Seite 31862 von 32566 ErsteErste ... 3086231362317623181231852318603186131862318633186431872319123196232362 ... LetzteLetzte
Ergebnis 318.611 bis 318.620 von 325657
Like Tree135911gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #318611
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Bist du für dich oder für sie fassungslos?
    Für sie!
    Für mich ist das kein großer Unterschied, ich hätte mich gefreut, aber es ist auch nicht schlimm, dass es nicht klappt. Sie hat eine teure Ausbildung gemacht, um sich diesen Traum zu erfüllen, verhandelt mit mir, schließt teure Versicherungen ab, die dafür nötig sind, etc.... Und dann macht sie einen Rückzieher nach der Zusage. Ich finde das wirklich krass. Krass für sie, krass für die Beziehung. Unsere hätte vermutlich einen nachhaltigen Schaden.

  2. #318612
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Für sie!
    Für mich ist das kein großer Unterschied, ich hätte mich gefreut, aber es ist auch nicht schlimm, dass es nicht klappt. Sie hat eine teure Ausbildung gemacht, um sich diesen Traum zu erfüllen, verhandelt mit mir, schließt teure Versicherungen ab, die dafür nötig sind, etc.... Und dann macht sie einen Rückzieher nach der Zusage. Ich finde das wirklich krass. Krass für sie, krass für die Beziehung. Unsere hätte vermutlich einen nachhaltigen Schaden.
    Ja, krass finde ich das auch - obwohl ich ja jemand ohne große berufliche Ambitionen bin (also keinen solchen Traum hatte). Aber einfach so an den Bedürfnissen des Partners vorbeizugehen, das ist echt krass.
    Schiri gefällt dies

  3. #318613
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    wobei ich mir vorstellen kann, dass sie von ihm gar nichts gefordert hat. Wenn man mich gefragt hätte, auch vorher schon, welche Eigenschaft ich am meisten mit ihr verbinde, dann ist das Ambivalenz.
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ja, krass finde ich das auch - obwohl ich ja jemand ohne große berufliche Ambitionen bin (also keinen solchen Traum hatte). Aber einfach so an den Bedürfnissen des Partners vorbeizugehen, das ist echt krass.

  4. #318614
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    wobei ich mir vorstellen kann, dass sie von ihm gar nichts gefordert hat. Wenn man mich gefragt hätte, auch vorher schon, welche Eigenschaft ich am meisten mit ihr verbinde, dann ist das Ambivalenz.
    Ganz vielleicht kommt es ihr auch entgegen, dass es sich jetzt so entschieden hat. Das gibt es ja auch, und wenn du sie als ambivalent wahrnimmst, könnte sie auch froh sein, dass ihr die Entscheidung abgenommen wurde.
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  5. #318615
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das kann schon sein- sie hat aber einen Haufen Leuten viel Arbeit gemacht. Ich finde schon, dass man sich mal entscheiden sollte bei so wichtigen Dingen. Aber wie gesagt, überhaupt nicht mein Problem, für mich geht es jetzt halt so weiter wie gehabt.
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ganz vielleicht kommt es ihr auch entgegen, dass es sich jetzt so entschieden hat. Das gibt es ja auch, und wenn du sie als ambivalent wahrnimmst, könnte sie auch froh sein, dass ihr die Entscheidung abgenommen wurde.

  6. #318616
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das habe ich auch gedacht. Vielleicht hat sie gedacht, sie muss das jetzt machen, weil sie ja sie teure Ausbildung gemacht hat und so. Aber eigentlich wollte / will sie (jetzt noch) gar nicht wirklich…

    (Ich kann es ein kleines bisschen nachfühlen. Letzten Herbst habe ich meine Arbeitszeit erhöht. Gedacht war das für drei Monate, um sehr viele Überstunden auszugleichen. Und dann tat sich eine Geldquelle auf und das lief so weiter. Eigentlich ist es mir zu viel. Aber objektiv wäre ich doof, jetzt wieder zurückzugehen. Jetzt hoffe ich halt, dass die Geldquelle wieder versiegt und mir die Entscheidung abgenommen wird…)

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ganz vielleicht kommt es ihr auch entgegen, dass es sich jetzt so entschieden hat. Das gibt es ja auch, und wenn du sie als ambivalent wahrnimmst, könnte sie auch froh sein, dass ihr die Entscheidung abgenommen wurde.
    Cafetante und Zickzackkind73 gefällt dies.

  7. #318617
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hm, ich weiß nicht. Die Ausbildung hat sie schon vor Jahren beendet und sie sagt, dass es ihr Traum ist, es gehe ihr nicht um mehr Geld. Das wäre nur ein positiver Nebeneffekt. Sie hat sich aktiv beworben, es ist ja nicht so, dass sie überredet wurde. Sie hat mich aktiv angesprochen und ich habe meinen Teil der Vereinbarung gehalten, bzw hätte, wenn sie nicht zurückgerudert hätte. Ich kann das persönlich nicht wirklich nachvollziehen, zumal ich sicher bin, dass es sich mit dem Kind und dem Vater hätte organisieren lassen, wenn sie wirklich gewollt hätten.
    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch gedacht. Vielleicht hat sie gedacht, sie muss das jetzt machen, weil sie ja sie teure Ausbildung gemacht hat und so. Aber eigentlich wollte / will sie (jetzt noch) gar nicht wirklich…

    (Ich kann es ein kleines bisschen nachfühlen. Letzten Herbst habe ich meine Arbeitszeit erhöht. Gedacht war das für drei Monate, um sehr viele Überstunden auszugleichen. Und dann tat sich eine Geldquelle auf und das lief so weiter. Eigentlich ist es mir zu viel. Aber objektiv wäre ich doof, jetzt wieder zurückzugehen. Jetzt hoffe ich halt, dass die Geldquelle wieder versiegt und mir die Entscheidung abgenommen wird…)
    WhiseWoman gefällt dies

  8. #318618
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich habe heute auch so einen beginnenden HWI.
    Gibt Nachmittag los, ich hatte literweise Tee, hock hier mit Wärmflasche und habe mir in der Apotheke Cystinol (rezeptfrei) geholt. Es ist schon besser. Ich hoffe, das bleibt so. Ich darf morgen nicht krank sein.

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das ist echt unglaublich, was die Praxis sich da leistet. Ich bin vom Lesen ganz fassungslos.

    Ich hatte auch eine Zeitlang mit den Infekten zu tun und habe dann auch VIEL gertrunken, wenn ich das Gefühl hatte, dass sich da was anbahnt. Fechel-Anis-Kümmel-Tee ist da meine Wahl. Literweise. Damit habe ich echt schon so manchen (beginnenden) Infekt ausgespült, sa dass kein Arztbesuch mehr möglich gewesen ist.
    Ich drücke die Daumen, dass die Nacht auch ruhig ist. Dass ihr Ere Zeit lieber anders verbringt als wartend im Krankenhaus, kann ich sehr gut verstehen.

  9. #318619
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Hm, ich weiß nicht. Die Ausbildung hat sie schon vor Jahren beendet und sie sagt, dass es ihr Traum ist, es gehe ihr nicht um mehr Geld. Das wäre nur ein positiver Nebeneffekt. Sie hat sich aktiv beworben, es ist ja nicht so, dass sie überredet wurde. Sie hat mich aktiv angesprochen und ich habe meinen Teil der Vereinbarung gehalten, bzw hätte, wenn sie nicht zurückgerudert hätte. Ich kann das persönlich nicht wirklich nachvollziehen, zumal ich sicher bin, dass es sich mit dem Kind und dem Vater hätte organisieren lassen, wenn sie wirklich gewollt hätten.
    Ich denke das ist der Punkt „wenn sie wirklich gewollt hätte“ - vielleicht hat sie einfach Angst vor der eigenen Courage bekommen und war als sie merkte es klappt tatsächlich nicht überzeugt genug den Preis (Einschränkungen für Mann und Kind) zu zahlen oder durchzudrücken.

    Gute Besserung an alle kränkelnden, bzw. verletzten Hühner und Knuddler an Paula und Fim.
    Der Vater meiner Freundin ist leider gestern an Corona verstorben - ausgerechnet an ihrem Geburtstag. Sie konnte zum Glück bei ihm sein (mit Vollmontur und Astronautenhelm), ihre Mutter musste auch noch kurz in die Notaufnahme, weil sie zu wenig getrunken hatte und zusammengebrochen ist
    99/02/07/13

  10. #318620
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Du machst Sachen!
    Gute Besserung!

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Ich bin da echt froh, dass ich um solche Blasendinger bisher herumgekommen bin. Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich das jemals als Kind gehabt hätte. Das klingt ja echt furchtbar, blutiger Urin und weißte nicht alles noch. Neeee, das will ich auch gar nicht erst haben.


    Vorhin gabs Pizza und Rotwein, und da hab ich wohl etwas viel etwas schnell getrunken, da wars plötzlich mal ne halbe Stunde lang ziemlich lustig. Mei ...

    Ich sollte jetzt wohl noch duschen und v.a. mein Bett beziehen. Mich hats heute Nacht wieder ziemlich gehuschert, trotz der Fleecedecke dazu, so dass ich jetzt völlig außerhalb des Fahrplans das Bett neu bezogen hab und die Winterdecke genommen habe. Aber ich wollte einfach nicht noch bis Freitag warten.
    Und so ein frisch duftendes Bett ist ja auch schön.

    Das Knie ist wieder deutlich abgeschwollen, da hat das Kühlen und Hochlegen sicherlich seinen Teil dazu beigetragen, aber es beginnt nun schön lila gesprenkelt zu werden.

    Das Kopfweh von gestern Abend/heute Morgen ist gsd auch wieder komplett weg.

>
close