Like Tree135913gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #313581
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Mich erinnert das ein bisschen an ein Kind Ende Grundschulalter. Und ganz ehrlich: Selbst mein ziemlich mäkeliger Sohn weiß, dass es Situationen gibt, in denen er dann eben von dem, was da ist, das nimmt, was er mag (und meistens nimmt er anstandshalber dann sogar was dazu, was ihm nicht so besonders schmeckt).
    Meine Tochter ist ja bekanntlich auch sehr mäkelig, aber sie isst mehr als diese Frau und sie findet eigentlich immer was, wenn es kein Mischmasch-Essen ist.
    Die Frau ist um die 60, aber ich erinnere mich, dass es so ist, seit ich sie kenne (vermutlich auch schon vorher).

  2. #313582
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Huch, dann hoffe ich, dass es nicht wieder kommt.
    Warum grillt Ihr nicht? Wegen dem Wetter? Wir gehen morgen essen, ich habe draußen reserviert, sie haben aber auch eine überdachte Terrasse, muss man sich ausreichend warm anziehen. Eure Burger waren sehr lecker übrigens.
    Wir haben keine überdachte Terrasse und es ist Regen bei 15° gemeldet...

    Wir könnten grillen, aber irgendwie habe ich keine Lust drauf bei diesen Bedingungen.

    Im Urlaub waren wir bei Starkregen essen im Freien mit überdachter Terrasse.
    Es war total witzig!
    Die Gäste zogen sich immer weiter Richtung Hauswand zurück und es gab ein wirkliches Gemeinschaftsgefühl, weil wir alle so tapfer waren und dem Regen getrotzt haben.

    Da mein Mann und ich an dem Abend zu zweit Ausgang hatten und zu Fuß unterwegs waren, haben wir auf das Ende des Regens gewartet.
    So mussten wir einen 2. Wein trinken und später auch noch einen Nachtisch essen. Wie ärgerlich. ;-)

    Ich könnte schon wieder nach oben fahren...
    tanja73, bunteQ, Strickli und 2 anderen gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  3. #313583
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Du weißt doch, wat de Buer nicht kennt, freet he nich. Wer weiß, woher ihre Abneigung gegen so viele Speisen kommt. Wichtig ist doch nur, DASS Du etwas kochen kannst, dass sie satt macht. Darüber würde ich mich freuen, anstatt mich zu grämen, dass das essen und damit das Kochen langweilig wird. Lade Dir zum Wochenende andere Gäste ein, da kannst Du dann den Spaß am Kochen nachholen.
    Das ist alles nicht so schlimm, ich finde es einfach merkwürdig, so krüsch zu sein, als erwachsene Person. Ich kann durchaus auch an dem Abend was interessantes machen, wenn ich es so mache, wie Trotzens, als wir bei ihnen waren. Ich mache irgendwas zum selber mischen, viele kleine Schüsseln und man macht sich auf seinen Teller, was man will. Dann ist es vermutlich am sichersten.
    bunteQ und Zickzackkind73 gefällt dies.

  4. #313584
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ist Eure Terrasse nicht überdacht gewesen? Ok, dann habe ich das falsch in Erinnerung.

    Nee, das kann ich auch verstehen, hier ist es etwas wärmer angesagt, das wird schon gehen.
    Ich sitze gern bei Regen draußen, wenn es überdacht ist, das hat so eine besondere Atmosphäre.
    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Wir haben keine überdachte Terrasse und es ist Regen bei 15° gemeldet...

    Wir könnten grillen, aber irgendwie habe ich keine Lust drauf bei diesen Bedingungen.

    Im Urlaub waren wir bei Starkregen essen im Freien mit überdachter Terrasse.
    Es war total witzig!
    Die Gäste zogen sich immer weiter Richtung Hauswand zurück und es gab ein wirkliches Gemeinschaftsgefühl, weil wir alle so tapfer waren und dem Regen getrotzt haben.

    Da mein Mann und ich an dem Abend zu zweit Ausgang hatten und zu Fuß unterwegs waren, haben wir auf das Ende des Regens gewartet.
    So mussten wir einen 2. Wein trinken und später auch noch einen Nachtisch essen. Wie ärgerlich. ;-)

    Ich könnte schon wieder nach oben fahren...

  5. #313585
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das ist alles nicht so schlimm, ich finde es einfach merkwürdig, so krüsch zu sein, als erwachsene Person. Ich kann durchaus auch an dem Abend was interessantes machen, wenn ich es so mache, wie Trotzens, als wir bei ihnen waren. Ich mache irgendwas zum selber mischen, viele kleine Schüsseln und man macht sich auf seinen Teller, was man will. Dann ist es vermutlich am sichersten.
    Stimmt, das könnte was für die Dame sein.

    Ich bin bei Erwachsenen, die so wenig essen, auch eher überfordert.
    Wenn ich höre, dass ein Kind trockene Nudeln/Kartoffeln/Reis isst und damit glücklich ist, kann ich das besser ins Essen integrieren als eine erwachsene Person, die kaum was mag.

    Ob sie zufrieden wäre, wenn du sie mit trockenen Pellkartoffeln versorgen würdest? ;-)
    bunteQ, Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  6. #313586
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das ist alles nicht so schlimm, ich finde es einfach merkwürdig, so krüsch zu sein, als erwachsene Person. Ich kann durchaus auch an dem Abend was interessantes machen, wenn ich es so mache, wie Trotzens, als wir bei ihnen waren. Ich mache irgendwas zum selber mischen, viele kleine Schüsseln und man macht sich auf seinen Teller, was man will. Dann ist es vermutlich am sichersten.
    Das ist doch eine tolle Idee, so machst Du das.
    Schiri, JohnnyTrotz und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #313587
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ist Eure Terrasse nicht überdacht gewesen? Ok, dann habe ich das falsch in Erinnerung.

    Nee, das kann ich auch verstehen, hier ist es etwas wärmer angesagt, das wird schon gehen.
    Ich sitze gern bei Regen draußen, wenn es überdacht ist, das hat so eine besondere Atmosphäre.
    Leider nicht.
    Wobei wir gerade am Wochenende gesagt haben, dass wir da irgendwas machen sollten, damit man bei Regen noch ein wenig draußen sitzen kann.
    Ich mag das auch gerne.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  8. #313588
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, genau. Meine Tochter ist ja eigentlich immer zufrieden, wenn sie genug Brot hat. Ich bin dann zwar nicht begeistert und im Alltag schaue ich schon, dass sie auch was anderes isst, aber bei einer Einladung will man ja auch niemandem Stress machen und sie ist damit auch wirklich glücklich. (sie probiert gerade etwas mehr, ich habe noch Hoffnung, dass sich das ändert) Erwachsenen will ich doch eine schöne Mahlzeit servieren.
    Ich finde aber einen Salat zum selber mischen und dann vielleicht noch Gemüse vom Blech oder Pasta ganz ok, beim Salat kann man ja noch Käse, Thunfisch, Mais, etc... in Schälchen auf den Tisch stellen, vielleicht noch ein Baguette backen oder so, dann passt das schon.
    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Stimmt, das könnte was für die Dame sein.

    Ich bin bei Erwachsenen, die so wenig essen, auch eher überfordert.
    Wenn ich höre, dass ein Kind trockene Nudeln/Kartoffeln/Reis isst und damit glücklich ist, kann ich das besser ins Essen integrieren als eine erwachsene Person, die kaum was mag.

    Ob sie zufrieden wäre, wenn du sie mit trockenen Pellkartoffeln versorgen würdest? ;-)
    Zickzackkind73 gefällt dies

  9. #313589
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Unsere Terrasse hat einen Balkon oben drüber, das ist sehr praktisch. Man kann dann zwar nicht mehr um den Tisch herum sitzen, sondern nur noch wie die Hühner auf der Stange, aber wenn es ein Sommergewitter gibt, sitzen wir da oft und genießen es sehr, dem Regen zuzuschauen und zuzuhören.
    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Leider nicht.
    Wobei wir gerade am Wochenende gesagt haben, dass wir da irgendwas machen sollten, damit man bei Regen noch ein wenig draußen sitzen kann.
    Ich mag das auch gerne.
    bunteQ und wenhei gefällt dies.

  10. #313590
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das ist alles nicht so schlimm, ich finde es einfach merkwürdig, so krüsch zu sein, als erwachsene Person. Ich kann durchaus auch an dem Abend was interessantes machen, wenn ich es so mache, wie Trotzens, als wir bei ihnen waren. Ich mache irgendwas zum selber mischen, viele kleine Schüsseln und man macht sich auf seinen Teller, was man will. Dann ist es vermutlich am sichersten.
    Oder ihr esst Raclette
    Schiri gefällt dies
    99/02/07/13

>
close