr wiederkommen, haben einfach nur Ferien bekommen.

    Aber ihre Hortnerin hat allen Kindern der Klasse zum Abschied ein Fotoalbum mit Bildern aus den ersten vier Schuljahren geschenkt, so schön K2 ist natürlich niemals so klein gewesen.

    Ich müßte jetzt eigentlich noch ein bißchen nähen, aber irgendwie ist mein Elan meiner Motivation hinterhergereist, oder so.
    Sylta, Schiri, Uschi-Blum und 1 anderen gefällt dies.

  10. #308980
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Möglichkeit, da wegzukommen, oder? Das liest sich so ungut, alles
    Naja, wenig Möglichkeiten. Man braucht gute Gründe und die aktuelle Schulleitung müsste zustimmen und sie ist dafür bekannt, dass sie dem so gut wie nie zustimmt, wenn es sich vermeiden lässt...

    Zumal halt auch die Freunde hingehen ...