Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #312361
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Hier ist die Einschulungsfeier traditionell am Sonnabend vor dem ersten Schultag. Da gibt es noch keine Hausaufgaben oder Schule. Da ist nur die offizielle Feierstunde in der Schule, einmal Probesitzen im Klassenzimmer und dann Party daheim.
    Bei uns ist die Einschulung immer am 2. Schultag des neuen Jahres, also Dienstags.

    Normalerweise Rede der Schulleitung, Aufführungen von anderen Klassen (im Moment wohl nicht wegen Corona), dann werden die Kinder Klassenweise aufgerufen und gehen mit den Klassenlehrern in ihre Klassenzimmer und nach 45min "Unterricht" gehen sie mit einer kleinen Hausaufgabe (Inhalt der Schultüte malen oder so), wieder mit den Eltern heim.

    Mir wäre Samstag ja auch lieber... aber es ist halt wie es ist.
    Schiri gefällt dies

  2. #312362
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Selbst in der DDR war das nicht Standard, zumindest nicht in meiner. Da waren die Großeltern und eine Tante mit Familie zu meiner Einschulung da, wir waren essen und es gab noch Kaffee und Kuchen zu Hause. Ich bekam eine Torte in Igelform, daran erinnere ich mich noch.


    Vielleicht waren die gesehenen Beispiele tatsächlich Ausnahmen. Für mein Kind muss das aber ein seltsames Gefühl sein. Sie fragte gestern auch: "Feiert man so die Einschulung?" Dass wir so nicht feiern werden, weiß sie nun.


    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Polly, so riesige Feste zur Einschulung kenne ich aus Erzählungen auch nur bei DDR-Hintergrund (vielleicht haben die ja einen, frag doch mal *gg*).

    Hier gabs/gibts eben den kleinen feierlichen Rahmen in der Grundschule, da sind maximal noch Großeltern und vielleicht die Paten dabei, es ist ja mitten unter der Woche. Und dann feiert man zuhause halt weiter mit einem Essen bzw geht Essen, das wars dann schon.

  3. #312363
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Selbst in der DDR war das nicht Standard, zumindest nicht in meiner. Da waren die Großeltern und eine Tante mit Familie zu meiner Einschulung da, wir waren essen und es gab noch Kaffee und Kuchen zu Hause. Ich bekam eine Torte in Igelform, daran erinnere ich mich noch.


    Vielleicht waren die gesehenen Beispiele tatsächlich Ausnahmen. Für mein Kind muss das aber ein seltsames Gefühl sein. Sie fragte gestern auch: "Feiert man so die Einschulung?" Dass wir so nicht feiern werden, weiß sie nun.
    War es nicht. Aber wie gesagt, irgendwie entwickeln sich Feiern immer mehr zu Events. Nach meinem Gefühl. Kindergeburtstag mit einfach nur spielen war bei uns normal. Heute muss es eine Schatzsuche sein oder ein Indoorspielplatz oder oder oder.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  4. #312364
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Hier ist die Einschulungsfeier traditionell am Sonnabend vor dem ersten Schultag. Da gibt es noch keine Hausaufgaben oder Schule. Da ist nur die offizielle Feierstunde in der Schule, einmal Probesitzen im Klassenzimmer und dann Party daheim.
    Hier gibt es nach der ersten Stunde (Einschulung unter der Woche) immer eine HA, eigentlich immer in Form von etwas malen und gefühlt jedes Mal den Inhalt der Schultüte.
    tanja73 und Schiri gefällt dies.

  5. #312365
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    War es nicht. Aber wie gesagt, irgendwie entwickeln sich Feiern immer mehr zu Events. Nach meinem Gefühl. Kindergeburtstag mit einfach nur spielen war bei uns normal. Heute muss es eine Schatzsuche sein oder ein Indoorspielplatz oder oder oder.
    Das stimmt.

    Aber Schatzsuchen finde ich gut.
    Schiri und Mt.Cook gefällt dies.

  6. #312366
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Glaube ich. Hier durften Handys gar nicht mitgebracht werden. Wie lange sind sie denn noch dort?

    Die Große kommt morgen wieder heim.
    Bis Donnerstag, sie dürfen sie nur auf Ausflügen und ansonsten höchstens einmal am Tag haben.

  7. #312367
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das ist mir total fremd. Wir waren mit der Familie (12 Personen) essen. Mehr Aufregung brauchten die Kinder dann auch nicht. Sie hatten ja auch noch ihre erste Hausaufgabe
    Wir haben zu Hause gegrillt.
    Schiri gefällt dies

  8. #312368
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Die ganzen unterschiedlichen Stufen verwirren mich!
    Ich hab mir schon lange abgewöhnt, mich darüber zu informieren, wie andere Bundesländer das alles handhaben. Ich hab die Übersicht für BaWü abgespeichert, das reicht mir, solange ich das BL nicht verlassen
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #312369
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Hach, ich hab heut was „Schönes“ geträumt.

    Ich habe einen Arzt getroffen, der nicht nur ein Sahneschnittchen war, nein der hat auch gesagt, für ihn ist alles Impfen wichtiger als irgendwelche Empfehlungen, und daher würde er auch bedenkenlos meine beiden schon impfen.
    Was hab ich mich gefreut und die sich auch, dann war das ganze Geschiss nämlich endlich vorbei mit testen, nachweisen und allem …

    Leider wird das aber so schnell ja nicht Wirklichkeit.

    Ich finde schon, dass aktuell Eltern mit Kindern unter 12 benachteiligt sind.
    Echt? Wo denn? Man braucht doch momentan zumindest hier für nix einen Test. Außer, wenn man im Ausland war. Und ganz ehrlich: Ich wäre für grundsätzliche Testpflicht bei bzw. nach jeglichem touristischen Aufenthalt. Es ist so eindeutig zu sehen, dass dieses gesteigerte Mobilität die Zahlen erhöht ...
    Cafetante gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  10. #312370
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Am Rande des/das Chaos.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Jetzt outet sie sich auch noch als Ossi. Meine Weltbilder bröckeln immer mehr.

    Erst gestern hat das meinige von Vivi starke Sprünge bekommen, als sie eine andere Haarfarbe als erwartet hatte.

    *gacker*

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Selbst in der DDR war das nicht Standard, zumindest nicht in meiner. Da waren die Großeltern und eine Tante mit Familie zu meiner Einschulung da, wir waren essen und es gab noch Kaffee und Kuchen zu Hause. Ich bekam eine Torte in Igelform, daran erinnere ich mich noch.


    Vielleicht waren die gesehenen Beispiele tatsächlich Ausnahmen. Für mein Kind muss das aber ein seltsames Gefühl sein. Sie fragte gestern auch: "Feiert man so die Einschulung?" Dass wir so nicht feiern werden, weiß sie nun.

>
close