Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #314241
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Na toll *örgs*.

    Wie war die Einschulung? Gefällt Klein-Flummy die Schule?

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Wie fein...
    Tochter ist heute den zweiten (!) Tag in der Schule...
    Oma hat sie begleitet. Vor der Schule Aufregung...
    Eine Klasse musste wegen eines positiven Falls direkt wieder nach Hause (wenigstens nicht unsere)...

  2. #314242
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Ich weiß, dass „Ihr hier“ das so seht.

    Aber ich lese vor allem, dass „Eure“ Gewerkschafts- und Verbandsfunktionäre das alles viel zu gefährlich und unverantwortlich finden.
    Zuerst waren es die ungeimpften Lehrer, jetzt ist es Long Covid bei den Kindern und überhaupt die gesamte Situation mit Delta und Quarantäne und hastenichtgesehen. Ich sehe bei den „Wortführern“ keinen Willen, auf jeden Fall Präsenzunterricht anzubieten.
    Ich sehe Vollpäsenz um jeden Preis auch skeptisch. Aber zumindest Wechselunterricht müsste ohne Schließung garantiert werden + genaue Bedingungen, wann es zum Wechsel kommt (nicht bei 50, wenn alles aufhat!)
    Und ich erwarte durchgängige Testungen, inzidenzabhängig 1-3x pro Woche.
    Ich sehe andauernde Quarantäne schlimmer als Wechselunterricht (bei uns betraf das letztes Jahr 1 Jahrgang und eine Klasse, die von Oktober bis Weihnachten nur 4-6 Tage an der Schule waren und ansonsten in strenger häuslicher Quarantäne
    Silm

  3. #314243
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    *kicher* Schauen wie es woanders läuft??? Der war gut…!

    (Nicht gegen Dich!!! Aber das wurde ja noch nie gemacht. Wieso sollte man nach Bremen oder gar ins Ausland schauen???)

    Maskenpflicht fände ich subjektiv doof, aber objektiv völlig in Ordnung.
    Testen was das Zeug hält. Gerne!!

    Nur monatelang Wechselunterricht oder gar komplette Schulschließung - das packe ich nicht mehr. Jedenfalls nicht in Kombination mit unseren Jobs.
    Bei uns hieß es bis Freitag, ab 100 Wechselunterricht, keine Masken und Tests nur noch 2 Wochen lang.

    Am Freitag dann - 10 Tage vor Schulbeginn - wurden Masken für die ersten beiden Wochen verordnet, die Abkehr von den Inzidenzen verkündet und getestet wird auch schon 3 Wochen statt 2.

    Ich tippe, bei euch kommt da auch noch was.
    Mt.Cook gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  4. #314244
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Siehst Du. Und ich akzeptiere auch keinen Wechselunterricht mehr.
    Nicht mehr zu den Bedingungen des letzten Schuljahres.
    Die vermeintlichen Vorteile überwiegen die Nachteile objektiv in keiner Weise und ein diffuses größeres Sicherheitsgefühl der Lehrer ist mir nicht (mehr) mehr wert als das Wohlbefinden meiner Tochter und meine Grenzen der Belastbarkeit.

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich sehe Vollpäsenz um jeden Preis auch skeptisch. Aber zumindest Wechselunterricht müsste ohne Schließung garantiert werden + genaue Bedingungen, wann es zum Wechsel kommt (nicht bei 50, wenn alles aufhat!)
    Und ich erwarte durchgängige Testungen, inzidenzabhängig 1-3x pro Woche.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  5. #314245
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Erklär mir das mal mit der Lehrerlobby.


    Ich möchte stinknormalen Unterricht. Ohne Hybrid, ohne Wechsel, ohne Fern.
    Aus.
    Ich auch.
    Und 90% unseres Kollegiums auch.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  6. #314246
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Oh Gott, das ist ja furchtbar. Ich hoffe, das wird noch gemeinsam aufgearbeitet.
    Wir haben heute ein Treffen bei einem Kollegen.
    Nur 6 Leute, rein privat.

    Ich bin gespannt, ob die anderen das mitbekommen haben.

    Das Bedürfnis, drüber zu sprechen, habe ja sogar ich.
    Schiri gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  7. #314247
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Siehst Du. Und ich akzeptiere auch keinen Wechselunterricht mehr.
    Nicht mehr zu den Bedingungen des letzten Schuljahres.
    Die vermeintlichen Vorteile überwiegen die Nachteile objektiv in keiner Weise und ein diffuses größeres Sicherheitsgefühl der Lehrer ist mir nicht (mehr) mehr wert als das Wohlbefinden meiner Tochter und meine Grenzen der Belastbarkeit.
    Ich habe oben ergänzt, ich sehe die eventuelle häufige Quarantäne auch als Knackpunkt. Wie gesagt, hier gab es Schüler die durften nach den Oktoberferien nur ca. eine Woche das Haus verlassen bis Weihnachten - das ist viel härter als Wechselunterricht.
    Silm

  8. #314248
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Siehst Du. Und ich akzeptiere auch keinen Wechselunterricht mehr.
    Nicht mehr zu den Bedingungen des letzten Schuljahres.
    Die vermeintlichen Vorteile überwiegen die Nachteile objektiv in keiner Weise und ein diffuses größeres Sicherheitsgefühl der Lehrer ist mir nicht (mehr) mehr wert als das Wohlbefinden meiner Tochter und meine Grenzen der Belastbarkeit.
    Unter der Voraussetzung, dass keine Escape-Mutante kommt, die so ansteckend wie Delta ist oder ansteckender, sehe ich das auch so.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  9. #314249
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich habe oben ergänzt, ich sehe die eventuelle häufige Quarantäne auch als Knackpunkt. Wie gesagt, hier gab es Schüler die durften nach den Oktoberferien nur ca. eine Woche das Haus verlassen bis Weihnachten - das ist viel härter als Wechselunterricht.
    Daran will ich nicht denken.

    Der kath. Kindergarten hier im Ort hat vorletzten Montag geöffnet und ist wegen unzähliger Quarantänefälle schon wieder dicht.
    Die Gruppen sind in Quarantäne, die Erzieherinnen nicht. Hilft halt den Eltern nix.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  10. #314250
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Bei uns im Land 66,2.
    Der Regionalverband liegt bei 85,2 und überall steigt es stetig.

    Hör mir auf.. wir liegen aktuell bei 113! Montag geht die Schule wieder los. Als wir letzte Woche weg fuhren waren wir irgendwo zwischen 35 und 50...

>
close