Seite 31187 von 31703 ErsteErste ... 3018730687310873113731177311853118631187311883118931197312373128731687 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311.861 bis 311.870 von 317024
Like Tree125914gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #311861
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ach, was es alles gibt. Skimmer ist so ein Sauger?
    Nee, das ist so ein "Eimer", über den das Wasser zur Pumpe abgesaugt wird. Der hängt quasi knapp unter der Wasseroberfläche. Die Pumpe saugt das Wasser an, da es eben durch den Eimer nur von der Oberfläche kommt, fällt der ganze Dreck, Fliegen, Blätter und was so auf der Oberfläche schwimmt, in diesen Eimer und die Oberfläche ist sauber. Beim Alten Pool musste mein Mann das alles mit dem Kescher händisch einsammeln. Aber so ein Sauger war auch bei dem Pool dabei, den schließt man auch an die Pumpe an und dadurch kann mein Mann dann auch den Boden viel leichter sauber halten.
    Uschi-Blum gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #311862
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ja, auf jeden Fall. Ein Physiotherapeut wäre aber auch toll!

    Ach, das freut mich sehr! Macht der eigentlich viel Arbeit? Schon, oder?
    Jetzt war ich am überlegen warum der Physiotherapeut viel Arbeit macht 😱
    Uschi-Blum gefällt dies

  3. #311863
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Danke! Linderung, hm, ja wir wollen einen Weg finden, wie ich besser mit meinen Ängsten und Depressionen umgehen kann. Das wäre ja schon viel.
    Bei deiner Gemengelage weiß man ja nachher gar nicht mehr, was wovon kommt.

  4. #311864
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Gerade unterhalten sich die Kinder. Die Große meinte die wäre schon gespannt was es im Camp zum Essen gibt. Dass es aber bestimmt auch wieder einmal Pizza gibt. Kind 2 meint dass die das bestimmt auch machen, weil fast jeder Pizza mag. Da erzählt Kind 1 das es bei einer Freundin immer Pizza gab wenn sie dort zu Besuch war.

    Der Zwerg: Da möchte ich auch gerne mal zu Besuch!

    Das Kind denkt immer nur ans Essen!

    Und wenn er doch mal nicht ans Essen denkt, stellt er meist etwas an...

  5. #311865
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Gerade unterhalten sich die Kinder. Die Große meinte die wäre schon gespannt was es im Camp zum Essen gibt. Dass es aber bestimmt auch wieder einmal Pizza gibt. Kind 2 meint dass die das bestimmt auch machen, weil fast jeder Pizza mag. Da erzählt Kind 1 das es bei einer Freundin immer Pizza gab wenn sie dort zu Besuch war.

    Der Zwerg: Da möchte ich auch gerne mal zu Besuch!

    Das Kind denkt immer nur ans Essen!

    Und wenn er doch mal nicht ans Essen denkt, stellt er meist etwas an...
    Er vergisst das Essen immerhin nicht.
    Meine zwei vergessen das und werden dann fast von einer Sekunde zur anderen extrem unleidlich (kleine Wutmonster sozusagen). Erinnern hilft nicht und zwingen find ich doof. Manchmal geht's aber nicht anders. Vorhin musste 12 Minuten, bevor das Essen fertig war Soforthilfe im Sinne von Salamipeitsche und Babybel her, sonst hätten wir die Zeit bis zum Essen nicht erreicht.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #311866
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wenn Du mit den Ängsten und den Depressionen besser umgehen kannst, ist das doch echt so richtig, richtig viel. ICh wünsche es Dir. (Ich gebe aber zu, das ch zunächst die Buchstaben nicht sortiert bekam und bei Physiotherapie war, aber meinene Wunsch nach Deiner Linderung passte ja trotzdem.)

    Der Pool wird schon fleißig genutzt. Von groß und klein, es ist einfach prima.
    Von dem Pool habe ich noch gar kein Foto gesehen

    Uschi, dass Du noch so eingeschränkt unter den Spätfolgen bist, tut mir leid. Aber ein passender Therapeut, ein neues Auto und ein Mittelgroßes Hähnchen klingen gut
    Uschi-Blum und stpaula_75 gefällt dies.
    99/02/07/13

  7. #311867
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Er vergisst das Essen immerhin nicht.
    Meine zwei vergessen das und werden dann fast von einer Sekunde zur anderen extrem unleidlich (kleine Wutmonster sozusagen). Erinnern hilft nicht und zwingen find ich doof. Manchmal geht's aber nicht anders. Vorhin musste 12 Minuten, bevor das Essen fertig war Soforthilfe im Sinne von Salamipeitsche und Babybel her, sonst hätten wir die Zeit bis zum Essen nicht erreicht.
    Nein, die Gefahr besteht wirklich nicht...

    Eigentlich bei allen 3en nicht, wobei der Zwerg noch etwas extremer ist.
    Eine Mutter bringt zum Training leider immer Unmengen an Süßigkeiten mit. Und ich fahre aktuell ja nicht mehr mit, weil mein Mann ja eh hin muss als Trainer, aber er ist dann eben auch vor und nach dem Training beschäftigt und das hat der Zwerg letztens so ausgenutzt indem er wohl so viel Süßes in sich reingestopft hat, dass er sich deswegen zu Hause übergeben hat.

    Gab dann einmal ein ernstes Gespräch mit dem Zwerg, dass er nicht ständig bei anderen nach Essen betteln soll und auch wenn er es angeboten bekommt sich gerne ne Kleinigkeit nehmen darf, sich aber nicht damit vollstopfen soll...

    Heute hat er nach dem Training zu Hause stolz erzählt: ich habe heute nur 2 Kekse dort gegessen und ich habe mich auch gar nicht übergeben!


    Aber vom Großen kenne ich es auch. Er war immer ein schlechter Esser und hat es auch oft vergessen oder hat bei Mahlzeiten einfach nicht gegessen, weil er noch keinen Hunger hatte... und dann ist bei ihm dann auch die Laune von jetzt auf gleich umgeschlagen, wenn er Hunger bekam.

  8. #311868
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Dein Zwerg ist echt ein Knaller

    Ich find hier die Spanne vom seltenen "ich hab Hunger" zu "ich fresse gleich jeden, der bei 3 nicht auf dem Baum ist" zu kurz, das sind 2, 3 Minuten, so schnell bin ich unterwegs nicht. Und auch zu Hause steht in der Zeit keine Mahlzeit auf dem Tisch.

    Wir haben eine tolle Woche am Meer und werden morgen nur ungern fahren. Selbst das Wetter war (fast) immer schön!

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Nein, die Gefahr besteht wirklich nicht...

    Eigentlich bei allen 3en nicht, wobei der Zwerg noch etwas extremer ist.
    Eine Mutter bringt zum Training leider immer Unmengen an Süßigkeiten mit. Und ich fahre aktuell ja nicht mehr mit, weil mein Mann ja eh hin muss als Trainer, aber er ist dann eben auch vor und nach dem Training beschäftigt und das hat der Zwerg letztens so ausgenutzt indem er wohl so viel Süßes in sich reingestopft hat, dass er sich deswegen zu Hause übergeben hat.

    Gab dann einmal ein ernstes Gespräch mit dem Zwerg, dass er nicht ständig bei anderen nach Essen betteln soll und auch wenn er es angeboten bekommt sich gerne ne Kleinigkeit nehmen darf, sich aber nicht damit vollstopfen soll...

    Heute hat er nach dem Training zu Hause stolz erzählt: ich habe heute nur 2 Kekse dort gegessen und ich habe mich auch gar nicht übergeben!


    Aber vom Großen kenne ich es auch. Er war immer ein schlechter Esser und hat es auch oft vergessen oder hat bei Mahlzeiten einfach nicht gegessen, weil er noch keinen Hunger hatte... und dann ist bei ihm dann auch die Laune von jetzt auf gleich umgeschlagen, wenn er Hunger bekam.
    Cafetante gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  9. #311869
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Dein Zwerg ist echt ein Knaller

    Ich find hier die Spanne vom seltenen "ich hab Hunger" zu "ich fresse gleich jeden, der bei 3 nicht auf dem Baum ist" zu kurz, das sind 2, 3 Minuten, so schnell bin ich unterwegs nicht. Und auch zu Hause steht in der Zeit keine Mahlzeit auf dem Tisch.

    Wir haben eine tolle Woche am Meer und werden morgen nur ungern fahren. Selbst das Wetter war (fast) immer schön!
    Klasse dass ihr so eine tolle Zeit hattet, aber natürlich doof, dass die Zeit gerade dann immer wie im Fluge vergeht...

    Ich muss dann mal ins Nest, ich muss leider arbeiten. Das TK-Haus ist natürlich immer noch kaputt... das nervt einfach nur, vor allem weil es sich eben schon wieder so hinzieht...

  10. #311870
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Llea, puh, da hatten und haben Mutter und Kind wirklich ein riesiges Paket zu tragen. Das freut mich, dass es mit der Tagesklinik geklappt hat und ihr wohl auch gut tut. Hoffentlich findet sie gut und schnell Anschluss in der neuen Klasse.
    Ja das hoffe ich auch. Die Zeit in der Tagesklinik endet jetzt wohl bald aber sie hat für nach den Ferien eine Gruppe für sie gefunden mit Kindern mit ähnlichen Problemen... da wird sie von der Schule abgeholt, kriegen Essen, Hausaufgabenbetreuung, werden so eben betreut und unterstützt und Abends heimgefahren. Und das soll dann nach Bedarf angepasst werden, also erst an jedem Schultag, dann langsam weniger.

    Sie sagte das sie von der Schule viel Unterstützung und Verständnis bekommen haben, obwohl sie sich teilweise wohl wirklich übel benommen hat. Ich hoffe auf jeden Fall dass es weiter aufwärts geht.
    Fimbrethil und Uschi-Blum gefällt dies.