Seite 32116 von 32574 ErsteErste ... 31116316163201632066321063211432115321163211732118321263216632216 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321.151 bis 321.160 von 325737
Like Tree136025gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #321151
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Der meldet sich bestimmt.
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich kann ihn so schlecht einschätzen, deshalb hab ich ihm eine Nachricht geschrieben (auch weil er heute einen megaanstrengenden Tag hatte).
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  2. #321152
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Das finde ich gut. So ist er informiert, muss aber nicht reagieren, wenn er nicht mag.
    Ja, und ich hab gleich angekündigt, mich morgen noch mal auf dem offiziellen Weg au zu melden - nicht dass ich dafür einen auf den Deckel bekomme.
    tanja73, stpaula_75, Mt.Cook und 1 anderen gefällt dies.

  3. #321153
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Hilft mir insofern, dass ich seit heute ernsthaft überlege, die Arbeitszeit wieder zu reduzieren und/oder in meinen alten Job zurückzugehen.

    Ich hatte beim Wechsel ja schon etwas Bauchweh, ob und wie das alles klappen wird, aber ich war zuversichtlich.

    Hätte ich geahnt, was 6 Monate später passiert - ich hätte den neuen Job nicht angetreten.
    Das glaube ich dir unbesehen.
    Wenn das eine echte Option ist, würde ich das unbedingt ernsthaft prüfen, also, die Zeiten zu reduzieren (oder eben in den alten Job zurück, je nachdem, was dir eher zusagt). Ich glaube, du würdest damit wirklich Prophylaxe für dich betreiben können.
    tanja73, Uschi-Blum, wenhei und 2 anderen gefällt dies.

  4. #321154
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ja, möglich,
    Ich komme mir halt vor wie ein unfähiges Weichei.
    Ich gehe Vollzeit arbeiten. Punkt. Mehr nicht.
    Und ich bin nicht Gehirnchirurg oder Quantenphysiker oder Bundeskanzlerin.

    Andere wuppen das locker, haben dazu mehrere Kinder, 27 Hobbies und immer gute Laune.
    Äußerlich.
    Oder die leben mit ganz anderen Unterstützungshintergründen.
    stpaula_75 und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Silm

  5. #321155
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Am Rande des/das Chaos.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Uschi-Blum, wenhei und JohnnyTrotz gefällt dies.

  6. #321156
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Äußerlich.
    Oder die leben mit ganz anderen Unterstützungshintergründen.
    Oder ihre Belastungen liegen an anderen Stellen.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  7. #321157
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Schichtdienst habe ich ja gar nicht. Und Wochenenden sind auch immer frei.

    Was aber schon schwierig ist, ist tatsächlich, dass mein Mann beides hat. Teilweise Schicht- und regelmäßig Wochenenddienste. Und dazu völlig unplanbare Arbeitszeiten, so dass er halt tatsächlich keine Aufgaben zuverlässig übernehmen kann.
    Wenn er da ist macht und übernimmt er viel. Aber man weiß halt nie, ob er da ist. Echtes Abgeben ist da nicht. (Wie bei Euch auch.)
    Jetzt komme ich mir noch weicheiiger vor.

    Mein Mann ist zuverlässig da und macht viel, wenn er da ist, und ich fühle mich permanent am Limit.

    Tochter 1 hat heute Abend übrigens überrascht zur Kenntnis genommen, dass ich Teilzeit arbeite.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  8. #321158
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Für mich stimmt die These (leider) auch nicht.

    Ich fand mich immer recht entspannt und ausgeglichen (logisch, ich war 10 Jahre mit Kind überwiegend daheim und habe danach Teilzeit mit teilweise HO gearbeitet).

    JETZT drehe ich am Teller . Ich schrieb ja häufiger schon davon.
    Manchmal frage ich mich, ob der Jobwechsel eine gute Idee war, das war tatsächlich ein Quantensprung an Arbeitszeit, Fahrtzeit und vor allem aber bezüglich der Anforderungen. Andererseits fühle ich mich eigentlich toll damit, es ist halt einfach sehr, sehr anstrengend, ich schüttel da nix aus dem Ärmel.
    Das färbt auch ganz schön aufs Privatleben ab.
    Und ich bin dauerplatt.
    Diesen Zwiespalt zwischen erfüllendem Berufsleben und privater Totalkapitulation kenne ich.

    Ich hatte heute Abend ein Gespräch mit einer Freundin deswegen während meines Abendspaziergangs.
    Das war sehr hilfreich.

    Ich muss an der Stelle mal erwähnen, dass reflektierte, kritische, zugewandte Freundinnen sehr hilfreich sein können!
    lucillaminor, Schiri, Mt.Cook und 1 anderen gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  9. #321159
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Jetzt komme ich mir noch weicheiiger vor.

    Mein Mann ist zuverlässig da und macht viel, wenn er da ist, und ich fühle mich permanent am Limit.

    Tochter 1 hat heute Abend übrigens überrascht zur Kenntnis genommen, dass ich Teilzeit arbeite.
    Was war denn ihre Annahme?

  10. #321160
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Jetzt komme ich mir noch weicheiiger vor.

    Mein Mann ist zuverlässig da und macht viel, wenn er da ist, und ich fühle mich permanent am Limit.

    Tochter 1 hat heute Abend übrigens überrascht zur Kenntnis genommen, dass ich Teilzeit arbeite.
    Und das ist der Punkt (oder einer von mehreren, um die 4 sicher pflegeleichten, immer freundlich und höflichen, brav bastelnd am Tisch sitzenden Kinder, oder auch was Corona für Lehrerfamilien mit Kindern bedeutet, nicht überzubewerten) - Dein TZ liest sich auch hier wie VZ
    Mt.Cook gefällt dies
    99/02/07/13

>
close