Like Tree135920gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #314211
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Einen nicht zu stressigen Arbeitstag wünsche ich dir.

    Wir fahren am Donnerstag nochmal nach NL, wieder Zeeland wie im Juni, aber anderer Ort. Ist einfach entspannend für uns, ich gebe zu, ich habe gerade nicht viel Energie um sie für Urlaubsplanung, zumal mit Corona im Hintergrund, aufzuwenden.
    Da wissen wir, was wir kriegen .
    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Danke.

    Zusammen ist man nicht allein.

    Ich wünsch dir einen schönen Urlaubstag. Wo fahrt ihr denn jetzt eigentlich nochmal hin?

    Ich roller mal ins Büro. Immerhin scheint heute die Sonne.

    Bis später
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  2. #314212
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hier ist die Bücherausgabe immer in der Schule, schon vor über 40 Jahren. Ich kenne das gar nicht anders.
    Karteikarten ausfüllen und ins Magazin im Keller gehen (am Gym, das ich und später auch Tochter besucht habe, mit echtem Gruselfaktor ) inkl..
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    So war es letztes Jahr wegen Corona hier auch. Dieses Jahr müssen wir wieder holen...
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #314213
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Ich bin ja tatsächlich dafür, dass „alles aufmacht“. Mit 3G - finde ich völlig in Ordnung.
    Ich gebe zu, dass ich zwiegespalten bin. Aber erst nach unserem Familienausflug.

    Auf der einen Seite bin ich tatsächlich der Meinung, dass man alles wieder öffnen sollte, es sind schon so viele geimpft, die Verläufe sind weniger schwer, die Todeszahlen bewegen sich seit Wochen im einstelligen Bereich. Ich sehe keinenn Grund mehr für die ganzen Einschränkungen. Der Virus wird nicht mehr weggehen, wir müssen mit ihm leben, so, wie wir mit anderen Krankheiten auch leben.

    Auf der der anderen Seite war unser Familienausflug in den Jaderpark. Der Park war VOLL, übervoll. Der gesamte Parkplatz war bis auf den letzten Platz belegt. Ich war doch erstaunt über meine Reaktion. Im Grunde genommen war der Tag das, was ich wollte, Normalität wie früher (das Maskentragen in der Warteschlange zähle ich jetzt mal dazu), und doch habe ich mich unwohl gefühlt, weil ein Abstandhalten irgendwie nicht möglich war.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #314214
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Hier ist die Bücherausgabe immer in der Schule, schon vor über 40 Jahren. Ich kenne das gar nicht anders.
    Karteikarten ausfüllen und ins Magazin im Keller gehen (am Gym, das ich und später auch Tochter besucht habe, mit echtem Gruselfaktor ) inkl..
    Ich kenne das auch nur so, dass die KInder die Bücher an der Schule bekommen. Ich finde dass eigentlich auch nur logisch.
    Schiri, Mainfee und Cafetante gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #314215
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, das verstehe ich.

    Die Freizeitparks hier müssen auch schon wieder die Besucherzahlen anpassen.
    Das finde ich auch völlig ok. Wenn es nicht geht, dann geht es halt nicht. „Öffnen“ heißt für mich nicht automatisch „laufen lassen“.

    Andererseits sind wir auch echt total „entwöhnt“.
    Ich habe hier vom Europapark gelesen, dass sie nach wie vor nur 25.000 Besucher pro Tag maximal zulassen. 50.000 wären möglich und seien „früher“ nicht selten gewesen. Und trotzdem hätten die Besucher das Gefühl, es wäre wahnsinnig voll.

    Seit der Park wieder geöffnet hat im Frühsommer (?), hatten sie wohl 13 Meldungen von im Nachhinein positiven Besuchern. Das finde ich nicht viel.


    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu, dass ich zwiegespalten bin. Aber erst nach unserem Familienausflug.

    Auf der einen Seite bin ich tatsächlich der Meinung, dass man alles wieder öffnen sollte, es sind schon so viele geimpft, die Verläufe sind weniger schwer, die Todeszahlen bewegen sich seit Wochen im einstelligen Bereich. Ich sehe keinenn Grund mehr für die ganzen Einschränkungen. Der Virus wird nicht mehr weggehen, wir müssen mit ihm leben, so, wie wir mit anderen Krankheiten auch leben.

    Auf der der anderen Seite war unser Familienausflug in den Jaderpark. Der Park war VOLL, übervoll. Der gesamte Parkplatz war bis auf den letzten Platz belegt. Ich war doch erstaunt über meine Reaktion. Im Grunde genommen war der Tag das, was ich wollte, Normalität wie früher (das Maskentragen in der Warteschlange zähle ich jetzt mal dazu), und doch habe ich mich unwohl gefühlt, weil ein Abstandhalten irgendwie nicht möglich war.

  6. #314216
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Am Rande des/das Chaos.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Erklär mir das mal mit der Lehrerlobby.


    Ich möchte stinknormalen Unterricht. Ohne Hybrid, ohne Wechsel, ohne Fern.
    Aus.

    Zitat Zitat von Mt.Cook;[URL="tel:29947764"
    29947764[/URL]]Ich bin ja tatsächlich dafür, dass „alles aufmacht“. Mit 3G - finde ich völlig in Ordnung.

    Aber wenn bei den Schulen und Schülern am Ende wirklich wieder mit anderem Maß gemessen wird, weil die Lehrer-Lobby so stark ist - dann kann ich nicht dafür garantieren, dass ich weiterhin gelassen und „stark“ bleibe. Ich fürchte, das muss dann mein Arbeitgeber bzw. (schlimm genug) mein Team ausbaden…

  7. #314217
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich fände es ja auch logisch und wäre absolut dafür, aber mich fragt da ja keiner...


    Immerhin ist mein Plan aufgegangen, keine Wartezeit. Jetzt auf den Bus nach Hause warten...

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich kenne das auch nur so, dass die KInder die Bücher an der Schule bekommen. Ich finde dass eigentlich auch nur logisch.

  8. #314218
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten Morgen *gähn*

    Das Wetter steht eindeutig auf Herbst. Ich habe schon mal die Teesaison eröffnet. Grau, trüb, Nebel, Niesel. Ich will, dass das weg geht. *rumnörgel*
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  9. #314219
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Oh Gott, das ist ja furchtbar. Ich hoffe, das wird noch gemeinsam aufgearbeitet.
    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich bin außer mir.

    Ich würde gerne in der Gruppe schreiben, da fliege ich aber dauernd raus, jetzt hier:

    Ende Januar war Knall auf Fall mein Kollege, Musiklehrer, weg.
    Kein Wort zum Abschied, nichts.

    Seit dem späten Nachmittag sind die Zeitungen voll von ihm.
    Er hat 2 Jahre zur Bewährung bekommen.
    Sexueller Missbrauch mit einer Schülerin in den Jahren 2014/15.

    Jetzt fügt sich auf einmal so vieles zusammen...

    Ich brauche noch, bis ich das verdaut habe.

  10. #314220
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Hier ist die Bücherausgabe immer in der Schule, schon vor über 40 Jahren. Ich kenne das gar nicht anders.
    Karteikarten ausfüllen und ins Magazin im Keller gehen (am Gym, das ich und später auch Tochter besucht habe, mit echtem Gruselfaktor ) inkl..
    Hier teilen die Lehrer die Bücher aus. Mit Muskelkaterfaktor
    Silm

>
close