Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #311101
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Viele haben NINA nicht, wie ich immer wieder erstaunt feststellen muss

    Deswegen Warnungen und Empfehlungen durch regionale Institutionen auf "alten" Wegen

    ZB Handlungsempfehlungen wie zB

    Evakuierungen werden nicht ausgeschlossen
    Lagern sie wichtige Dokumente und Medikamente griffbereit
    Achten sie auf Akutwarnungen , auch Nachts
    Ob im Radio entsprechende Warnungen kamen weiß ich nicht, ich war ja nicht vor Ort. In der WDR App jedenfalls nicht
    Und auch über NINA eben keine Handlungsempfehlungen. Dafür war es dieses Jahr mindestens die 5. Warnung vor extremen Starkregen für meinen Wohnort. Da lässt die Warnwirkung nach.

    Für meine Stadt wurden 240 l pro qm am Mittwoch gemessen, trotzdem ist die Stadt deutlich glimpflicher davon gekommen als die Nachbarstädte.
    DLRG und FF sind in den Nachbarstädten im Einsatz.

  2. #311102
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Viele haben NINA nicht, wie ich immer wieder erstaunt feststellen muss

    Deswegen Warnungen und Empfehlungen durch regionale Institutionen auf "alten" Wegen

    ZB Handlungsempfehlungen wie zB

    Evakuierungen werden nicht ausgeschlossen
    Lagern sie wichtige Dokumente und Medikamente griffbereit
    Achten sie auf Akutwarnungen , auch Nachts
    ... in NRW muss der WDR aber ziemlich versagt haben als klassischer Weg.

    Du (nicht Du persönlich) kannst nicht alle auf die Nutzung einer App verpflichten, egal wie sinnvoll Du sie findest. Im Katastrophenfall müssen auch die klassischen Informationswege bespielt werden. Auch Funknetze können ausfallen.
    Нет худа без добра.

  3. #311103
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... in NRW muss der WDR aber ziemlich versagt haben als klassischer Weg.

    Du (nicht Du persönlich) kannst nicht alle auf die Nutzung einer App verpflichten, egal wie sinnvoll Du sie findest. Im Katastrophenfall müssen auch die klassischen Informationswege bespielt werden. Auch Funknetze können ausfallen.
    Du hast mich falsch verstanden

    Ich bin nicht für eine Verpflichtung für NINA, sondern für Informationen und Warnungen auf allen Wegen

    Und wenn dafür der Brand- oder Bürgermeister mit Megaphone durch den Ort radeln muss, überspitzt gesagt, hauptsache die Leute werden gewarnt/informiert
    silm und lucillaminor gefällt dies.
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  4. #311104
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Du hast mich falsch verstanden

    Ich bin nicht für eine Verpflichtung für NINA, sondern für Informationen und Warnungen auf allen Wegen

    Und wenn dafür der Brand- oder Bürgermeister mit Megaphone durch den Ort radeln muss, überspitzt gesagt, hauptsache die Leute werden gewarnt/informiert
    Gut, dann simmer uns ja einig.
    Sylta gefällt dies
    Нет худа без добра.

  5. #311105
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ob im Radio entsprechende Warnungen kamen weiß ich nicht, ich war ja nicht vor Ort. In der WDR App jedenfalls nicht
    Und auch über NINA eben keine Handlungsempfehlungen. Dafür war es dieses Jahr mindestens die 5. Warnung vor extremen Starkregen für meinen Wohnort. Da lässt die Warnwirkung nach.

    Für meine Stadt wurden 240 l pro qm am Mittwoch gemessen, trotzdem ist die Stadt deutlich glimpflicher davon gekommen als die Nachbarstädte.
    DLRG und FF sind in den Nachbarstädten im Einsatz.
    Bei euch kann sich das Wasser besser ausbreiten vermutlich
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  6. #311106
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Gut, dann simmer uns ja einig.
    Jepp
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  7. #311107
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Du hast mich falsch verstanden

    Ich bin nicht für eine Verpflichtung für NINA, sondern für Informationen und Warnungen auf allen Wegen

    Und wenn dafür der Brand- oder Bürgermeister mit Megaphone durch den Ort radeln muss, überspitzt gesagt, hauptsache die Leute werden gewarnt/informiert
    In vielen Kommunen in NRW gibt es auch kaum noch Warnsirenen, die werden gerade erst nach und nach wieder aufgebaut.
    Aber da gibt es auch kein extra Signal für Hochwasser, wäre sonst sicherlich auch noch eine Option. Zumindest als Hinweis darauf, das Radio anzuschalten, das dann allerdings auch entsprechende Meldungen bringen müsste.
    Der WDR hat verschiedene Lokalstationen, u.a. stündlich Regional-Nachrichten. Da könnte man auch entsprechend regionale Informationen verbreiten, den die Auswirkungen waren ja regional sehr unterschiedlich.

  8. #311108
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Bei euch kann sich das Wasser besser ausbreiten vermutlich
    Ich möchte nicht wissen, wie es hier bei solchen Wassermassen von oben aussehen würde. Bei uns standen letztens ja schon einige Straßen wegen 60-80l/m² unter Wasser.

    Ich glaube bei uns gibt es so schon ständig Probleme mit der Kanalisation... da sehe ich bei unserer Stadt wirklich Handlungsbedarf.

  9. #311109
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Bei euch kann sich das Wasser besser ausbreiten vermutlich
    Ja, offenbar eine günstige Lage
    Die Emscher war auch heftig hoch und kurz davor eine U-Bahnstation zu fluten. Aber da wurde in den letzten Jahren viel renaturiert und dabei doch einiges an Ausweichflächen geschaffen.
    So blieb es glücklicherweise überwiegend bei dem Oberflächenwasser, das allerdings auch reichlich Keller geflutet hat. Einige Straßen hatten wohl auch eher Ähnlichkeit mit Flüssen den mit Straßen.

  10. #311110
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Dafür war es dieses Jahr mindestens die 5. Warnung vor extremen Starkregen für meinen Wohnort. Da lässt die Warnwirkung nach.
    Das sehe ich auch als Problem. Ich schaue oft bei wetter.de. Und gefühlt hat in den letzten Jahren des Warndreieck zugenommen. Manchmal wegen Starkregen, manchmal aber auch wegen extremer Kälte (-8 Grad) oder Hitze (30 Grad) oder Sturm (unter 8). Irgendwann nimmt man es dann wirklich nicht mehr für voll.

    Wobei ich Mitte Juni (ich meine es war bei Kachelmann) bereits gelesen hatte, dass sich aufgrund der Luftmassenverschiebungen, El Ninja, Jetstream ect. eine ähnliche Wetterlage wie 2002 (auch mit Hinweis auf Hochwasser ect.) aufbaut. Oder hatte es die Wetterfee im Radio erklärt?
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

>
close