Seite 31624 von 32566 ErsteErste ... 3062431124315243157431614316223162331624316253162631634316743172432124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 316.231 bis 316.240 von 325657
Like Tree135911gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #316231
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Dem schließe ich mich an: Guten Morgen

    Der Tag gestern war sehr schön, meine zwei Schwestern sind etwas länger geblieben und so konnten wir zu Dritt noch einen schönen Abendspaziergang machen. Trotz schwerer Themen (beide kämpfen gerade mit ihren Depressionen) war es schön, seit langem mal wieder nur unter Schwestern zu sein und wir froh darüber, dass dies Dank Impfung immerhin wieder möglich ist.

    Jetzt muss ich arbeiten, alleine und heute Mittag wird Sohn2 gefeiert - aber morgen ist WE
    Glückwunsch dem Sohn 2.

    Und schön, dass Dein Tag mit Deinen Schwestern gestern so schön war.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #316232
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Huch, seit gestern abend halb 10 kein Post mehr hier? Was ist das denn? *verwirrt bin*

    Na denn, Guten Morgen allerseits.

    *Frühstücksbuffet richte*
    *Kaffeelaster einweis*

    Ich wüncshe Euch allen einen schönen Tag.
    Bei mir geht es schon bescheiden weiter. Mein Zug ist ausgefallen, ich stand eine halbe Stunde an unserem Bahnhof in der Pampa rum und sitze jetzt im Folgezug. Im Grunde nicht schlimm da Gleitzeit, aber halt nervig. Und der Tag wird bestimmt such weiterhin nicht vergnügunssteuerpflichtig. Ich bin froh wenn 14 Uhr und damit die Woche vorbei ist. Ich bin so durch, von den 2 Wochen Urlaub merke ich irgendwie schon nichts mehr.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #316233
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Bei mir geht es schon bescheiden weiter. Mein Zug ist ausgefallen, ich stand eine halbe Stunde an unserem Bahnhof in der Pampa rum und sitze jetzt im Folgezug. Im Grunde nicht schlimm da Gleitzeit, aber halt nervig. Und der Tag wird bestimmt such weiterhin nicht vergnügunssteuerpflichtig. Ich bin froh wenn 14 Uhr und damit die Woche vorbei ist. Ich bin so durch, von den 2 Wochen Urlaub merke ich irgendwie schon nichts mehr.
    Das liest sich nicht gut. Es ist ja schön, dasss Du wegen der Gleitzeit jetzt keinen Stress auf Arbeit bekommst, aber dennoch ist die Zeit ja weg. Du bist extra rechtzeitig aufgestanden unnd hast jetzt genau nichts davon, das fiinde ich doof.

    Hoffentlich kannst du Dich am WE etwas erholen, damit Du besser in die nächste Woche starten kannst.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #316234
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Angenommen, ihr arbeitet als Grundschullehrerin. Könnt ihr Euch ein sinnvolles Praktiikum einer 8klässlerin vorstellen? Wenn ja, wie kann das ablaufen?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #316235
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Huch, seit gestern abend halb 10 kein Post mehr hier? Was ist das denn? *verwirrt bin*

    Na denn, Guten Morgen allerseits.

    *Frühstücksbuffet richte*
    *Kaffeelaster einweis*

    Ich wüncshe Euch allen einen schönen Tag.
    Danke, gleichfalls.
    Ich hatte gestern Abend nochmal in der Gruppe geschrieben. Jetzt fahre ich gleich mit K2 zum MRT und hoffe erstens, dass wir nicht so lange warten müssen und zweitens, dass nichts ernstes dabei rauskommt. Danach hab ich dann frei.

    *Kaffefass2go schnapp*
    Zickzackkind73 gefällt dies

  6. #316236
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Angenommen, ihr arbeitet als Grundschullehrerin. Könnt ihr Euch ein sinnvolles Praktiikum einer 8klässlerin vorstellen? Wenn ja, wie kann das ablaufen?
    Ja, könnte ich mir vorstellen, insbesondere in den ersten zwei Klassen. Man läuft mit einem Lehrer mit oder bleibt immer in der Klasse, kann mal helfen, Kopieren gehen, ein Kind nach zum Sekretariat begleiten, weil es sich weh getan hat, etc....
    wenhei und Wanda.Lismus gefällt dies.

  7. #316237
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten Morgennnnnn
    Ich bin auch so was von wochenendreif Aber immerhin hatte ich gestern abend mal nichts vor und habe schon vor Mitternacht geschlafen, das habe ich heute Morgen schon gemerkt, dass es einen Unterschied macht, ob ich 4 oder 6h schlafe, aber ich habe immer noch ein Schlafdefizit.

  8. #316238
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Erinnert ihr Euch noch, als wir vor ein paar Jahren die Große auf LRS testen ließen und dann für uns völlig überraschend gesagt bekamen sie hätte keine LRS sondern ADS, wir sollen ihr Ritalin geben und dann wäre alles gut...
    Wir hatten danach nochmal mit dem Kinderarzt geredet und der war genau so überrascht und sah wie wir keine wirklichen Anzeichen, meinte wenn, dann sehr leicht ausgeprägt und er würde auch keinen Leidensdruck sehen da gleich Medikamentös dran zu gehen. Wir wollten dann erst einmal abwarten und schauen wie es sich entwickelt und im Zweifelsfall uns eine 2. Meinung einholen.
    Ich hatte im Nachhinein von mehreren gehört die bei diesem Psychotherapeuten waren und es egal was das Problem eigentlich immer darauf hinauslief..
    Was mich damals auch direkt gestört hat, die Art wie er versucht mich direkt unter Druck zu setzen indem er auf meine Skepsis meinte:
    Ich habe ihre Tochter nach ihrem Größten Wunsch gefragt und sie sagte, sie möchte auf das Gymnasium. Sie ist ein wirklich tolles Mädchen und hat eigentlich auch das Zeug dazu, aber aufgrund ihrer ADS Probleme wird sie ohne Ritalin dort gnadenlos untergehen... Es scheint ihr wirklich sehr wichtig zu sein und man sollte ihr diese Möglichkeit doch geben....

    Ich hatte dann auch mal ein bisschen gegoogelt und solche Aussagen wie: Wenn ihr eine AD(H)S Diagnose und Ritalin haben wollt, seid ihr dort richtig, ansonsten ..


    Das zur Vorgeschichte. Die Mittlere der Nachbarin die mit meiner Mittleren befreundet ist und die auch in einer Klasse sind, hat praktisch von Anfang an große Probleme mit Mathe. Das fiel schon Mitte bis Ende der Ersten Klasse auf, dass sie sich schwer tut aber es ging, sie war mit der Lehrerin in Kontakt, die gab ihr Tipps wie sie sie zu Hause noch fördern kann.. und es schien besser zu werden.. Ende der 2 Klasse wurden die Probleme aber immer Massiver und die Lehrerin meinte sie sollten vielleicht mal abklären ob sie eine Dyskalkulie hätte.

    Heute morgen erzählte mir die Nachbarin dass sie gestern bei einem 1. Gespräch beim Psychotherapeuten wegen der Testung gewesen wäre... nach einem Blick in ihre Zeugnisse und 20min Gespräch mit der Mutter (Termin war ohne Kind) meinte er direkt dass es wohl auf ADS hinauslaufen würde und wie sie zu Ritalin stehen würde, denn wenn sie da eh dagegen wäre, könnte er sich die Testerei gleich sparen.. und dann solle sie das Kind eben unnötig weiter leiden lassen.




    Ich musste gar nicht erst fragen WO genau sie war... wobei dass ja noch krasser ist als bei uns damals..

  9. #316239
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Erinnert ihr Euch noch,
    Ich erinner mich leider nicht. Ich schiebe es jetzt mal aufs Alter.

    Was für ein Vollpfosten von Arzt. Lief beim Sohn aber auch fast so. Der Gatte war vom Doc so entsetzt, dass wir eine zweite Meinung eingeholt haben. Und da wurde alles abgeklärt, also auch körperliche Ursachen ect. ehe es in Richtung Medis lief. Gut, am Ende war es ADHS (womit zumindest ich eh gerechnet hatte, das Kind kommt halt nach seiner Mutter) aber dort haben wir uns besser aufgehoben gefühlt.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  10. #316240
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich erinner mich leider nicht. Ich schiebe es jetzt mal aufs Alter.

    Was für ein Vollpfosten von Arzt. Lief beim Sohn aber auch fast so. Der Gatte war vom Doc so entsetzt, dass wir eine zweite Meinung eingeholt haben. Und da wurde alles abgeklärt, also auch körperliche Ursachen ect. ehe es in Richtung Medis lief. Gut, am Ende war es ADHS (womit zumindest ich eh gerechnet hatte, das Kind kommt halt nach seiner Mutter) aber dort haben wir uns besser aufgehoben gefühlt.
    Ja das ist es eben. Ich möchte nicht grundsätzlich ausschließen das meine Große vielleicht wirklich ADS hat, aber die ganze Art wie das ablief, war direkt so abschreckend.. ich hatte da wirklich kein Vertrauen in seine Diagnose.

>
close