Like Tree135938gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #314991
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Kaffee nehme ich.

    Hier ist Mistwetter, dass ich das mal sage *seufz*. Gestern hat es den ganzen Tag genieselt, heute soll es ähnlich sein. Hatten wir hier ehrlich gesagt noch nie. Schauer ja, aber Dauerregen nicht.
    Tochter und Freund fahren heute Mittag nach Hause, Mann und ich bleiben dann noch bis Freitag oder Samstag.
    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    *Kaffeebar eröffne *
    *Frühstücksbüffet gesund&lecker aufbau *
    *Lunchpakete pack *
    *To-Go Fässer füll *

    Ich wünsche allen einen schönen Start in die neue Woche und ggf. auch ins neue Schuljahr!
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  2. #314992
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Das geht hier nicht, das Kind darf wiederholen und erst wenn es 2 aufeinanderfolgende Jahrgänge wiederholen müsste, muss es runter vom Gym
    Das ist hier ja auch nur in der 5 bei fehlender Gym-empfehlung so, wie es später ist, kann ich Dir nicht sagen.

  3. #314993
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Oh wie schade, dass du nicht mitgehen kannst.
    Bei mir war es für beide Einschulungen auch nicht einfach, aber ich habe das mit Tauschen der Arbeitszeit irgendwie hinbekommen. Der Mann auch. Bei K2 lag die Einschulung so spät, dass er nach der 3. Stunde angerast kam, die 4.+5. Hat eine Kollegin freiwillig übernommen
    Du fängst ja in einer neuen Filiale an, oder? Da geht tauschen, wenn man neu ist, natürlich schlecht.

    Beim 1. Vorschultag und zum Wechsel in Klasse 5 konnte mein Mann beide Male nicht dabei sein. Ich war 1x die einzige Mutter, bei der 5.Klässlerin waren wir 2 Mütter, die allein begleiteten. Und uch frage mich wirklich, wie die Leute das alle einrichten können?

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hier in RLP zählt ja auch Elternwille, aber hier kann man in der 5. generell nicht sitzenbleiben. Ich glaube wenn sich in der 5. schon abzeichnet dass es nichts wird kann die Schule den Wechsel empfehlen, aber nicht erzwingen.
    Aber am Ende der 6. Klasse wird normalerweise geschaut ob es passt und die Schule kann den Wechsel wieder empfehlen. Aber auch da zählt erst einmal der Elternwille. Auch wenn das Kind die Versetzung in de Klasse 7. nicht geschafft hat, kann es die 6. noch einmal besuchen... außer die Leistungen waren schon in der 5. so schlecht, dass die Schule da schon den Wechsel empfohlen hat.

    Das gilt aber generell für alle Schüler, egal wie die Empfehlung lautete.


    @Paula: Dienstag geht es für den Zwerg los. Aber nur von 8.30-9.30 (kurze Ansprache der Schulleitung vor der Schule, dann kurz mit der Klassenlehrerin in den Klassenraum...). Der 1. "richtige" Schultag ist dann der Mittwoch...

    Ich kann aber eh nicht mit ich muss Mo-Mi Vormittags arbeiten...

  4. #314994
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hier regnet es ausnahmsweise mal nicht.


    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Kaffee nehme ich.

    Hier ist Mistwetter, dass ich das mal sage *seufz*. Gestern hat es den ganzen Tag genieselt, heute soll es ähnlich sein. Hatten wir hier ehrlich gesagt noch nie. Schauer ja, aber Dauerregen nicht.
    Tochter und Freund fahren heute Mittag nach Hause, Mann und ich bleiben dann noch bis Freitag oder Samstag.
    Wanda.Lismus gefällt dies

  5. #314995
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wenn man kein Lehrer ist, kann man sich halt außerhalb der Ferien einen Tag Urlaub oder überstundenfrei nehmen (wenn man nicht gerade prekär beschäftigt ist/ den Job frisch gewechselt hat). Ich konnte immer bei planbaren Terminen Urlaub oder überstundenfrei einplanen. Und Einschulung ist ja planbar. Bei meinem Mann ging das, abgesehen von einzelnen wichtigen Terminen, auch immer.
    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Oh wie schade, dass du nicht mitgehen kannst.
    Bei mir war es für beide Einschulungen auch nicht einfach, aber ich habe das mit Tauschen der Arbeitszeit irgendwie hinbekommen. Der Mann auch. Bei K2 lag die Einschulung so spät, dass er nach der 3. Stunde angerast kam, die 4.+5. Hat eine Kollegin freiwillig übernommen
    Du fängst ja in einer neuen Filiale an, oder? Da geht tauschen, wenn man neu ist, natürlich schlecht.

    Beim 1. Vorschultag und zum Wechsel in Klasse 5 konnte mein Mann beide Male nicht dabei sein. Ich war 1x die einzige Mutter, bei der 5.Klässlerin waren wir 2 Mütter, die allein begleiteten. Und uch frage mich wirklich, wie die Leute das alle einrichten können?
    tanja73 und Mt.Cook gefällt dies.

  6. #314996
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Eben. Otto-Normal-Mensch nimmt da "einfach" Urlaub/überstundenfrei.
    Das hat selbst mein Mann (bei dem es irgendwie ständig so war, dass irgendwelche Kindtermine auf Diensttage fielen, das hatte schon was von murphy, ich bin zu unzähligen "unwichtigeren" Sachen allein gegangen) für Einschulung in Kl. 1 und 5 geschafft.
    Tochters Patentante ist z. B. Lehrerin, zu Tochters Einschulung konnte sie daher (verständlicherweise und völlig okay!) nicht kommen, für die Einschulungen der eigenen Kinder hat sie es aber doch möglich machen können.
    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wenn man kein Lehrer ist, kann man sich halt außerhalb der Ferien einen Tag Urlaub oder überstundenfrei nehmen (wenn man nicht gerade prekär beschäftigt ist/ den Job frisch gewechselt hat). Ich konnte immer bei planbaren Terminen Urlaub oder überstundenfrei einplanen. Und Einschulung ist ja planbar. Bei meinem Mann ging das, abgesehen von einzelnen wichtigen Terminen, auch immer.
    Schiri und Mt.Cook gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  7. #314997
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Was hat der Fim-Kater eigentlich mit dem Wetter zu tun?
    Schiri gefällt dies

  8. #314998
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das ist so schade, dass Du nicht dabei sein kannst.

    Ich finde es schon sinnvoll, weil ein Kind, welches keine Empfehlung fürs Gymnasium hat UND dann wirklich überfordert ist, sollte man nicht weiter auf dem Gymnasium überfordern. Ich glaube auch, dass man hier nicht sitzen bleiben kann, aber die Schule kann sagen, dass das Kind nicht auf ihrer Schule bleiben kann, da es nicht versetzt werden würde, dann wird eine neue Schule zugewiesen. Natürlich können Eltern versuchen, eine private Schule zu finden, aber meist gelingt das zumindest bei privaten Gymnasien nicht.
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hier in RLP zählt ja auch Elternwille, aber hier kann man in der 5. generell nicht sitzenbleiben. Ich glaube wenn sich in der 5. schon abzeichnet dass es nichts wird kann die Schule den Wechsel empfehlen, aber nicht erzwingen.
    Aber am Ende der 6. Klasse wird normalerweise geschaut ob es passt und die Schule kann den Wechsel wieder empfehlen. Aber auch da zählt erst einmal der Elternwille. Auch wenn das Kind die Versetzung in de Klasse 7. nicht geschafft hat, kann es die 6. noch einmal besuchen... außer die Leistungen waren schon in der 5. so schlecht, dass die Schule da schon den Wechsel empfohlen hat.

    Das gilt aber generell für alle Schüler, egal wie die Empfehlung lautete.


    @Paula: Dienstag geht es für den Zwerg los. Aber nur von 8.30-9.30 (kurze Ansprache der Schulleitung vor der Schule, dann kurz mit der Klassenlehrerin in den Klassenraum...). Der 1. "richtige" Schultag ist dann der Mittwoch...

    Ich kann aber eh nicht mit ich muss Mo-Mi Vormittags arbeiten...

  9. #314999
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Eben. Otto-Normal-Mensch nimmt da "einfach" Urlaub/überstundenfrei.
    Das hat selbst mein Mann (bei dem es irgendwie ständig so war, dass irgendwelche Kindtermine auf Diensttage fielen, das hatte schon was von murphy, ich bin zu unzähligen "unwichtigeren" Sachen allein gegangen) für Einschulung in Kl. 1 und 5 geschafft.
    Tochters Patentante ist z. B. Lehrerin, zu Tochters Einschulung konnte sie daher (verständlicherweise und völlig okay!) nicht kommen, für die Einschulungen der eigenen Kinder hat sie es aber doch möglich machen können.
    Bisher waren die einscvulungen immer erst um 10. Da ich normalerweise um 9 wieder zu Hause bin hätte es gepasst und ich hab mich da nicht weiter drum gekümmert.
    Den Termin haben wir Mittwoch per Post bekommen.
    Wegen Corona teilen sie auf. Sie anderen 2 Klassen haben um 10 Einschulung...

    Doof.. und gerade wegen dem Wechsel wollte ich da jetzt nicht direkt mit kurzfristigen schichttausch anfangen...

    Andererseits fällt ja fast alles weg. 15min Ansprache der unfähigen Schulleitung und das war's an Programm...

    Dennoch ist es schade weil es ja schon ein besonderer Tag ist...

  10. #315000
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Jetzt ist es zu spät, oder?

    Ich hätte wohl beim Arbeiten gesagt, dass es so schade ist, dass ich morgen bei der Einschulung nicht dabei sein kann, weil ich nicht direkt nach Tausch fragen wollte. Manchmal hat man ja dann spontan jemanden, der tauschen kann.
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Bisher waren die einscvulungen immer erst um 10. Da ich normalerweise um 9 wieder zu Hause bin hätte es gepasst und ich hab mich da nicht weiter drum gekümmert.
    Den Termin haben wir Mittwoch per Post bekommen.
    Wegen Corona teilen sie auf. Sie anderen 2 Klassen haben um 10 Einschulung...

    Doof.. und gerade wegen dem Wechsel wollte ich da jetzt nicht direkt mit kurzfristigen schichttausch anfangen...

    Andererseits fällt ja fast alles weg. 15min Ansprache der unfähigen Schulleitung und das war's an Programm...

    Dennoch ist es schade weil es ja schon ein besonderer Tag ist...
    tanja73, Wanda.Lismus, Mt.Cook und 1 anderen gefällt dies.

>
close