Seite 31720 von 32221 ErsteErste ... 3072031220316203167031710317183171931720317213172231730317703182032220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 317.191 bis 317.200 von 322209
Like Tree132258gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #317191
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, das hört man dann oft, das eigene Kind darf nicht mit dem Rad fahren, weil es wegen der vielen Autos so gefährlich ist und dann fährt man selber. Das werde ich nie verstehen. Da würde ich mein Kind lieber instruieren, dass es einen anderen Weg fährt/ die letzten Meter auf dem Bürgersteig schiebt.
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wobei dort nicht fehlende Parkplätze das Problem sein werden, sondern das man dort morgens wegen der Elterntaxis der Schulkinder nicht voran kommt.
    Ich weiß von der Nachbarin (ihre 11 Tochter, darf nicht mit dem Rad fahren, weil zu Gefährlich, Busse fahren so blöd und zum laufen ist es zu weit mit der schweren Schultasche.. also fährt sie sie jeden Morgen mit dem Auto). Meine Tochter braucht gemütlich 15min mit dem Rad, wenn sie sich sputet reichen 10min, die Nachbarin braucht je nach Verkehr 30-40min Einfach mit dem Auto.

    Alleine die 2 Gymnasien haben gemeinsam über 2000 Schüler. Wieviele die Berufsschulen haben weiß ich nicht, dann ist auch noch eine Grundschule in der Straße...
    Lleanora, Kara^^, wenhei und 2 anderen gefällt dies.

  2. #317192
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, das hört man dann oft, das eigene Kind darf nicht mit dem Rad fahren, weil es wegen der vielen Autos so gefährlich ist und dann fährt man selber. Das werde ich nie verstehen. Da würde ich mein Kind lieber instruieren, dass es einen anderen Weg fährt/ die letzten Meter auf dem Bürgersteig schiebt.
    Genau. Da sind so viele Autos und merken nicht, dass sie selber ein Teil des Problems sind.
    Lleanora, Schiri, stpaula_75 und 1 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #317193
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wohnbebauung ist da auch nicht viel in der Nähe... die Schulen haben sich wohl auch versucht dagegen zu wehren und es stand wohl auch kurzfristig auf der Kippe, aber jetzt ist es wohl beschlossen.
    *seufz*

    Reine Krippen gibt es hier aber auch. Unter der Trägerschaft des Waldkindergartens gibt es auch eine Krippe... nach der Krippe wechseln die Kinder dann eben üblicherweise in den Waldkindergarten. Aber die Krippe ist halt eine "normale" Krippe in der Stadt und der Waldkindergarten eben im Wald
    Dann gibt es vielleicht auch einen sanften Übergang. So braucht man ja 2x Eingewöhnung. 2x Bangen, dass man einen Platz bekommt.
    Silm

  4. #317194
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Vor meiner Kita gibt es überhaupt keine kostenlos nutzbaren Parkplätze. Bisher wird das aber kulant gehandhabt, Tickets gab es bisher nur für Mitarbeitende, soweit ich weiß.
    Es gibt nur 3 Parkplätze, die nächste Str. Ist eine Bundesstraße, da darf man nicht parken
    Silm

  5. #317195
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Genau. Da sind so viele Autos und merken nicht, dass sie selber ein Teil des Problems sind.
    Genau. Ich verstehe das immer nicht. Bei unserer Grundschule ging das noch relativ gut, weil es ein Block in einem Wohnviertel war und man von allen Seiten auf das Schulgelände kam, dadurch waren nicht alle Autos vor einem Hauseingang. Dennoch war da viel Verkehr und die Kinder mussten schon sehr aufpassen.
    Am Gymnasium scheint es noch weniger zumutbar zu sein, 3m weiter weg zu parken. Ich komme selten an der Schule um die Zeit vorbei, aber es gibt immer wieder von der Schule die Bitte, die Kind etwas weiter weg rauszulassen, wenn man sie schon mit dem Auto bringt.

  6. #317196
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Dann gibt es vielleicht auch einen sanften Übergang. So braucht man ja 2x Eingewöhnung. 2x Bangen, dass man einen Platz bekommt.
    2 Eingewöhnungen brauchen sie dennoch, sind ja ganz andere Erzieher, ganz andere Umgebung usw. Aber alle Kinder aus der Krippe haben einen Platz im Waldkiga sicher, wenn sie wollen.
    Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.

  7. #317197
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Genau. Ich verstehe das immer nicht. Bei unserer Grundschule ging das noch relativ gut, weil es ein Block in einem Wohnviertel war und man von allen Seiten auf das Schulgelände kam, dadurch waren nicht alle Autos vor einem Hauseingang. Dennoch war da viel Verkehr und die Kinder mussten schon sehr aufpassen.
    Am Gymnasium scheint es noch weniger zumutbar zu sein, 3m weiter weg zu parken. Ich komme selten an der Schule um die Zeit vorbei, aber es gibt immer wieder von der Schule die Bitte, die Kind etwas weiter weg rauszulassen, wenn man sie schon mit dem Auto bringt.
    Neben der GS ist ein Supermarktparkplatz, da findet man immer einen Platz und muss nur über die Straße (fast nur Parkplatzzufahrt- Verkehr)
    Trotzdem glauben welche, dass sie in der Einfahrt nicht nur das Kind rauslassen müssen, sondern auch noch dort wenden müssen...
    Silm

  8. #317198
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Vor der Krippe meiner Kinder gab es auch keine Parkmöglichkeit. Ich habe dann meist auf der anderen Straßenseite kurz gehalten, die Kinder rausgeworfen und bin weiter gefahren. Wenn ich Zeit hatte, habe ich sie aber viel lieber mit dem Rad gebracht, dann konnte ich sie ganz entspannt reinbringen/ abholen.
    Vor der Krippe rausgeschmissen? Dann wären Deine Kinder ja noch keine 3 gewesen
    Cafetante und Wanda.Lismus gefällt dies.
    99/02/07/13

  9. #317199
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Vor der Krippe rausgeschmissen? Dann wären Deine Kinder ja noch keine 3 gewesen
    Natürlich habe ich sie reingebracht, schnell umgezogen, den Erziehern in die Hand gedrückt und bin wieder gegangen. Wenn ich mit dem Rad kam, habe ich mir halt Zeit gelassen.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  10. #317200
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    2 Eingewöhnungen brauchen sie dennoch, sind ja ganz andere Erzieher, ganz andere Umgebung usw. Aber alle Kinder aus der Krippe haben einen Platz im Waldkiga sicher, wenn sie wollen.
    Bei uns läuft die Eingewöhnung fließend, die Krippenkinder gehen mit ihrem Erzieher in die große Gruppe, dann geht das Kind erst für kurze Zeit zu den Großen, irgendwann zieht es dann mit "Handwagen"und allen Sachen um.
    Silm