Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #313951
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Ich hoffe einfach, dass es für die ganzen Stall-Erstklässer jetzt besser wird und sie nicht die gleichen Probleme bekommen (nicht ganz uneigennützig)...

    Kaffe? tee? Belegte brötchen?
    Das hoffe ich auch und natürlich auch für meine Zweitklässlerin. Allerdings war mir nicht bewusst, dass auf der Seite des KM BW immer noch aktuell ist, dass ab einer Inzidenz von 100 tatsächlich in Wechselunterricht gegangen wird, wie Ich Dank Kiwi in einem anderen Thread gelesen habe - dann starten wir garantiert schon von Anfang an im Wechselunterricht, wenn wir bis dahin nicht sogar schon über 150 sind

    Das macht mich wirklich sauer und ich merke, dass ich überhaupt kein Verständnis mehr dafür habe, die Schulen zu schließen und auch keine Energie mehr das ein weiteres Schuljahr zu tragen.
    Mt.Cook gefällt dies
    99/02/07/13

  2. #313952
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch ein paar Siebtklässler, die brauchen gar keine Schule. Denen reicht ein Buch, eine kurze Anleitung, fertig. Die sind damit super klar gekommen.

    ABER die kennen das System Schule halt einfach schon ein paar Jahre.

    Ein Erstklässler ging gnadenlos unter, das kann auch kaum ein Elternhaus auffangen.
    Meine große Tochter kam schulisch auch sehr gut zurecht - aber psychisch war es definitiv heftig. Die Jugendlichen brauchen ihre Peergroup.
    99/02/07/13

  3. #313953
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich sehe einen Unterschied zwischen einem 8.-Klässler und einer 4.-Klässlerin.
    Und zwischen Kindern mit Eltern im Homeoffice und Kindern mit Eltern (fast) ohne Homeoffice-Möglichkeit.

    Zitat Zitat von weberin1971 Beitrag anzeigen
    Der hiesige junge Mann fand Wechselunterricht super, er meinte: endlich wäre lernen möglich. Aber mit einem guten 8_Klässler sind wir auch sehr privilegiert. Die "Kleinen" und ihre Co-Lehrenden leiden mehr, dass ist mir klar - *kaffeereich*

  4. #313954
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Gefällt mir natürlich nicht.
    Aber ja, genau so geht es mir auch *seufz*.

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Das hoffe ich auch und natürlich auch für meine Zweitklässlerin. Allerdings war mir nicht bewusst, dass auf der Seite des KM BW immer noch aktuell ist, dass ab einer Inzidenz von 100 tatsächlich in Wechselunterricht gegangen wird, wie Ich Dank Kiwi in einem anderen Thread gelesen habe - dann starten wir garantiert schon von Anfang an im Wechselunterricht, wenn wir bis dahin nicht sogar schon über 150 sind

    Das macht mich wirklich sauer und ich merke, dass ich überhaupt kein Verständnis mehr dafür habe, die Schulen zu schließen und auch keine Energie mehr das ein weiteres Schuljahr zu tragen.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  5. #313955
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Gefällt mir natürlich nicht.
    Aber ja, genau so geht es mir auch *seufz*.
    Ich habe gerade das auf der Seite des KM gefunden:


    1. Ausgangslage
    In ihrem Beschluss vom 10. Juni 2021 zum schulischen Regelbetrieb im Schul- jahr 2021/2022 geht die Kultusministerkonferenz (KMK) davon aus, dass der Schulbetrieb im neuen Schuljahr aufgrund der Impfungen sicherer werden wird. Sie hebt die Bedeutung des Präsenzunterrichts hervor und unterstreicht, dass sich die KMK darin einig sei, dass alle Schulen mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 dauerhaft in allen Schulfächern und Unterrichtsstunden im Regelbe- trieb besucht werden sollen. Unterricht soll ohne Einschränkungen erteilt wer- den, wobei jedoch die je nach Infektionsgeschehen geltenden Infektions- und Hygienemaßnahmen zu beachten sind. Im Hinblick auf die Förderung des sozi- alen Miteinanders sollen entsprechende schulische und außerschulische Ange- bote grundsätzlich wieder in vollem Umfang ermöglicht werden.

    Das klingt ja doch ganz positiv
    99/02/07/13

  6. #313956
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Und Herr Stoch spricht heute von zu erwartenden Schulschließungen… Ok, Wahlkampf-Getöse, aber ich erwarte da gar nichts mehr *seufz*…

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade das auf der Seite des KM gefunden:


    1. Ausgangslage
    In ihrem Beschluss vom 10. Juni 2021 zum schulischen Regelbetrieb im Schul- jahr 2021/2022 geht die Kultusministerkonferenz (KMK) davon aus, dass der Schulbetrieb im neuen Schuljahr aufgrund der Impfungen sicherer werden wird. Sie hebt die Bedeutung des Präsenzunterrichts hervor und unterstreicht, dass sich die KMK darin einig sei, dass alle Schulen mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 dauerhaft in allen Schulfächern und Unterrichtsstunden im Regelbe- trieb besucht werden sollen. Unterricht soll ohne Einschränkungen erteilt wer- den, wobei jedoch die je nach Infektionsgeschehen geltenden Infektions- und Hygienemaßnahmen zu beachten sind. Im Hinblick auf die Förderung des sozi- alen Miteinanders sollen entsprechende schulische und außerschulische Ange- bote grundsätzlich wieder in vollem Umfang ermöglicht werden.

    Das klingt ja doch ganz positiv

  7. #313957
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch ein paar Siebtklässler, die brauchen gar keine Schule. Denen reicht ein Buch, eine kurze Anleitung, fertig. Die sind damit super klar gekommen.

    ABER die kennen das System Schule halt einfach schon ein paar Jahre.

    Ein Erstklässler ging gnadenlos unter, das kann auch kaum ein Elternhaus auffangen.
    ja - die ersten 4 bzw. 6 Schuljahre sind die wichtigsten - - ich sehe die Probleme auch familiär deutlich. Mein Neffe ist letztes Jahr eingeschult worden und hat noch so gut wie nie einen normalen Schulalltag mitbekommen und braucht sehr viel Unterstützung. Meine Schwester ist nicht zu beneiden.
    Homeoffice-Hund

  8. #313958
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Und Herr Stoch spricht heute von zu erwartenden Schulschließungen… Ok, Wahlkampf-Getöse, aber ich erwarte da gar nichts mehr *seufz*…
    Ja, diese blöde Wahlkampf macht es nicht besser
    99/02/07/13

  9. #313959
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Ja, diese blöde Wahlkampf macht es nicht besser
    Jo - NRW ist da doppelt belastet *seufz*
    Homeoffice-Hund

  10. #313960
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich bin schon wieder auf dem Rückweg.

    Wir sind ein gutes Stück am See entlang, dann war der Weg aber nicht mehr am See (auch wenn es der Seerundweg war) sind dann auf langen langweiligen Wegen zum Zentrum.
    Haben Döner gegessen, immerhin im Sitzen.
    Und dann war der Knabe k.o.
    Als wir zur Kurklinik zurück sind, wollte er nix mehr, nur noch auf sein Zimmer.
    Aber 8000 Schritte!
    Ich erinne mich an den Seeweg, der ein Stück lang nicht am See langführt
    Meine Güte, wie lange das her ist, dass ich da selber außenrum gelaufen bin.

    Gefällt es dem Knaben in der Kurklinik?
    Zickzackkind73 gefällt dies

>
close