Seite 31848 von 32569 ErsteErste ... 3084831348317483179831838318463184731848318493185031858318983194832348 ... LetzteLetzte
Ergebnis 318.471 bis 318.480 von 325683
Like Tree135920gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #318471
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich bin an einer staatlichen Schule, mein Mann auch. Hier wird viel Wert drauf gelegt.
    Ihr seid ja nicht in HH. HH gibt sich gern betont locker.

  2. #318472
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ich habe heute eben in einer 5. getestet. 30 Schüler. Es klingelt um 8. Um 8.06 Uhr waren wir mit allem durch, sie Testkassetten blieben auf den Tischen liegen und die Lehrerin hat mit dem Unterricht begonnen. Um 8.20 Uhr haben wir die Tests eingesammelt und um 8.24 Uhr war ich draußen.
    Ich fand das echt schnell und wenig zeitaufwendig. Aber dass diese zehn Minuten fehlen, wenn man eh nur 45 hat kann ich mir gut vorstellen. Bei „uns“ ist ja dann erst mal Zeit bis 9.45 Uhr.

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Das fehlt mir übrigens, das Programm danach.

    Immer, wenn ich zur 1. Stunde unterrichte, begrüße und teste ich.
    Und danach ist die Zeit so knapp, dass alles, was wir sonst an Ritualen haben, ersatzlos wegfällt.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  3. #318473
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!

    Gestern Abend um 20:48 haben wir dann auch schon erfahren, das die Lehrerin von Kind 2 immer noch krank ist und sie daheim bleiben soll... die Schule würde aber weiterhin versuchen eine Vertretung zu bekommen und hoffen, ab Donnerstag eine zu haben...
    Wollen wir einen Club gründen?
    Die Klassenlehrerin von K3 war nach dem Elternabend vom 01.09., an dem sie die Eltern erstmal in die Spur gestellt hat, wie schlecht die Kinder im Stoff und sozial sind, und dass sie eigentlich eh keine Lust hatte, die Klasse zu übernehmen, sondern ihre alte weiterführen wollte, bis Freitag letzter Woche krankgeschrieben.
    Am Montag war sie zurück, hat den Kindern gesagt, es gehe ihr gar nicht gut, und seit gestern ist sie WIEDER krankgeschrieben.
    Diese Frau macht das seit Jahren. Als ich gehört hab, dass mein Sohn sie bekommen würde, war ich eigentlich schon bedient. Der fand sie aber sympathisch, also hab ich die Füße still gehalten. Aber jetzt ist sie schon wieder ausgefallen, langfristig, und der Pool an "Ersatzlehrern" ist leergefischt. Kein Wunder, seit ich weiß, unter welchen Bedingungen die hier beschäftigt werden, ist mir völlig einleuchtend, dass da keiner Bock drauf hat.

    Berlin stellt jetzt Hochschulabsolventen als Lehrer ein. Studienrichtung wurscht, eine Uni von innen gesehen haben, langt

    Ach ja, Moin überhaupt.

    Ich bin jetzt bis mindestens 20.10. raus.

  4. #318474
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen


    Warum werden nicht mehr Lehrer ausgebildet? Der Lehrermangel ist doch nicht neu.

    Für Grundschullehrer könnte ich mir auch gut ein duales Studium vorstellen, ähnlich wie bei der Polizei oder den Kommunen.
    3 Jahre als Beamte zur Anstellung, zur Hälfte Praxis, andere Hälfte Theorie. Bei den Behörden, die einen später auch beschäftigen.
    Gibt es hier mittlerweile auch für soziale Arbeit und für Verwaltungsinformatik. Müsste doch auch für Grundschulen machbar sein. Dann könnten die Behörden nach Bedarf ausbilden (eine vernünftige Personalplanung vorausgesetzt).
    Das finde ich auch eine gute Idee. Wir haben bei uns im Team derzeit auch zwei duale Studenten, ich finde das Konzept echt gut.

  5. #318475
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Edit: Falsch angehängt! Das sollte ans vorige Posting!

    Solche Lehrer sind toll. NICHT! Und man kann nichts tun *seufz*.

    Was meinst Du mit bis 20.10. raus?


    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das finde ich auch eine gute Idee. Wir haben bei uns im Team derzeit auch zwei duale Studenten, ich finde das Konzept echt gut.

  6. #318476
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Sagt mal, wo ist denn Sylta?
    Das hab ich mich auch schon gefragt, sie war lange nicht mehr da, oder?

  7. #318477
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Ich habe heute eben in einer 5. getestet. 30 Schüler. Es klingelt um 8. Um 8.06 Uhr waren wir mit allem durch, sie Testkassetten blieben auf den Tischen liegen und die Lehrerin hat mit dem Unterricht begonnen. Um 8.20 Uhr haben wir die Tests eingesammelt und um 8.24 Uhr war ich draußen.
    Ich fand das echt schnell und wenig zeitaufwendig. Aber dass diese zehn Minuten fehlen, wenn man eh nur 45 hat kann ich mir gut vorstellen. Bei „uns“ ist ja dann erst mal Zeit bis 9.45 Uhr.
    Ich habe nur Doppelstunden.

    Ich habe das Procedere schon öfter hingeschrieben, das bei uns vorgesehen ist.

    Rein praktisch scheitert es an diese Vorschriften und Gegebenheiten:
    Bis ich überhaupt teste, sind schon nach 2x Desinfektion und Austeilen 10 Minuten vergangen.
    Während der Wartezeit darf nichts auf dem Tisch liegen.
    Ich muss in 3 Gruppen testen (beim Testen muss der Mindestabstand gewährt sein).
    Nur ich darf austeilen und einsammeln, niemand darf helfen.
    Außer dem Testkram darf nichts auf dem Tisch liegen.
    Die dreieckigen Tische ermöglichen auch nicht, dass das Testzubehör zur Seite geschoben wird. Es fiele runter.

    Ich brauche ca. 40 Minuten.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  8. #318478
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hier ist auch ein ganz großes Problem, das hier die Lehrer wohl kaum verbeamtet werden und gerade neue ewig hingehalten werden, mit Verträgen für ein Schuljahr, dann über die Sommerferien Arbeitslos sind und am 1. Schultag dann ihren neuen Vertrag unterschreiben dürfen für das nächste Schuljahr.
    Wenn die die Möglichkeit haben eine Stelle im Nachbarbundesland zu bekommen (sind ja genau an der Grenze), nutzen die das natürlich. Dadurch haben wir gerade an den Grundschulen eine sehr hohe Fluktuation und eben extremen Mangel an Lehrern...

    Aber draus gelernt wird ja offenbar auch nicht ...
    Same here. Berlin verbeamtet auch nicht. Und um hier überhaupt unterrichten zu wollen, muß man WIRKLICH brennen für den Beruf. Die Bedingungen sind unterirdisch, echt.

  9. #318479
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Nachtrag: Da ich jetzt dauernd positive Tests hatte, hat sich alles noch länger hingezogen, weil ja die Kinder 20 Minuten auf den Hof mussten.

    Und da wir dann bisher auch 10 Minuten früher in die Pause mussten (Kohortentrennung), habe ich irgendwie nur noch getestet und sonst nix gemacht.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  10. #318480
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Wollen wir einen Club gründen?
    Die Klassenlehrerin von K3 war nach dem Elternabend vom 01.09., an dem sie die Eltern erstmal in die Spur gestellt hat, wie schlecht die Kinder im Stoff und sozial sind, und dass sie eigentlich eh keine Lust hatte, die Klasse zu übernehmen, sondern ihre alte weiterführen wollte, bis Freitag letzter Woche krankgeschrieben.
    Am Montag war sie zurück, hat den Kindern gesagt, es gehe ihr gar nicht gut, und seit gestern ist sie WIEDER krankgeschrieben.
    Diese Frau macht das seit Jahren. Als ich gehört hab, dass mein Sohn sie bekommen würde, war ich eigentlich schon bedient. Der fand sie aber sympathisch, also hab ich die Füße still gehalten. Aber jetzt ist sie schon wieder ausgefallen, langfristig, und der Pool an "Ersatzlehrern" ist leergefischt. Kein Wunder, seit ich weiß, unter welchen Bedingungen die hier beschäftigt werden, ist mir völlig einleuchtend, dass da keiner Bock drauf hat.

    Berlin stellt jetzt Hochschulabsolventen als Lehrer ein. Studienrichtung wurscht, eine Uni von innen gesehen haben, langt

    Ach ja, Moin überhaupt.

    Ich bin jetzt bis mindestens 20.10. raus.
    Wow! So eine Lehrerin ist aber auch ein Traum. Hier schwärmten bei den Elternabenden die Lehrer immer wie toll ihre Klasse wäre und dass es ihnen Spaß macht sie zu unterrichten (ob das dann auch immer stimmt, weiß ich natürlich nicht), aber sich hinzustellen und direkt zu sagen, das man ja eh keinen Bock auf die Klasse hat.. ist schon heftig.
    Und dann ständig krank...
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

>
close