Seite 31785 von 32075 ErsteErste ... 30785312853168531735317753178331784317853178631787317953183531885 ... LetzteLetzte
Ergebnis 317.841 bis 317.850 von 320748
Like Tree129951gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #317841
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich freue mich sehr, dass ich mich wirklich ohne Bedenken auf den Beifahrersitz setzen kann. Das Kind fährt so toll.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #317842
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich freue mich sehr, dass ich mich wirklich ohne Bedenken auf den Beifahrersitz setzen kann. Das Kind fährt so toll.
    Das ist toll und sicher eine große Entlastung für dich!
    Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.

  3. #317843
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Das ist toll und sicher eine große Entlastung für dich!
    Ja, das wird es sein. Und es ist so toll, wie sie sich auch die Herausforderunegn sucht. Heute hat sie darauf bestanden, dass die beiden jüngsten mitfahren. Gerade der Purtzel kann ja sehr herausfordernd sein. In Kombination mit der Madame Zufrieden gleich dreimal, die keksen sich gegenseitig auf.
    Aber auch das hat sie wirklich toll gemeistert.
    silm, Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #317844
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich bin heute übrigens extrem genervt nach Hause gekommen. Meine eigentliche Arbeit ist momentan total entspannt - so entspannt, dass ich heute meiner Kollegin gesagt habe, sie könnte zwischendurch gerne irgendwas machen, was sie schon lange vor sich herschiebt. Unentspannt wird das Ganze durch das Drumherum. Aktuell etwa ist unsere Küchenhilfe im Urlaub, und der Koch meint, er schafft es alleine nicht, weshalb wir abwechselnd jemanden zum Küchendienst abgestellt haben. Ich versteh es nicht ganz - unsere alte Köchin hat Kochen, Abwaschen und die gesamte Wäsche alleine gemacht (bei nur minimal höherer Stundenzahl), während der neue Koch zwar viele neue, aufwändige Ideen hat, aber bitte nur kochen möchte (Abwaschen und Wäsche macht die Küchenhilfe), wobei das Essen bei jeder Mahlzeit nicht rechtzeitig fertig ist. Ehrlich, ich bin ein klein bisschen bedient und weiß noch gar nicht, wie es morgen werden soll, wenn wir personell noch enger sind als heute.

  5. #317845
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bin heute übrigens extrem genervt nach Hause gekommen. Meine eigentliche Arbeit ist momentan total entspannt - so entspannt, dass ich heute meiner Kollegin gesagt habe, sie könnte zwischendurch gerne irgendwas machen, was sie schon lange vor sich herschiebt. Unentspannt wird das Ganze durch das Drumherum. Aktuell etwa ist unsere Küchenhilfe im Urlaub, und der Koch meint, er schafft es alleine nicht, weshalb wir abwechselnd jemanden zum Küchendienst abgestellt haben. Ich versteh es nicht ganz - unsere alte Köchin hat Kochen, Abwaschen und die gesamte Wäsche alleine gemacht (bei nur minimal höherer Stundenzahl), während der neue Koch zwar viele neue, aufwändige Ideen hat, aber bitte nur kochen möchte (Abwaschen und Wäsche macht die Küchenhilfe), wobei das Essen bei jeder Mahlzeit nicht rechtzeitig fertig ist. Ehrlich, ich bin ein klein bisschen bedient und weiß noch gar nicht, wie es morgen werden soll, wenn wir personell noch enger sind als heute.
    Das ist ja echt ätzend, das stelle ich mir wirklich anstrengend vor.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #317846
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das ist ja echt ätzend, das stelle ich mir wirklich anstrengend vor.
    Das ist total nervig. Wenn der Koch selbst Teamplayer wäre, würde es mich wahrscheinlich gar nicht stören - aber die Begründung "darf ich nicht, steht nicht in meinem Vertrag" finde ich sehr ätzend. Ich habe gerade mal in meinen geschaut, da steht davon nämlich auch nichts.

  7. #317847
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Fim, es tut mir so leid. Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit.

  8. #317848
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Elternabend geschafft.

    Er war echt nett.

    Der Vater des Kindes, das gar kein Deutsch kann, war da.
    Ich würde ihn als "feinen Herrn" bezeichnen. Er hatte einen ebensolchen Dolmetscher dabei.
    Ein Traum, die beiden!
    So höflich, so wertschätzend. Und so glücklich, als ich ihnen sagte, dass das Kind ab Montag 3x/Woche von einer pensionierten Grundschullehrerin rausgenommen würde (Alphabetisierung/DaZ) und 2x/Woche am Nachmittag DaZ-Förderunterricht erhielte.
    Sie fragten, ob die Damen gut bezahlt würden.
    Als ich ihnen sagte, dass die pensionierte Grundschullehrerin gar nichts bekäme, meinte der Vater, er würde was von seinem Hartz 4 an sie abgeben. Ich habe es ihm ausgeredet...

    Morgen dann ein Gespräch bis 14.30 Uhr, dann ist Wochenende. Hurra!
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  9. #317849
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bin heute übrigens extrem genervt nach Hause gekommen. Meine eigentliche Arbeit ist momentan total entspannt - so entspannt, dass ich heute meiner Kollegin gesagt habe, sie könnte zwischendurch gerne irgendwas machen, was sie schon lange vor sich herschiebt. Unentspannt wird das Ganze durch das Drumherum. Aktuell etwa ist unsere Küchenhilfe im Urlaub, und der Koch meint, er schafft es alleine nicht, weshalb wir abwechselnd jemanden zum Küchendienst abgestellt haben. Ich versteh es nicht ganz - unsere alte Köchin hat Kochen, Abwaschen und die gesamte Wäsche alleine gemacht (bei nur minimal höherer Stundenzahl), während der neue Koch zwar viele neue, aufwändige Ideen hat, aber bitte nur kochen möchte (Abwaschen und Wäsche macht die Küchenhilfe), wobei das Essen bei jeder Mahlzeit nicht rechtzeitig fertig ist. Ehrlich, ich bin ein klein bisschen bedient und weiß noch gar nicht, wie es morgen werden soll, wenn wir personell noch enger sind als heute.
    Das ist ja wohl extrem nervig und auch wenig nachvollziehbar.

    Ich hätte hier im Forum deftigere Worte gewählt!
    silm, stpaula_75 und Zickzackkind73 gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  10. #317850
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Das ist total nervig. Wenn der Koch selbst Teamplayer wäre, würde es mich wahrscheinlich gar nicht stören - aber die Begründung "darf ich nicht, steht nicht in meinem Vertrag" finde ich sehr ätzend. Ich habe gerade mal in meinen geschaut, da steht davon nämlich auch nichts.
    Dann sag ihm das morgen genau so, mal gucken, was er darauf erwidert. Dass Du trotzdem unterstütz, damit halbwegs pünktlich das Essen auf dem tisch steht, ist ja dann keine Frage, aber die Antwort darauf, warum Du das machen sollst, wenn es bei Dir nicht im Vertrag steht, er die Tätigkeiten mit der Begründung ablehnen darf, würde mich schon interessieren.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)