Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #314261
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Leihgebühr fällt bei uns gar nicht an.

    Die Schüler tragen auf einer Karteikarte Nameund Nummer des Buches ein, am Ende des Schuljahres "prüft" dann ein Lehrer den Zustand und wenn es okay ist, wird es wieder abgegeben und ausgetragen (bei Schäden muss es bezahlt werden, also nicht bei ganz normalen Gebrauchsspuren, aber wenn es unbrauchbar und eigentlich noch weiter genutzt werden sollte, da aber oft schon die Bücher, die die Kinder bekommen in üblen Zustand sind, das ist aber eher Theorie, Tochter hatte zweimal so eklige Exemplare, dass ich neu gekauft habe).
    Deswegen sind Schulbuchausleihe und Lehrmittelfreiheit unterschiedlich geregelt.

    Ich dachte ja erst, wir hätten Lehrmittelfreiheit.
    Haben wir aber nicht, wir haben die Ausleihe.

    Damit werden auch die Bücher nach 3 Jahren weggeworfen.
    Ab dem 4. Jahr würde der Träger Geld an den Büchern verdienen, daher werden sie entsorgt.

    (Frag nicht!!!)
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  2. #314262
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Und weil wir hier so nett über Schule plaudern, habe ich in meine Dienstmails geschaut.
    Eine Schülerin wird bis 13.09. in Quarantäne sein, schreibt mir meine Vorgesetzte.

    Was ist denn das für eine Mörder-Quarantäne?
    Das kann doch eigentlich nur in die Richtung gehen, dass die Familie am 29.08. aus dem Urlaub kommt und sich eine Quarantäne anschließt?
    Vielleicht die Ypsilon-Variante?

    Ich tippe auch eher auf Urlaubsrückkehr aus einem Risikogebiet kurz vor Ferienende.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  3. #314263
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Deswegen sind Schulbuchausleihe und Lehrmittelfreiheit unterschiedlich geregelt.

    Ich dachte ja erst, wir hätten Lehrmittelfreiheit.
    Haben wir aber nicht, wir haben die Ausleihe.

    Damit werden auch die Bücher nach 3 Jahren weggeworfen.
    Ab dem 4. Jahr würde der Träger Geld an den Büchern verdienen, daher werden sie entsorgt.

    (Frag nicht!!!)
    Wirf Sie zu uns, die Bücher für die 10 letztes Jahr waren von 2005.
    Silm

  4. #314264
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich weiß es nicht. Ich kenne nur die Zahlen, dass in meinem Bundesland bei ca. 70.000 Schulklassen vor Weihnachten eine niedrige vierstellige Zahl in Quarantäne war. Ob das nun Brennpunktschulen waren oder nicht kann ich nicht sagen.
    An der hiesigen Stadtteil-Grundschule (kein Brennpunkt in dem Sinne aber alles andere als gehobene Gegend) gab es nur eine Handvoll Quarantänen bisher.

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Gab es bei euch so wenig Ansteckungen oder wurde so wenig in Quarantäne geschickt?

    In meinem Umfeld war zu merken, dass es die sozial Schwächeren stärker betroffen hat.
    Die Klasse meines Mannes war letztes Jahr zw. September und Dezember 4x in Quarantäne. Das war schon irre.
    Meine Klasse war die einzige an der Schule, die nie in Quarantäne war.

  5. #314265
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wirf Sie zu uns, die Bücher für die 10 letztes Jahr waren von 2005.
    Irgendwie blutet mir immer das Herz, wenn ich sehe, dass da tausende von Büchern im Müll landen.

    Ein paar fische ich raus, wenn ich es zufällig mitkriege, und lagere die in meinem Raum. So kann ich denen, die immer "hab ich vergessen" sagen und dann schwer zu beschäftigen sind, was in die Hand drücken.
    Ist aber Diebstahl.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  6. #314266
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Deswegen sind Schulbuchausleihe und Lehrmittelfreiheit unterschiedlich geregelt.

    Ich dachte ja erst, wir hätten Lehrmittelfreiheit.
    Haben wir aber nicht, wir haben die Ausleihe.

    Damit werden auch die Bücher nach 3 Jahren weggeworfen.
    Ab dem 4. Jahr würde der Träger Geld an den Büchern verdienen, daher werden sie entsorgt.

    (Frag nicht!!!)
    Das ist hier auch so mit den 3 Jahren, wobei die nach den 3. Jahren einfach in Schülerhand bleiben, also nicht mehr angenommen werden. bekommen da immer so eine Liste, was abgegeben werden muss, was fürs nächste Schuljahr weitergenutzt werden soll und was wir behalten sollen weil es schon 3 Jahre in Nutzung war.

  7. #314267
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Meine Tochter hatte in Kl. 7 oder 8 mal das Physikbuch, in dem auch mein Bruder schon eingetragen war. Der ist nur 14 Jahre vor ihr dort zur Schule gegangen .
    Wobei das noch in ganz gutem Zustand ar.

    Richtig eklig war mal ein Deutschbuch in Kl. 2 oder 3. Da habe ich mich auch beschwert und ein anderes gefordert. Leider gab es keins mehr im Fundus. Ich habe es dann in eine Tüte gepackt und in den Schrank gelegt bis zur Abgabe am Schuljahresende und fürs Kind ein neues bestellt.[
    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wirf Sie zu uns, die Bücher für die 10 letztes Jahr waren von 2005.
    Cafetante gefällt dies

  8. #314268
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Toll, das dumme Forum hat meine Antowrt gefressen und mich rausgeschmissen.
    Also Kurzfassung: die LuL meiner Kinder sehen das samt und sonders, wie die hier mitschreibenden. Bitte keinen Wechselunterricht mehr, und schon gar keine Vollschließung.
    Ich bin auch jederzeit bereit, mich dagegen zu engagieren.

    Das, was die GEW-Vertreter*innen so hinausposaunen, halte ich für weltfremdes Elfenbeinturmgewäsch. Ich höre nicht zu. Ich beschäftige mich erst dann damit, wenn ich muß.
    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Ich weiß, dass „Ihr hier“ das so seht.

    Aber ich lese vor allem, dass „Eure“ Gewerkschafts- und Verbandsfunktionäre das alles viel zu gefährlich und unverantwortlich finden.
    Zuerst waren es die ungeimpften Lehrer, jetzt ist es Long Covid bei den Kindern und überhaupt die gesamte Situation mit Delta und Quarantäne und hastenichtgesehen. Ich sehe bei den „Wortführern“ keinen Willen, auf jeden Fall Präsenzunterricht anzubieten.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  9. #314269
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Natürlich ist das weltfremdes Gewäsch.
    Aber das ist das, welches gehört wird.
    Und nicht das, was Johnny und Wanda oder gar Du und ich hier schreiben.

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Toll, das dumme Forum hat meine Antowrt gefressen und mich rausgeschmissen.
    Also Kurzfassung: die LuL meiner Kinder sehen das samt und sonders, wie die hier mitschreibenden. Bitte keinen Wechselunterricht mehr, und schon gar keine Vollschließung.
    Ich bin auch jederzeit bereit, mich dagegen zu engagieren.

    Das, was die GEW-Vertreter*innen so hinausposaunen, halte ich für weltfremdes Elfenbeinturmgewäsch. Ich höre nicht zu. Ich beschäftige mich erst dann damit, wenn ich muß.

  10. #314270
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Und weil wir hier so nett über Schule plaudern, habe ich in meine Dienstmails geschaut.
    Eine Schülerin wird bis 13.09. in Quarantäne sein, schreibt mir meine Vorgesetzte.

    Was ist denn das für eine Mörder-Quarantäne?
    Das kann doch eigentlich nur in die Richtung gehen, dass die Familie am 29.08. aus dem Urlaub kommt und sich eine Quarantäne anschließt?
    Eigentlich schon. Oder sie hat sich verschrieben, und es ist der 03.09. gemeint.

>
close