Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #314151
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Auch dem Silmkind alles Gute zum Geburtstag.

  2. #314152
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Den Küken alles Gute zum Geburtstag!

    Schiri, ich glaub, ich würde die Trainer informieren, welche Gedanken die Torfrau(en) haben. Und darum bitten, dies abgrenzen im Training zu unterbinden. Ggf eine Einheit Torfrau-training separat (oder zum Schluss des gesamt Trainings) und eben Teambiulding für die gesamte Mannschaft. Alle an einen Tisch!
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  3. #314153
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Den Küken alles Gute zum Geburtstag!

    Schiri, ich glaub, ich würde die Trainer informieren, welche Gedanken die Torfrau(en) haben. Und darum bitten, dies abgrenzen im Training zu unterbinden. Ggf eine Einheit Torfrau-training separat (oder zum Schluss des gesamt Trainings) und eben Teambiulding für die gesamte Mannschaft. Alle an einen Tisch!
    Genau so würde ich es auch machen.
    Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.

  4. #314154
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Hatten gerade ein langes Gespräch mit den Kindern, weil meine Tochter sich nicht als Teil der Mannschaft fühlt. Sie und die andere Torfrau grenzen sich aber auch immer total ab, die machen oft andere Übungen (auch die, die sie noch gemeinsam machen sollen). Wenn die andere Torfrau nicht da ist, habe ich immer das Gefühl, dass meine Tochter alles mit macht und sich viel weniger bis gar nicht abgrenzt. Die Dynamik gefällt mir nicht, zumal meine Tochter als Idee hat, aufzuhören. Wir haben ihr gesagt, dass aufhören ohne die Situation zu klären, nicht drin ist, sie muss zumindest versuchen, sich mal wieder mehr dazuzugesellen. Sie haben heute zum Beispiel separat von der Mannschaft gegessen, wo ich mich echt frage, was das soll. Sie wollte jetzt erstmal darüber nachdenken, ob sie etwas ändern kann.

    Ich bin in der Mannschaft ja Elternbetreuerin- glaubt Ihr, dass ein Mannschaftsevent sei es auch nur ein gemeinsames Grillen, was bringen würde? Oder geht das nur über den Alltag im gemeinsamen Training und Spielbetrieb? Sie ist so gern Torfrau, ich habe echt Sorge, dass sie aufhören will wegen dem sozialen Klimbim, obwohl sie den Sport liebt. Man ist als Torfrau schnell mal außen vor, das muss aber nicht so sein.

    Mit den Trainern sprechen ist mein Plan, habe aber noch nicht das ok meiner Tochter, bin aber sicher, dass ich das bekommen werde. Die andere Torfrau hat ein Hüftproblem und kann nicht so lange joggen, dann bleibt meine Tochter immer mit ihr, ich wollte mit den Trainern sprechen, dass sie ihr das nicht dauernd durchgehen lassen, sie ist ja gesund und kann laufen. Aber vor allem geht es mir darum, dass sie auf dem Platz schauen, was sie für die Integration tun können.
    Ach, das ist ja blöd, ich hoffe das ruckelt sich wieder zusammen. Ich weiß das ein Trainer bei uns im Verein auch ein extra Teamevent durchführen möchte, dass die Mannschaft nach Corona (konnten ja lange gar nicht zusammen trainieren und jetzt ist ein Teil hochgewechselt und neue sind aufgerückt und irgendwie ist es im Moment halt keine richtige Mannschaft). Er hat aber etwas größeres geplant, mit einer Übernachtung und ich glaube Kanufahren. Ich hoffe das kann bei den steigenden Zahlen jetzt auch noch so stattfinden, sollte glaube ich bald sein..
    Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.

  5. #314155
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, das klingt nach einem guten Plan. Ohne Torfrauen geht es ja auch nicht und wenn sie wirklich aufhören würden, hätten die Mannschaften ein echtes Problem. Es ist also schon auch im Sinne der Trainer und der Mannschaft, dass das wieder läuft.

    Teamevent? Ja oder nein? Spricht ja eigentlich nichts dagegen... Was größeres, wie bei Llea schaffe ich n icht zu organisieren, aber etwas kleines ginge und wäre vielleicht auch sehr nett.
    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Den Küken alles Gute zum Geburtstag!

    Schiri, ich glaub, ich würde die Trainer informieren, welche Gedanken die Torfrau(en) haben. Und darum bitten, dies abgrenzen im Training zu unterbinden. Ggf eine Einheit Torfrau-training separat (oder zum Schluss des gesamt Trainings) und eben Teambiulding für die gesamte Mannschaft. Alle an einen Tisch!
    Zickzackkind73 gefällt dies

  6. #314156
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, das klingt nach einem guten Plan. Ohne Torfrauen geht es ja auch nicht und wenn sie wirklich aufhören würden, hätten die Mannschaften ein echtes Problem. Es ist also schon auch im Sinne der Trainer und der Mannschaft, dass das wieder läuft.

    Teamevent? Ja oder nein? Spricht ja eigentlich nichts dagegen... Was größeres, wie bei Llea schaffe ich n icht zu organisieren, aber etwas kleines ginge und wäre vielleicht auch sehr nett.
    Was kleines. Wobei ich da das Heft den Trainern in die Hand geben würde. Unterstützen ja, aber das muss aus der Mannschaft bzw dem Trainerteam kommen (find ich). (soll heißen, wenn gemeinsam grillen gedacht ist, gern teil der Besorgungen erledigen. Aber teambuilding kann ja auch das gemeinsam salate machen/stockbrotteig etc sein ;-))
    tanja73, Schiri, stpaula_75 und 1 anderen gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #314157
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, das klingt nach einem guten Plan. Ohne Torfrauen geht es ja auch nicht und wenn sie wirklich aufhören würden, hätten die Mannschaften ein echtes Problem. Es ist also schon auch im Sinne der Trainer und der Mannschaft, dass das wieder läuft.

    Teamevent? Ja oder nein? Spricht ja eigentlich nichts dagegen... Was größeres, wie bei Llea schaffe ich n icht zu organisieren, aber etwas kleines ginge und wäre vielleicht auch sehr nett.
    Das finde ich jetzt schwierig. Weil gerade Du es organisieren würdest. Die Mutter des Mädchens, das sich selber ausgrenzt. Das könnte auch nach hinten losgehen unter den Mädchen.
    Ich würde es jetzt erstmal mit den Trainern besprechen, dass diese Ausgrenzerei von Seiten der Torfrau(en) aufhört.
    lucillaminor, Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.

  8. #314158
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Nee, das ist gar nicht schwierig, weil ich das seit Jahren ja regelmäßig mache. Es ist schon organisiert. Wir gehen nach dem ersten Spiel im Park picknicken, ganz entspannt. Das weiß doch kein Mensch, dass das gerade Thema bei uns zu Hause war. Die Situation ist ja nicht neu, nur gerade erst als Problem benannt worden von meiner Tochter.
    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das finde ich jetzt schwierig. Weil gerade Du es organisieren würdest. Die Mutter des Mädchens, das sich selber ausgrenzt. Das könnte auch nach hinten losgehen unter den Mädchen.
    Ich würde es jetzt erstmal mit den Trainern besprechen, dass diese Ausgrenzerei von Seiten der Torfrau(en) aufhört.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  9. #314159
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Was kleines. Wobei ich da das Heft den Trainern in die Hand geben würde. Unterstützen ja, aber das muss aus der Mannschaft bzw dem Trainerteam kommen (find ich). (soll heißen, wenn gemeinsam grillen gedacht ist, gern teil der Besorgungen erledigen. Aber teambuilding kann ja auch das gemeinsam salate machen/stockbrotteig etc sein ;-))
    Beim Training bin ich ja nie dabei, ich organisiere den Kram drumrum, das ist ganz normal, da ich Elternbetreuerin bin. Ich habe schon ein Picknick organisiert ohne viel Orga, jeder bringt was mit und fertig.
    Und mit den Trainern werde ich sprechen.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  10. #314160
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Paula!

    Musste ich heut an dich denken:

    DAS verstehe ich jetzt aber gar nicht? Warum nur




    Die würde ich mir glatt ins Büro hängen. Über meinen Kühlschrank.

    Dem Lleakind happy Birthday. Ich hoffe, sie hatte gescheites Wetter heute.

    Der Teamwandertrag ist nicht ins Wasser gefallen, Glück gehabt. Es war zwar auch kein Strandbadwetter, aber wir konnten dann halt Volleyball, Tischtennis, Federball, Wikingerschach usw. spielen, Tretboot fahren ging auch. Ich fühle mich allerdings nicht recht gesund, der Hals kratzt und ich bin seit Tagen so gliederschmerzig, ich verstehs nicht. Alle Tests bleiben negativ, muß also was anderes sein. Ich hoffe, es verschwindet. Ich kann das derzeit nicht brauchen.
    wenhei und Zickzackkind73 gefällt dies.

>
close