Like Tree135911gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #310811
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich war auch k.o. gestern abend, und heute renne ich auch nur durch die Gegend, packen, vorbereiten für morgen, hier alles klar Schiff machen. Und zwischendurch wollte erst der Scanner nicht, und ich muss mich endlich um das kümmern, wofür ich scannen wollte, und dann war das Internet ganz weg. Was natürlich gar nicht geht, weggehen, und kein Internet da lassen.
    Auf einmal ging es dann doch wieder, aber dazwischen war ich arg panisch.

  2. #310812
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich war auch k.o. gestern abend, und heute renne ich auch nur durch die Gegend, packen, vorbereiten für morgen, hier alles klar Schiff machen. Und zwischendurch wollte erst der Scanner nicht, und ich muss mich endlich um das kümmern, wofür ich scannen wollte, und dann war das Internet ganz weg. Was natürlich gar nicht geht, weggehen, und kein Internet da lassen.
    Auf einmal ging es dann doch wieder, aber dazwischen war ich arg panisch.
    Boa, das braucht doch kein Mensch. Hoffentlich kannst Du jetzt ein wenig ausspannen, damit Du morgen gut hinkommst.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #310813
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Boa, das braucht doch kein Mensch. Hoffentlich kannst Du jetzt ein wenig ausspannen, damit Du morgen gut hinkommst.
    mir fehlt seit jeher die innere Ruhe

  4. #310814
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Schön!

    Hier nochmal ein Dankeschön für einen erholsamen Tag gestern! Wir 3 haben euer aller Gesellschaft sehr genossen, ich fühl(te mich gestern Abend) mich erholt und gewappnet für den holprigen Tag heute - jetzt bin ich doch erschöpft, aber nicht mehr so tiefenerschöpft wie die letzten Tage. Es war eine gute Entscheidung, doch zu kommen.

    Ich vermelden eine EDV, die mittlerweile relativ gut funktioniert, 1 Hotline-Mitarbeiter, der eine Erleuchtung hatte, während er unser Problem lösen konnte, insgesamt 3 Mitarbeiter der 3-Personen-Hotline hab ich beschäftigt im Laufe des Tages plus noch 2 weitere Hotlines... Mal sehen, ob ich noch mehr Probleme finde morgen. Und parallel war noch normale Arbeit zu erledigen und das Kind 1 war auch noch 2h da. Wenn ich das so schreibe, kein Wunder, dass ich müde bin
    Dass du müde bist, ist allerdings wirklich kein Wunder. Umso besser, dass sich dein Einsatz gelohnt hat!

  5. #310815
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    mir fehlt seit jeher die innere Ruhe
    Aber so viel, dass du morgen sicher mit dem Auto fahren kannst, hast du doch sicherlich?!

  6. #310816
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    mir fehlt seit jeher die innere Ruhe
    Okay, das kenne ich auch. Ich wünsche Dir einfach, dass Du Dich im Rahmen Deiner Möglichkeiten etwas erholen kannst.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #310817
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hm, ich bin gerade in klein wenig genervt, obwohl ich mich vorhin noch so gefreut habe, als eine Freundin mir erzählte, es könnte sein, dass wir einen Teil unseres Urlaubs gemeinsam verbringen könnten (steht noch nicht fest, kann aber passieren). Was ich nicht bedacht habe: Diese Freundin und ihr Mann fahren immer mit ihrem jungerwachsenen Sohn in den Urlaub, und ich hab vergessen zu fragen, ob er diesmal auch mitkommt. Den kann ich schon mal stundenweise ertragen, aber es ist für mich absolut nicht dasselbe, ob ich mich mit Freunden treffe oder ob immer (wirklich immer!) der Sohn daneben sitzt und alles kommentiert. Das ein oder andere Problem würde ich nämlich vielleicht schon mal ohne ihn besprechen... Mal sehen, was sich dann wirklich konkret an gemeinsamem Urlaub ergibt, aber ich muss mir schon mal eine Strategie überlegen, wie ich damit umgehe.

  8. #310818
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Hm, ich bin gerade in klein wenig genervt, obwohl ich mich vorhin noch so gefreut habe, als eine Freundin mir erzählte, es könnte sein, dass wir einen Teil unseres Urlaubs gemeinsam verbringen könnten (steht noch nicht fest, kann aber passieren). Was ich nicht bedacht habe: Diese Freundin und ihr Mann fahren immer mit ihrem jungerwachsenen Sohn in den Urlaub, und ich hab vergessen zu fragen, ob er diesmal auch mitkommt. Den kann ich schon mal stundenweise ertragen, aber es ist für mich absolut nicht dasselbe, ob ich mich mit Freunden treffe oder ob immer (wirklich immer!) der Sohn daneben sitzt und alles kommentiert. Das ein oder andere Problem würde ich nämlich vielleicht schon mal ohne ihn besprechen... Mal sehen, was sich dann wirklich konkret an gemeinsamem Urlaub ergibt, aber ich muss mir schon mal eine Strategie überlegen, wie ich damit umgehe.
    Du kannst nicht selbst entscheiden, ob du einen Teil des Urlaubs mit Freunden verbringen möchtest?


    Ich bin da sehr eigen, es gibt wenig Freunde, mit denen ich mehr als zwei oder drei Tage gemeinsam urlauben mag.

  9. #310819
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das klingt anstrengend.

    Ich mag ja z. B. die Töchter meiner Freundin sehr, ich würde fast sagen wir stehen uns (auch) nahe, aber IMMER müsste ich sie nicht dabei haben. Sie sagen nat. "hallo" wenn wir unsbei ihr treffen, plaudern mal kurz oder manchmal auch etwas länger mit, manchmal treffen wir uns auch bewusst mit ihnen und meiner Tochter zusammen, das ist dann immer nett. So klingt das bei Dir aber nicht.

    Danke übrigens für Deine liebe Karte, die mich heute nach Feierabend hier erwartet hat!
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Hm, ich bin gerade in klein wenig genervt, obwohl ich mich vorhin noch so gefreut habe, als eine Freundin mir erzählte, es könnte sein, dass wir einen Teil unseres Urlaubs gemeinsam verbringen könnten (steht noch nicht fest, kann aber passieren). Was ich nicht bedacht habe: Diese Freundin und ihr Mann fahren immer mit ihrem jungerwachsenen Sohn in den Urlaub, und ich hab vergessen zu fragen, ob er diesmal auch mitkommt. Den kann ich schon mal stundenweise ertragen, aber es ist für mich absolut nicht dasselbe, ob ich mich mit Freunden treffe oder ob immer (wirklich immer!) der Sohn daneben sitzt und alles kommentiert. Das ein oder andere Problem würde ich nämlich vielleicht schon mal ohne ihn besprechen... Mal sehen, was sich dann wirklich konkret an gemeinsamem Urlaub ergibt, aber ich muss mir schon mal eine Strategie überlegen, wie ich damit umgehe.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  10. #310820
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Du kannst nicht selbst entscheiden, ob du einen Teil des Urlaubs mit Freunden verbringen möchtest?


    Ich bin da sehr eigen, es gibt wenig Freunde, mit denen ich mehr als zwei oder drei Tage gemeinsam urlauben mag.
    Ähm, anders.

    Unser Urlaub ist schon lange gebucht. Vorhin sprach ich mit der Freundin, und sie fragte, ob sie uns auf der Durchreise besuchen könnten (sie wohnen am anderen Ende Deutschlands). Nein, da sind wir unterwegs, aber unser Urlaubsort liegt mehr oder weniger auch auf ihrem Weg. Wir sind dann ganz locker bei der Idee gelandet, dass wir ja auch ein paar Tage gemeinsam auf dem Campingplatz stehen könnten - bis zu dem Moment fand ich das noch richtig gut.

    Erst als mein Mann den Sohn ins Spiel brachte, kippte die Freude etwas.

>
close