Seite 31742 von 32597 ErsteErste ... 3074231242316423169231732317403174131742317433174431752317923184232242 ... LetzteLetzte
Ergebnis 317.411 bis 317.420 von 325969
Like Tree136236gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #317411
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bin da heute auch noch hilflos.

    Was ich gut finde, ist, dass der Freund mit ihr gegangen ist. Der hat jetzt sicher das größere Problem.
    Das finde ich auch!
    JohnnyTrotz gefällt dies
    99/02/07/13

  2. #317412
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das ist übel. Hat ihr Freund das erwartet? Oder hat sich das erst so verändert?
    Ich muss ehrlich sagen, je nachdem, wie krass die Aussagen waren, würde ich den Kontakt abbrechen.
    Was genau gesagt wurde, weiß ich nicht. Aber ich glaube, freiwillig setzt sich meine Tochter dem nicht mehr aus.

    Dass es schwierig werden würde, hatten beide erwartet (sie waren zumindest drauf vorbereitet, ihr Essen selbst zu zahlen, wenn sie vorzeitig gehen würden). Ich glaube aber, dass das andere Gründe hatte - der Vater ist eine völlige Wundertüte, der schießt in alle Richtungen wohl immer mal übers Ziel hinaus.

  3. #317413
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich freue mich selbst schon auf die Klassenfahrt in einem Jahr.

    Vor 4 oder 5 Jahren hatte ich richtig Schiss deswegen, aber das war so eine schöne Erfahrung!
    Irgendwie ist das auch für Erwachsene schön.
    Ich fühlte mich - obwohl wir auf 4 Klassen aufpassen mussten - total frei auf einmal.

    Ich glaube, das kam daher, dass die eigene Familie keine Rolle spielte.
    Dieses Gefühl hatte ich 2017 auf einer Klassenfahrt. K2 noch Krippenkind, K1 erste Klasse. Zu Hause war es echt stressig und dann konnte ich eine Woche raus aus diesem Hamsterrad. So entspannend wie damals fand ich noch keine andere Fahrt.
    Unvergessen ist auch der Blick eines Lehrers, dem ich vermutlich sehr leid tat mit meiner Horde: Alles Migranten, 2 Mädchen, der Rest Jungen, alle sehr laut und wild. Am ersten Morgen raunte er mir zu: "Anstrengende Truppe, wie schaffen Sie das?". Und ich antwortete: "Zu Hause ist es anstrengender." Was der wohl dachte.
    Schiri, Uschi-Blum, wenhei und 5 anderen gefällt dies.

  4. #317414
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das ist ja schwierig, vor allem für ihren Freund. Er tut mir fast noch mehr leid.
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Was genau gesagt wurde, weiß ich nicht. Aber ich glaube, freiwillig setzt sich meine Tochter dem nicht mehr aus.

    Dass es schwierig werden würde, hatten beide erwartet (sie waren zumindest drauf vorbereitet, ihr Essen selbst zu zahlen, wenn sie vorzeitig gehen würden). Ich glaube aber, dass das andere Gründe hatte - der Vater ist eine völlige Wundertüte, der schießt in alle Richtungen wohl immer mal übers Ziel hinaus.

  5. #317415
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Als die Kinder klein waren, fand ich auch die Nachtdienste in der Klinik total entspannend
    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Dieses Gefühl hatte ich 2017 auf einer Klassenfahrt. K2 noch Krippenkind, K1 erste Klasse. Zu Hause war es echt stressig und dann konnte ich eine Woche raus aus diesem Hamsterrad. So entspannend wie damals fand ich noch keine andere Fahrt.
    Unvergessen ist auch der Blick eines Lehrers, dem ich vermutlich sehr leid tat mit meiner Horde: Alles Migranten, 2 Mädchen, der Rest Jungen, alle sehr laut und wild. Am ersten Morgen raunte er mir zu: "Anstrengende Truppe, wie schaffen Sie das?". Und ich antwortete: "Zu Hause ist es anstrengender." Was der wohl dachte.

  6. #317416
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das ist ja schwierig, vor allem für ihren Freund. Er tut mir fast noch mehr leid.
    Mir tut er auch sehr leid.
    Meiner Tochter konnte ich klarmachen, dass sie mit den Leuten ja nichts zu tun haben muss, wenn sie nicht möchte. Das hat ihr, glaube ich, gut getan.
    tanja73, Schiri, Mainfee und 1 anderen gefällt dies.

  7. #317417
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Der hat bestimmt auch seine Gründe. Meins wärs nicht. Kann er dann in den Öffis was wegarbeiten oder ist das echt nur Alltagspause für ihn?
    Ich hätte dann zuhause furchtbar persönlichen Druck, wenn ich quasi vier Stunden nix getan hätte.
    Das ist so ein Mensch, der nie Pause macht. Der ist auch immer schon Tage im Voraus fertig vorbereitet, die Kopierstapel liegen zurecht für die ganze Woche. Korrigieren kann er im Zug wohl eher nicht (habe ich aber noch nie erfragt), aber er ist auch fachlich immer fortgebildet und auf dem neuesten Stand und liest alle Fachzeitschriften während der Fahrt. Davon berichtet er manchmal. Zu Hause ist er Selbstversorger mit riesigem Garten und dort arbeitet er dann nach Feierabend weiter. Vermutlich sind die 4 Stunden Fahrt die einzige Pause in der Woche, wenn ich mir das gerade so überlege.
    Mainfee und Wanda.Lismus gefällt dies.

  8. #317418
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, sie kann einfach sagen, ich gehe da nicht mehr mit. Für ihn ist die Entscheidung den Kontakt abzubrechen viel schwieriger.
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Mir tut er auch sehr leid.
    Meiner Tochter konnte ich klarmachen, dass sie mit den Leuten ja nichts zu tun haben muss, wenn sie nicht möchte. Das hat ihr, glaube ich, gut getan.

  9. #317419
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, sie kann einfach sagen, ich gehe da nicht mehr mit. Für ihn ist die Entscheidung den Kontakt abzubrechen viel schwieriger.
    Allerdings.

    Und seine Mutter ist auch schwierig, aber anders schwierig. Unsere Familie ist ja insgesamt ziemlich entspannt, da kommen alle mit allen aus. Dieser Kontrast ist bestimmt auch schwer auszuhalten für die beiden.

  10. #317420
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich hatte gerade ein heulendes Kind am Telefon. Es war mit dem Freund und dessen Eltern (Vater und Stiefmutter) zum Essen, und die Eltern haben wohl soviel politisch Fragwürdiges rausgehauen und jede Diskussion darüber abgewürgt, dass meine Tochter irgendwann heulend zusammengebrochen und der Freund dann mit ihr gefahren ist. Nun war sie ganz aufgewühlt, aber ich glaube, ich hab sie ganz gut beruhigen können.

    Was sind das für merkwürdige Eltern?!

>
close