Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Ela2011 ist offline wunschlos glücklich
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    4.310

    Standard War schon mal wer in einer Salzgrotte?

    Habe morgen einen Termin in einer Salzgrotte,war noch nie bei sowas.
    Es soll gut sein bei Erkältungskrankheiten,Hautproblemen, Atemwegserkrankungen usw.....
    Bin total gespannt wie es wird...hat das eine von euch mal gemacht?Dauer ist etwa eine halbe Stunde...muß man was mitnehmen? Habe vergessen nachzufragen...



  2. #2
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    32.870

    Standard Re: War schon mal wer in einer Salzgrotte?

    Zitat Zitat von Ela2011 Beitrag anzeigen
    Habe morgen einen Termin in einer Salzgrotte,war noch nie bei sowas.
    Es soll gut sein bei Erkältungskrankheiten,Hautproblemen, Atemwegserkrankungen usw.....
    Bin total gespannt wie es wird...hat das eine von euch mal gemacht?Dauer ist etwa eine halbe Stunde...muß man was mitnehmen? Habe vergessen nachzufragen...
    Weiß nicht was man mitnimmt, hab nicht gefragt, aber meine Mutter schwört drauf.

    Sie macht das nun schon *grübel* bestimmt 4 Monate lang.
    Ihr bekommt das RICHTIG gut, selbst wenn sie wie im Winter immer völlig erkältet ist.
    Sie bekommt (nachwirkend) richtig gut Luft beim schlafen und kann sich viel besser erholen sagt sie.
    Sie hustet weniger und atmet besser...

    Sie ist Asthmatikerin und auch in der Hinsicht tut es ihr gut.
    Auch ohne Erkältung hat sich nachhaltig das Gefühl besser Luft zu kriegen.

  3. #3
    Avatar von Erzfee
    Erzfee ist offline old hand
    Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    1.093

    Standard Re: War schon mal wer in einer Salzgrotte?

    Zitat Zitat von Ela2011 Beitrag anzeigen
    Habe morgen einen Termin in einer Salzgrotte,war noch nie bei sowas.
    Es soll gut sein bei Erkältungskrankheiten,Hautproblemen, Atemwegserkrankungen usw.....
    Bin total gespannt wie es wird...hat das eine von euch mal gemacht?Dauer ist etwa eine halbe Stunde...muß man was mitnehmen? Habe vergessen nachzufragen...
    Ich gehe seit 5 Jahren immer in den Wintermonaten alle 4 Wochen.
    Ich bemerke,das ich besser atmen kann danach.Aber auch die Ruhe,so man sie hat, tut mir gut.
    Auch mein Hautbild verbessert sich.
    Was Erkältungen angeht,kann ich nicht beurteilen.
    Offiziell sind es 45 min,aber meist wird eine Stunde daraus.
    Mitnehmen muss man nichts.

  4. #4
    Avatar von Mipmap
    Mipmap ist offline Legende
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    12.317

    Standard Re: War schon mal wer in einer Salzgrotte?

    Zitat Zitat von Ela2011 Beitrag anzeigen
    Habe morgen einen Termin in einer Salzgrotte,war noch nie bei sowas.
    Es soll gut sein bei Erkältungskrankheiten,Hautproblemen, Atemwegserkrankungen usw.....
    Bin total gespannt wie es wird...hat das eine von euch mal gemacht?Dauer ist etwa eine halbe Stunde...muß man was mitnehmen? Habe vergessen nachzufragen...
    Ich finde es total schön.. warm, dämmrig, Wasser plätschert... Blöd ist nur, wenn Leute mit drin sind, die schnarchen oder wenn die Musik nicht passt... Mitnehmen muss man nix. Außer viell. eine eigene Decke.

  5. #5
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.373

    Standard Re: War schon mal wer in einer Salzgrotte?

    Zitat Zitat von Ela2011 Beitrag anzeigen
    Habe morgen einen Termin in einer Salzgrotte,war noch nie bei sowas.
    Es soll gut sein bei Erkältungskrankheiten,Hautproblemen, Atemwegserkrankungen usw.....
    Bin total gespannt wie es wird...hat das eine von euch mal gemacht?Dauer ist etwa eine halbe Stunde...muß man was mitnehmen? Habe vergessen nachzufragen...
    Ja, in der Pollenzeit ein Raum, in dem ich endlich mal schnaufen kann. Da muss man sich ausziehen und bekommt Bademäntel, das man die Pollen nicht reinschleppt. (bei meiner Grotte)
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  6. #6
    Avatar von Loreen
    Loreen ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.02.2003
    Beiträge
    1.875

    Standard Re: War schon mal wer in einer Salzgrotte?

    Zitat Zitat von Ela2011 Beitrag anzeigen
    Habe morgen einen Termin in einer Salzgrotte,war noch nie bei sowas.
    Es soll gut sein bei Erkältungskrankheiten,Hautproblemen, Atemwegserkrankungen usw.....
    Bin total gespannt wie es wird...hat das eine von euch mal gemacht?Dauer ist etwa eine halbe Stunde...muß man was mitnehmen? Habe vergessen nachzufragen...
    Wir mussten immer dicke Socken mitbringen, weil wir meist vorher ein paar Runden in dem Salz am Boden laufen sollten (für die Durchblutung).
    Ansonsten wurden wir immer von einem jungen Mann in eine dicke Decke eingewickelt und die Relaxliege wurde umgeklappt. Dann haben wir eine dreiviertel Stunde bei Entspannungsmusik und Wassergeplätscher relaxt. Meistens bin ich eingeschlafen.Es ist echt entspannend und bei Erkältungen konnte man hinterher wesentlich besser durchatmen.

    Achso, ich habe mir immer noch eine Strickjacke mitgenommen, da ich eine Frostbeule bin.

  7. #7
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.862

    Standard Re: War schon mal wer in einer Salzgrotte?

    Ich hab das mit meinen Kindern gemacht als sie klein waren wg. Pseudokrupp, also wir waren in einem Heilstollen, nicht in einer Salzgrotte. Aber vor allem, weil mein Großer sich da total reinsteigerte und eien Zeitlang unglaubliche Angst hatte zu ersticken. Ständig spürte er Enge im Hals und steigerte sich da total rein. Also haben wir ihn "behandelt" im wörtlichen Sinne. Und in dem Heilstollen wurde er betüddelt, sind ja fast nur Rentner da, das war immer ein Event. Ein Wochenende im Hochsauerland, 3 Tage lang Salzhöhle, Spaziergänge in der frischen Luft - er fühlte sich subjektiv sofort besser. Und der Jüngere hatte zwar nicht solche Probleme (obwohl der noch schlimmere Pseudo-Krupp-Attacken hatte), aber der fand es auch gut.
    Ich bin von überzeugt, dass es im Wesentlichen der Placebo-Effekt war. Aber das Ritual, die Entspannung, das Loslassen, das hat sicher auch sein übriges getan.

    Mitgenommen haben wir nur unsere normale bequeme Kleidung (wir hatten Jogginganzüge...) und warme Socken. Unten bekam man warme Wolldecken.

  8. #8
    Avatar von harmony
    harmony ist offline liebt das Meer
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    6.695

    Standard Re: War schon mal wer in einer Salzgrotte?

    Ich liebe es, in die Salzgrotte zu gehen, schaffe es aber leider nicht so oft. Mitnehmen musst du nichts, außer vielleicht eine eigenen Decke, du bekommst aber auch dort eine. Für die Füße gibt es entweder Überschuhe oder diese Plastikschutzhülle für die Schuhe.
    Ich finde es total entspannend in der Grotte, das gedämpfte Licht, die chillige Musik, das Plätschern der zwei kleinen Brunnen, ich schlafe da meistens bei ein, es sei denn irgendwer hustet andauernd oder schnarcht.

  9. #9
    Avatar von harmony
    harmony ist offline liebt das Meer
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    6.695

    Standard Re: War schon mal wer in einer Salzgrotte?

    Ich gehe total gern in de Salzgrotte, schaffe es aber leider viel zu selten. Dort ist es total entspannend und ich schlafe da meistens ein, es sei denn, es hustet oder schnarcht jemand.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •