Seite 31906 von 32598 ErsteErste ... 3090631406318063185631896319043190531906319073190831916319563200632406 ... LetzteLetzte
Ergebnis 319.051 bis 319.060 von 325975
Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #319051
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Oje, was hatte die kleine Maus denn?
    Sie sagt, irgendjemand kippt ihr Anspitzerdreck ins Federmäppchen. Mit viel gefragte ließ sich rekonstruieren, dass es in der Betreuungsstunde (5.) sein muss. Aber ihr Ranzen ist dann eingeräumt, also nimmt es jemand raus, kippt nen Spitzer aus und packt alles wieder ein? Kommt mir komisch vor.

    Nr 1 sagt, die Ranzen sollen alle vor die Klasse, Nr 2 macht das aber nicht. Ich hab sie bestärkt, das einer (von ihr gemochten) Betreuungskraft zu erzählen und aber auch den Ranzen zu den anderen zu stellen. Und ich hab beiden Kindern gezeigt, wie auch der eigene Spitzer krümelt.
    Ich seh es leider nicht selbst, werd aber die Horterzieherin bitten, mir mal ein Bild zu schicken.

    Nr 2 war aber wesentlich weniger explosiv, als sie es dann endlich erzählt hatte.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  2. #319052
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Die sammeln Kraft für einen schikanösen Sonntag.

    Wobei ich immer noch der Überzeugung bin, dass Kinder nicht schlafen, sondern sich aufladen.
    und je jünger. desto schneller.
    Die Bereitschaft sich erneunt aufzuladen ist dann ewig nicht vorhanden (ich erinnere mich an 5min Aufladevorgänge im Auto, danach ging die batterie wieder stundenlang)
    Fimbrethil, wenhei, JohnnyTrotz und 2 anderen gefällt dies.
    Silm

  3. #319053
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich finde es gerade etwas gruselig:
    Die Große ist derzeit sehr nett und kommunikativ und angenehm.

    Nr. 2 kann mit mir nur via Augenrollen und genervtem "Altaaaa!" kommunizieren.

    Bald wird sie vermutlich wieder angenehm.

    Und mir wird gerade oft bewusst, dass sie die längste Zeit ihres Lebens bei uns gelebt haben. Bald ist es rum.
    Unvorstellbar!
    Kind 4 sagt jeden tag mindestens 1x: Wenn ich ausziehe nehme ich xy mit (den genialen Gläseröffner aus DDR-Zeiten, Teller, die Tortenform...irgendwas fällt ihr immer ein.
    Zeitweise würde ich ihr einige Sachen auch freiwillig geben, wenn es das Ausziehen extrem beschleunigt
    Silm

  4. #319054
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Sie sagt, irgendjemand kippt ihr Anspitzerdreck ins Federmäppchen. Mit viel gefragte ließ sich rekonstruieren, dass es in der Betreuungsstunde (5.) sein muss. Aber ihr Ranzen ist dann eingeräumt, also nimmt es jemand raus, kippt nen Spitzer aus und packt alles wieder ein? Kommt mir komisch vor.

    Nr 1 sagt, die Ranzen sollen alle vor die Klasse, Nr 2 macht das aber nicht. Ich hab sie bestärkt, das einer (von ihr gemochten) Betreuungskraft zu erzählen und aber auch den Ranzen zu den anderen zu stellen. Und ich hab beiden Kindern gezeigt, wie auch der eigene Spitzer krümelt.
    Ich seh es leider nicht selbst, werd aber die Horterzieherin bitten, mir mal ein Bild zu schicken.

    Nr 2 war aber wesentlich weniger explosiv, als sie es dann endlich erzählt hatte.
    Wenn man das Gefühl hat, dass da jemand immer wieder an den eigenen Ranzen geht, dann ist das ein sehr bescheidenes Gefühl. Aber mönsch, das hätte sie doch auch gleich erzählen können. Warum nur sind sie auf der einen Seite so reflecktiert (Nein, woanders schlafen möchten wir nicht, wir brauchen unser eigenes Bett) und auf der anderen Seite so sprachlos?

  5. #319055
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    und je jünger. desto schneller.
    Die Bereitschaft sich erneunt aufzuladen ist dann ewig nicht vorhanden (ich erinnere mich an 5min Aufladevorgänge im Auto, danach ging die batterie wieder stundenlang)
    Oja, ich erinnere mich noch deutlich!

  6. #319056
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Oja, ich erinnere mich noch deutlich!
    Oh ja. Ich fand das auch immer total erstaunlich wie viel Energie ein Kleinkind aus einem Nickerchen von ein paar Minuten ziehen kann...

    Ich erinnere mich auch noch gut an meine verzweifelten Bemühungen sie im Auto wach zu halten. Ich weiß noch dass ich die Große mal da wird sie vielleicht 1,5 oder so gewesen sein und konnte noch kaum sprechen auf der Heimfahrt von meiner Mutter die ganze Zeit Tierstimmen abgefragt habe... also: Wie macht die Kuh?

    Denn so 5-10min im Schlafen im Auto haben nicht selten bedeutet dass sie dann bis nach Mitternacht munter war... und ich bin ja eh eine Lerche und nach 22 Uhr zu nichts zu gebrauchen...
    Wanda.Lismus und Zickzackkind73 gefällt dies.

  7. #319057
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wenn man das Gefühl hat, dass da jemand immer wieder an den eigenen Ranzen geht, dann ist das ein sehr bescheidenes Gefühl. Aber mönsch, das hätte sie doch auch gleich erzählen können. Warum nur sind sie auf der einen Seite so reflecktiert (Nein, woanders schlafen möchten wir nicht, wir brauchen unser eigenes Bett) und auf der anderen Seite so sprachlos?
    Ich glaube, sie möchte in der Schule alles gut machen und irgendwie nicht negativ oder schwach (?) auffallen.

    Und ja, ich war auch sehr verwirrt, dass sie nur schreiend-schimpfend durch den Tag kam und ich sie echt anzählen musste, bis sie beim 3. Angebot endlich kuscheln kam, aber irgendwie doch nicht. Und dann hab ich sie gefragt, ob jemand sie ärgern würde (ich meinte, von uns hier) und dann sprudelte sie los. Ups.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #319058
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich werde dann auch mal ins Nest schlüpfen. Gute Nacht!

  9. #319059
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich glaube, sie möchte in der Schule alles gut machen und irgendwie nicht negativ oder schwach (?) auffallen.

    Und ja, ich war auch sehr verwirrt, dass sie nur schreiend-schimpfend durch den Tag kam und ich sie echt anzählen musste, bis sie beim 3. Angebot endlich kuscheln kam, aber irgendwie doch nicht. Und dann hab ich sie gefragt, ob jemand sie ärgern würde (ich meinte, von uns hier) und dann sprudelte sie los. Ups.
    Wie gut, dass sie es endlich raus lassen konnte.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  10. #319060
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Oja, ich erinnere mich noch deutlich!
    Keine schönen Erinnerungen...

    Irgendwann fuhr hier mal unsere Nichte mit Kleinkind ab.
    Das Kleinkind wurde zwischen Vater und Opa platziert, die das Kind mit lustigen Aktionen wachhalten mussten, damit es nicht um 17.30 Uhr ein Nickerchen machen würde.

    Wir fuhren in gewissen Phasen entweder um 14 Uhr (Mittagsschlaf war okay um die Zeit, aber doch schon spät...) oder nach 19 Uhr nach Hause.
    Dafür packten wir das Kind bzw. die Kinder aber scon ins Nachtgewand, damit sie daheim nur umgebettet werden mussten.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

>
close