Seite 31984 von 32596 ErsteErste ... 3098431484318843193431974319823198331984319853198631994320343208432484 ... LetzteLetzte
Ergebnis 319.831 bis 319.840 von 325960
Like Tree136229gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #319831
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Am Rande des/das Chaos.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Bei uns ist das BOGY (Berufsorientierung am Gymnasium) erst in Klasse 10, das finde ich teilweise auch schon zu spät, weil wir ja auch immer wieder mal Abgänger nach 10 haben.
    Das ist dann auch nur eine Woche, und mehr ist in der gesamten Schulzeit nicht vorgesehen. DAS ist echt nicht ok, finde ich.

    Wennie, das mit dem FSJ ist tatsächlich eine überlegenswerte Alternative, allerdings kommt das ja dann erst relativ „spät“ zum Einsatz. Aber als Abschreckung oder Vergewisserung kann es ja auf jeden Fall trotzdem noch gut sein, bevor sie sich zum Studium anmeldet. :)



    Hilfe, hinter mir sägen Motorsägen. WER IST IN MEINEM GARTEN und WARUM?!?!?
    Edit: Puh, es ist nur der Umbau vom Haus unter uns.
    Mt.Cook gefällt dies

  2. #319832
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    In der EF gab es noch ein zweiwöchige Sozialpraktikum, das fand ich vom Grundgedanken gut, blöd, war da, dass der Praktikumsplatz da von der Schule zugewiesen wurde und die Schüler zwar Wünsche angeben konnten, diese aber natürlich nicht alle berücksichtigt werden konnten.
    Meine Tochter war da in einer Wohngruppe für Menschen mit Behinderung, vom Gedanken auch noch nicht mal doof, aber es war so, dass die Bewohner zu ihren Praktikumszeiten alle in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung waren und quasi erst zurückkamen, wenn sie Feierabend hatte. Sie hat da im wesentlichen zwei Wochen lang geputzt. Wir haben das auch so rückgemeldet und waren damit schon die zweite Familie und diese Wohngruppe wird nun nicht mehr als Praktikumsstelle für dieses Praktikum berücksichtigt, das war so in der Form einfach Blödsinn.

    Bei diesen eintägigen Geschichten (Girl´s Day u. ä.) hat die Schule nie aktiv mitgemacht, d. h. wenn man angefragt hat, wurde man dafür schon freigestellt, aber es wurde nicht beworben oder aktiv unterstützt (in einen Augen gut so).
    Die eintägigen Praktika sind mittlerweile Pflicht. Gehört zum Projekt "kein Abschluss ohne Anschluss "
    Sozialpraktikum gab es hier auch, war aber freiwillig. Man wäre dafür vom Schulunterricht frei gestellt worden, alternativ waren Stunden nach Schulschluss oder am Wochenende möglich.

  3. #319833
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ich bin dann heute mal zu Hause.
    Als um 5 der Wecker klingelte, fühlte ich mich einfach wie gerädert, habe mich krank gemeldet und noch 2 Stunden tief und fest geschlafen, sehr ungewöhnlich für mich (schon ungewöhnlich, dass ich nicht vorm Wecker wach war). Jetzt geht es besser, nur noch leicht "matsche" und ziemliche Schmerzen im Arm, aber jetzt lohnt sich zur Arbeit fahren auch nicht mehr wirklich. Nun denn, dann ist es so.
    Ruh dich aus. Hast du am Wochenende frei? Bis Montag bist du bestimmt wieder fit.

  4. #319834
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, Wochenende ist (immer) frei.
    Ich denke auch, das ist bestimmt morgen schon wieder gut.
    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ruh dich aus. Hast du am Wochenende frei? Bis Montag bist du bestimmt wieder fit.
    MeineRasselbande gefällt dies

  5. #319835
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ja, Wochenende ist (immer) frei.
    Ich denke auch, dass ist bestimmt morgen schon wieder gut.
    Gute Besserung!
    tanja73 gefällt dies

  6. #319836
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hatte gar keins und finde das immer noch sehr bedauerlich.

    Bei 8.-Klässlern (im Gymnasium) kann man sicher darüber streiten, wie viel das Praktikum mit der späteren Berufswahl zu tun hat und haben kann.

    Aber grundsätzlich in die Arbeitswelt hineinschnuppern, sehen, was jenseits des Tellerrandes so passiert - das finde ich schon wichtig und würde es absolut befürworten.

    (Dass man dann auch auf Menschen treffen muss, die Freude daran haben und den/die Praktikant:in dann nicht nur Akten schreddern, Schränke auswischen und Kaffee kochen lassen versteht sich natürlich von selbst.)

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ach Du gehst vom Gymnasium aus, ja da sehe ich Klasse 8 dann auch zu früh an, aber mein Kind geht ja auf die Realschule, da muss man ja in der Regel schon nach Klasse 9 den Ausbildungsplatz haben, den man dann nach Klasse 10 antritt.
    Auf meinem Gymnasium war das Praktikum übrigens erst in Klasse 11.
    Lleanora, silm, Schiri und 1 anderen gefällt dies.

  7. #319837
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Gefällt mir erst mal natürlich nicht. Aber das hast Du richtig gemacht.

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ich bin dann heute mal zu Hause.
    Als um 5 der Wecker klingelte, fühlte ich mich einfach wie gerädert, habe mich krank gemeldet und noch 2 Stunden tief und fest geschlafen, sehr ungewöhnlich für mich (schon ungewöhnlich, dass ich nicht vorm Wecker wach war). Jetzt geht es besser, nur noch leicht "matsche" und ziemliche Schmerzen im Arm, aber jetzt lohnt sich zur Arbeit fahren auch nicht mehr wirklich. Nun denn, dann ist es so.

  8. #319838
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Jetzt erwarte ich halt hier auch ein wenig Unterhaltung .
    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Gefällt mir erst mal natürlich nicht. Aber das hast Du richtig gemacht.
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  9. #319839
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    ´Guten Morgen!

    Irgendwie ist meine innere Uhr kaputt! *schmoll*

    Ich wache sonst meist kurz vor meinem Wecker auf... diese Woche bin ich jeden Tag um punkt 4 Uhr aufgewacht und konnte nicht mehr einschlafen.. *grummel* dafür hänge ich dann jeden Nachmittag müde in den Seilen.

  10. #319840
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten Morgen, liebe Hühner - heute ist Welt-Ei-Tag. youtube.com/watch?v=i7z6PrbOwCc
    Passend für den Stall.

    Meine Tochter hat das müde, faule Gudetama-Ei aus Japan mitgebracht. Seine Art zu seufzen ist hier im Haus zu einem running gag geworden.

    Zwischendurch waren wir im Urlaub - genau eine Nacht in der Steiermark. Am nächsten Morgen sind wir nach Hause gefahren, weil wir krank geworden sind. Nur eine normale Erkältung (Husten, Schnupfen, Heiserkeit), aber in Zeiten wie diesen wollten wir nichts riskieren und niemanden gefährden.

    Also habe ich die Weinberge nur kurz gesehen, den Pool gar nicht, wir waren nicht mal im Buschenschank, nicht beim wunderbaren Frühstückstbuffet und über meine Lippen ist kein Tropfen Wein gekommen.

    Der beschissenste Urlaub ever und aller Zeiten. Natürlich waren die Tests NEGATIV.

    Die letzte Woche hab ich hustend auf dem Sofa verbracht, weil meine Bronchien sich gefreut haben, mal wieder gereizt sein zu können. Herr Q und der Erstgeborene sind längst wieder fit, nur ich huste noch. Kein Corona, nicht ansteckend und für alle Fälle habe ich ein entsprechendes Schild in der Jackentasche.

    Im Falle eines Anfalls kann ich nämlich nicht sprechen, um die Situation zu erklären.

    Meine Mutter ist mit dem ersten Bestrahlungszyklus fertig (Hüfte), hat jetzt ein bißchen Pause und demnächst wird die Wirbelsäule erleuchtet, wo weitere Tumore gefunden wurden.

    Das untere Bad ist endlich fertig renoviert, dafür wird seit gestern das im ersten Stock gemacht. Gleich kommen die Handwerker, um die Fliesen rauszureißen. Das gibt Lärm und Dreck und ich hasse es wie Sau. (Auch wenn ich weiß, daß es schön wird... irgendwann.)

    Sonst hab ich nicht viel zu erzählen, alles läuft seinen Gang.

    Waschmaschine und Trockner stehen seit gestern wieder an ihren angestammten Plätzen, also werde ich mich heute der Wäsche widmen, die in den letzten Wochen angefallen ist.

    Hat jemand ein Feuerzeug?

    Frohen Freitag, allerseits.

>
close