Seite 32144 von 32598 ErsteErste ... 31144316443204432094321343214232143321443214532146321543219432244 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321.431 bis 321.440 von 325975
Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #321431
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    War jetzt natürlich sehr verkürzt und auch überspitzt. Aber die Grundidee sieht wohl irgendwie so aus.

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen

    Klingt schrecklich. Was macht er wenn die Pubertät so richtig zu schlägt?

    Nichts gegen Pflichten im Haushalt, aber doch nicht als Konsequenz für Fehlverhalten.
    Und keine Geschenke? Finde ich nicht gut.

  2. #321432
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ach Kiwi Ich glaube, das brauchst Du jetzt mal.



    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Es ist nicht die Schule. Die ist (noch) völlig entspannt. Der Mann ist es.

    Mit dem anderen liegst Du völlig richtig. Und ich glaube, es ist eine Mischung aus vielem.

    Unsicherheit, Halt suchen.
    Kein besonders gutes Selbstwertgefühl.
    Unterforderung, weil für die Schwächeren viel wiederholt wird/werden muss.
    Grenzen und Reaktionen testen.
    Sich mit ungeliebten Lehrern auseinandersetzen.
    Sich ausprobieren.
    Eine neue Freundin, die nicht so sehr zum ‚guten‘ Vorbild taugt.
    Eine Mutter, der es gerade nicht gut geht.
    Eltern, zwischen denen es länger gar nicht rund lief und jetzt immer noch hin und wieder knirscht.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  3. #321433
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-



    Das "Wohnzimmer" wackelt, der Regen klopft auf das Dach.
    Nachmittags konnten wir aber einen schönen langen Strandspaziergang ohne Regen genießen.
    Mal sehen wie das Wetter morgen wird, Wetterbericht ist nicht so vielversprechend.
    Trockene Phasen wären schön.
    wenhei, JohnnyTrotz, stpaula_75 und 2 anderen gefällt dies.

  4. #321434
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich will das nicht *seufz*.

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Das klingt für MICH sehr ungut.

    Wie wird sie darauf reagieren?
    Meine Vermutung: mit mehr Bockigkeit/Zickigkeit oder mit Resignation.
    Will man das?

  5. #321435
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Uuuuuuuuh … *luft zischend ansaug*
    Was denn? *unschuldig guck*

  6. #321436
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Es ist nicht die Schule. Die ist (noch) völlig entspannt. Der Mann ist es.

    Mit dem anderen liegst Du völlig richtig. Und ich glaube, es ist eine Mischung aus vielem.

    Unsicherheit, Halt suchen.
    Kein besonders gutes Selbstwertgefühl.
    Unterforderung, weil für die Schwächeren viel wiederholt wird/werden muss.
    Grenzen und Reaktionen testen.
    Sich mit ungeliebten Lehrern auseinandersetzen.
    Sich ausprobieren.
    Eine neue Freundin, die nicht so sehr zum ‚guten‘ Vorbild taugt.
    Eine Mutter, der es gerade nicht gut geht.
    Eltern, zwischen denen es länger gar nicht rund lief und jetzt immer noch hin und wieder knirscht.

    Für euch alle nicht einfach.
    Aber mehr Druck zu Hause halte ich für den falschen Weg.
    stpaula_75, Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  7. #321437
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Manchmal sind mir die Ähnlichkeiten fast unheimlich .

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Ah, das mit Deinem Mann hatte ich nicht verstanden - ich dachte die Schule sieht das so. Das mit Druck alles schlimmer wird, hat mein Mann beim vierten Kind noch nicht verstanden *seufz* Denn eigentlich würde Druck ja funktionieren, wenn ich ihm nicht immer in den Rücken fallen würde und so lasch und weich wäre
    Zickzackkind73 gefällt dies

  8. #321438
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Danke *schnief*.

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ach Kiwi Ich glaube, das brauchst Du jetzt mal.

  9. #321439
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Hier gab es gestern auch die ersten Lebkuchen. Jawoll.

    Sagt mal bitte ganz spontan was zum Thema: „Kind fällt in der Schule häufig negativ auf“ und „wir lassen zuhause zu viel durchgehen, da müssen jetzt halt auch mal Konsequenzen zu spüren sein“.
    Kommt drauf an.
    Was lässt man durchgehen und welche Konsequenzen wünscht der Sprecher?
    Silm

  10. #321440
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-



    Das ist schon einiges, da kann Kind auch schon mal unrund laufen.
    Das ist natürlich keine Entschuldigung und ich würde ihr ihr Verhalten durchaus immer wieder rückmelden, immer wieder reden (ich weiß, macht ihr) und natürlich ist das nervig, vor allem wenn man es nicht gewohnt ist, sondern das Kind bisher zu braven Sorte gehörte.
    ABER ich sehe da noch kein völlig aus dem Ruder laufendes Kind.

    Dranbleiben, versuchen zu regulieren, viel mit dem Kind reden, Sachen mit ihr gemeinsam machen, die euch allen Spaß machen und Freude bereiten.
    Das wird schon.
    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Es ist nicht die Schule. Die ist (noch) völlig entspannt. Der Mann ist es.

    Mit dem anderen liegst Du völlig richtig. Und ich glaube, es ist eine Mischung aus vielem.

    Unsicherheit, Halt suchen.
    Kein besonders gutes Selbstwertgefühl.
    Unterforderung, weil für die Schwächeren viel wiederholt wird/werden muss.
    Grenzen und Reaktionen testen.
    Sich mit ungeliebten Lehrern auseinandersetzen.
    Sich ausprobieren.
    Eine neue Freundin, die nicht so sehr zum ‚guten‘ Vorbild taugt.
    Eine Mutter, der es gerade nicht gut geht.
    Eltern, zwischen denen es länger gar nicht rund lief und jetzt immer noch hin und wieder knirscht.

>
close