Like Tree135911gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #314201
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Und bei uns steht nach wie vor „ab 100 Wechselunterricht“.
    Meine Stadt ist bei knapp 67, erster Schultag ist am 13.9. *seufz*.

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Hier auch. Solange die Inzidenz nicht mehr die Maßgabe dafür ist, Schulen zu schließen, sehe ich das einigermaßen gelassen. Leider sitzt dauernd das "die schließen bestimmt, wenn das so weitergeht"-Teufelchen auf meiner Schulter, und mein dolles BL hat sich auch noch nicht dazu erklärt, welche Regelungen zB für die Schulen nun gelten sollen. Wir haben einen Stufenplan, da steht nicht eine müde Bezugsgröße drin

  2. #314202
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich bin total zwiegespalten.
    Einerseits finde ich die Entkopplung von der Inzidenz und den Tenor "alles bleibt auf" richtig.
    Auf der anderen Schulter sitzt besagtes besorgtes Teufelchen.
    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Hier auch. Solange die Inzidenz nicht mehr die Maßgabe dafür ist, Schulen zu schließen, sehe ich das einigermaßen gelassen. Leider sitzt dauernd das "die schließen bestimmt, wenn das so weitergeht"-Teufelchen auf meiner Schulter, und mein dolles BL hat sich auch noch nicht dazu erklärt, welche Regelungen zB für die Schulen nun gelten sollen. Wir haben einen Stufenplan, da steht nicht eine müde Bezugsgröße drin
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #314203
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Und bei uns steht nach wie vor „ab 100 Wechselunterricht“.
    Meine Stadt ist bei knapp 67, erster Schultag ist am 13.9. *seufz*.
    Bis dahin könnte aber die Inzidenz als Bezugsgröße wirklich auch noch kippen. Euer BL kann sich ja schonmal umschauen, wie es anderswo so läuft, in einigen BL läuft die Schule ja schon wieder ein paar Tage, und bis zum 13.09. gibt es 14 Anschauungsbeispiele...

    Ich finde zB die 3x/Woche-Teststrategie gut. Ich finde auch gut, dass mein BL die Maskenpflicht im gesamten Schulbetrieb (außer im freien) noch bis 05.09. verlängert hat, dann sind es vier Wochen Schulbetrieb. Bis dahin sollten alle Urlaubsrückkehrercluster durch sein.

    Ach ja.
    Ich würde mir so gerne nicht mehr solche Gedanken machen

  4. #314204
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich bin ja tatsächlich dafür, dass „alles aufmacht“. Mit 3G - finde ich völlig in Ordnung.

    Aber wenn bei den Schulen und Schülern am Ende wirklich wieder mit anderem Maß gemessen wird, weil die Lehrer-Lobby so stark ist - dann kann ich nicht dafür garantieren, dass ich weiterhin gelassen und „stark“ bleibe. Ich fürchte, das muss dann mein Arbeitgeber bzw. (schlimm genug) mein Team ausbaden…

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Und bei uns steht nach wie vor „ab 100 Wechselunterricht“.
    Meine Stadt ist bei knapp 67, erster Schultag ist am 13.9. *seufz*.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  5. #314205
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    *kicher* Schauen wie es woanders läuft??? Der war gut…!

    (Nicht gegen Dich!!! Aber das wurde ja noch nie gemacht. Wieso sollte man nach Bremen oder gar ins Ausland schauen???)

    Maskenpflicht fände ich subjektiv doof, aber objektiv völlig in Ordnung.
    Testen was das Zeug hält. Gerne!!

    Nur monatelang Wechselunterricht oder gar komplette Schulschließung - das packe ich nicht mehr. Jedenfalls nicht in Kombination mit unseren Jobs.

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Bis dahin könnte aber die Inzidenz als Bezugsgröße wirklich auch noch kippen. Euer BL kann sich ja schonmal umschauen, wie es anderswo so läuft, in einigen BL läuft die Schule ja schon wieder ein paar Tage, und bis zum 13.09. gibt es 14 Anschauungsbeispiele...

    Ich finde zB die 3x/Woche-Teststrategie gut. Ich finde auch gut, dass mein BL die Maskenpflicht im gesamten Schulbetrieb (außer im freien) noch bis 05.09. verlängert hat, dann sind es vier Wochen Schulbetrieb. Bis dahin sollten alle Urlaubsrückkehrercluster durch sein.

    Ach ja.
    Ich würde mir so gerne nicht mehr solche Gedanken machen
    Zickzackkind73 gefällt dies

  6. #314206
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ich bin total zwiegespalten.
    Einerseits finde ich die Entkopplung von der Inzidenz und den Tenor "alles bleibt auf" richtig.
    Auf der anderen Schulter sitzt besagtes besorgtes Teufelchen.
    Ich bin nicht mehr zwiegespalten. Ich erwarte tatsächlich, dass Schulen nicht mehr schließen. Ich erwarte klare Regelungen, mit welchen Symptomen Kinder nicht mehr kommen dürfen, und wann sie einem Kinderarzt vorzustellen sind, der ihnen bescheinigt, schulfähig zu sein (was ich für einen leichten Schnupfen halte, hält jemand anderes zB schon für eine Sinusitis). Ich erwarte eine Strategie für die noch nicht impffähigen Kinder, und eine Regelung für die Jahrgänge, in denen Kinder und Jugendliche geimpft sein können (zB Entfall der Quarantäne bei Kontakt zu positiv getesteten).
    Halt lauter solche Dinge, über die sich lange jemand hätte Gedanken machen können Aber wie immer kommt das Ende der Sommerferien völlig unerwartet, und gegen alle Hoffnung verschwindet dieses Scheißvirus nicht. Wer hätte das schon ahnen können
    Makaria., Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  7. #314207
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-


    Da bin ich in allen Punkten völlig bei Dir.
    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht mehr zwiegespalten. Ich erwarte tatsächlich, dass Schulen nicht mehr schließen. Ich erwarte klare Regelungen, mit welchen Symptomen Kinder nicht mehr kommen dürfen, und wann sie einem Kinderarzt vorzustellen sind, der ihnen bescheinigt, schulfähig zu sein (was ich für einen leichten Schnupfen halte, hält jemand anderes zB schon für eine Sinusitis). Ich erwarte eine Strategie für die noch nicht impffähigen Kinder, und eine Regelung für die Jahrgänge, in denen Kinder und Jugendliche geimpft sein können (zB Entfall der Quarantäne bei Kontakt zu positiv getesteten).
    Halt lauter solche Dinge, über die sich lange jemand hätte Gedanken machen können Aber wie immer kommt das Ende der Sommerferien völlig unerwartet, und gegen alle Hoffnung verschwindet dieses Scheißvirus nicht. Wer hätte das schon ahnen können
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  8. #314208
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    *kicher* Schauen wie es woanders läuft??? Der war gut…!

    (Nicht gegen Dich!!! Aber das wurde ja noch nie gemacht. Wieso sollte man nach Bremen oder gar ins Ausland schauen???)

    Maskenpflicht fände ich subjektiv doof, aber objektiv völlig in Ordnung.
    Testen was das Zeug hält. Gerne!!

    Nur monatelang Wechselunterricht oder gar komplette Schulschließung - das packe ich nicht mehr. Jedenfalls nicht in Kombination mit unseren Jobs.
    Ich packe das auch nicht mehr. Nicht in Kombination mit 3 Tage / (alle 2) Woche(n) alleine mit allen und einer 75%-Stelle. Jetzt sind es vier Schulkinder. Das schaffe ich nicht, auf gar keinen Fall. Und wenn das nochmal die Strategie der Wahl werden sollte, ist mein Eindruck, dass sehr viele Eltern das nicht mehr bereit sind, mitzutragen. Bisher hat offensichtlich die Kraft, die Energie und schlicht die Zeit gefehlt, sich zu organisieren und zu protestieren.
    Die zuständigen Ressorts wären gut beraten, nicht darauf zu bauen, dass das so bleibt. Wenn ich mich umhöre, ist das Ende der Fahnenstange bei den allermeisten Elternhäusern wirklich erreicht.
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  9. #314209
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen

    Da bin ich in allen Punkten völlig bei Dir.
    Danke.

    Zusammen ist man nicht allein.

    Ich wünsch dir einen schönen Urlaubstag. Wo fahrt ihr denn jetzt eigentlich nochmal hin?

    Ich roller mal ins Büro. Immerhin scheint heute die Sonne.

    Bis später

  10. #314210
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So war es letztes Jahr wegen Corona hier auch. Dieses Jahr müssen wir wieder holen...



    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ich staune gerade.
    Ihr müsst irgendwohin fahren um die Schulbücher auszuleihen?
    Nie gehört. Ist hier über die Schulen organisiert, d. h. das Kind bekommt am ersten Schultag (oder irgendwann in der ersten Woche) die Bücher in der Schule und fertig.

>
close