Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
Like Tree3gefällt dies

Thema: Fiebermittel Kind *Mediziner?*

  1. #1
    Gast

    Standard Fiebermittel Kind *Mediziner?*

    Tochter (8) hat seit heute Mittag Fieber und Kopfschmerzen bzw. fühlt sich sehr krank (gripp. Infekt geht in der Schule um). Jetzt wollte ich ihr grade einen Nurofensaft verpassen, der ist aber schon länger geöffnet (haltbar ist er noch aber drauf steht "nach öffnen 6 Monate haltbar").

    Was kann man einer 8 Jährigen denn noch geben zur Fiebersenkung/Schmerzlinderung? Ich habe daheim: Paracetamol 500, ibu 400/600.

    Danke schonmal!

  2. #2
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Fiebermittel Kind *Mediziner?*

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Tochter (8) hat seit heute Mittag Fieber und Kopfschmerzen bzw. fühlt sich sehr krank (gripp. Infekt geht in der Schule um). Jetzt wollte ich ihr grade einen Nurofensaft verpassen, der ist aber schon länger geöffnet (haltbar ist er noch aber drauf steht "nach öffnen 6 Monate haltbar").

    Was kann man einer 8 Jährigen denn noch geben zur Fiebersenkung/Schmerzlinderung? Ich habe daheim: Paracetamol 500, ibu 400/600.

    Danke schonmal!
    Mal mit ner halben Ibu 400 probieren (normal kann man die durchbrechen).
    Worauf willst Du warten?

  3. #3
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.779

    Standard Re: Fiebermittel Kind *Mediziner?*

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Mal mit ner halben Ibu 400 probieren (normal kann man die durchbrechen).


    genau so
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Fiebermittel Kind *Mediziner?*

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Mal mit ner halben Ibu 400 probieren (normal kann man die durchbrechen).
    Ok. Danke, ja kann man teilen hab ich gesehen. Wieviel entspricht denn eine halbe 400? Von dem Nurofensaft 4% bräuchte sie 7,5 ml.

  5. #5
    Andrea B ist offline Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.165

    Standard Re: Fiebermittel Kind *Mediziner?*

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Tochter (8) hat seit heute Mittag Fieber und Kopfschmerzen bzw. fühlt sich sehr krank (gripp. Infekt geht in der Schule um). Jetzt wollte ich ihr grade einen Nurofensaft verpassen, der ist aber schon länger geöffnet (haltbar ist er noch aber drauf steht "nach öffnen 6 Monate haltbar").

    Was kann man einer 8 Jährigen denn noch geben zur Fiebersenkung/Schmerzlinderung? Ich habe daheim: Paracetamol 500, ibu 400/600.

    Danke schonmal!

    Entweder gibst du ihr eine Paracetamol 500 oder eine 1/2 Ibu 400. Lies halt mal die Beipackzettel.
    Beim Saft schreibst du nächstes mal das Datum drauf wann du den aufgemacht hast.
    Andrea

  6. #6
    Andrea B ist offline Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.165

    Standard Re: Fiebermittel Kind *Mediziner?*

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Tochter (8) hat seit heute Mittag Fieber und Kopfschmerzen bzw. fühlt sich sehr krank (gripp. Infekt geht in der Schule um). Jetzt wollte ich ihr grade einen Nurofensaft verpassen, der ist aber schon länger geöffnet (haltbar ist er noch aber drauf steht "nach öffnen 6 Monate haltbar").

    Was kann man einer 8 Jährigen denn noch geben zur Fiebersenkung/Schmerzlinderung? Ich habe daheim: Paracetamol 500, ibu 400/600.

    Danke schonmal!

    Entweder gibst du ihr eine Paracetamol 500 oder eine 1/2 Ibu 400. Lies halt mal die Beipackzettel.
    Beim Saft schreibst du nächstes mal das Datum drauf wann du den aufgemacht hast.
    Andrea

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Fiebermittel Kind *Mediziner?*

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Ok. Danke, ja kann man teilen hab ich gesehen. Wieviel entspricht denn eine halbe 400? Von dem Nurofensaft 4% bräuchte sie 7,5 ml.
    schätzungweise die hälfe von 400

  8. #8
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.779

    Standard Re: Fiebermittel Kind *Mediziner?*

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Ok. Danke, ja kann man teilen hab ich gesehen. Wieviel entspricht denn eine halbe 400? Von dem Nurofensaft 4% bräuchte sie 7,5 ml.

    8jährige müssten eine halbe 400er, also eine 200er , nehmen dürfen
    guck mal in den beipackzettel
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  9. #9
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Fiebermittel Kind *Mediziner?*

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Ok. Danke, ja kann man teilen hab ich gesehen. Wieviel entspricht denn eine halbe 400? Von dem Nurofensaft 4% bräuchte sie 7,5 ml.
    Also die Hälfte von 400mg ist nach meiner Berechnung (aber das hat jetzt ein bisschen gedauert, sorry), ziemlich genau 200mg.


    Toll, gell?

    Im Beipack für die 200er steht
    2.1. Kinder von 6-9 Jahren (ca. 20-29 kg):
    Einzeldosis: 1 Tablette (200 mg Ibuprofen); Tagesgesamtdosis: 3
    Tabletten (600 mg Ibuprofen).
    Worauf willst Du warten?

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Fiebermittel Kind *Mediziner?*

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Ok. Danke, ja kann man teilen hab ich gesehen. Wieviel entspricht denn eine halbe 400? Von dem Nurofensaft 4% bräuchte sie 7,5 ml.

    mist, da sind wir jetzt völlig aufgeschmissen, denn ohne taschenrechner ist das nicht rauszubekommen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •