Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 143
Like Tree30gefällt dies

Thema: 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

  1. #1
    Avatar von Julikind08
    Julikind08 ist offline Wenigschreiber
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    232

    Standard 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

    Welche würdet ihr eurem Kind raten zu wählen und aus welchem Grund?
    Kind hat keine eigene Meinung.
    Männe und ich haben in der Schule selbst russisch gelernt, französisch nicht.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

    Zitat Zitat von Julikind08 Beitrag anzeigen
    Welche würdet ihr eurem Kind raten zu wählen und aus welchem Grund?
    Kind hat keine eigene Meinung.
    Männe und ich haben in der Schule selbst russisch gelernt, französisch nicht.
    Französisch! Ich seh nicht einen einzigen Grund russisch zu lernen.
    Maybe gefällt dies

  3. #3
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    12.531

    Standard Re: 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

    ich liebe Russisch, hatte es selbst 8 Jahre lang in der Schule. Aus praktischen Gründen würde ich aber zu französisch raten, solange sie nicht plant nach Russland zu ziehen :-). Mit französisch kommt sie definitv weiter.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

    Zitat Zitat von Julikind08 Beitrag anzeigen
    Welche würdet ihr eurem Kind raten zu wählen und aus welchem Grund?
    Kind hat keine eigene Meinung.
    Männe und ich haben in der Schule selbst russisch gelernt, französisch nicht.
    Kommt aufs Kind an. Ich würde das Kind schnuppern lassen. Sprache anhören (youtube o.ä.), ein Gefühl dafür bekommen und dann nach Bauch entscheiden.

    Bei Russisch ist der Einstieg vielleicht etwas schwieriger als bei Französisch, auch durch die Schrift und das Kasussystem etc. Dafür schafft es (wie Latein ) gute systematische Grundlagen.

    Ich bin ja v.a. der Ansicht, dass der Fremdsprachenunterricht (v.a. 2. und 3. FS) an der Schule - natürlich neben einigen verwertbaren rezeptiven und produktiven Kenntnissen - die Strategien vermitteln sollte, WIE man Sprachen lernt. Denn welche Fremdsprache(n) man später im Leben wirklich mal braucht, das kann man nie wissen.

  5. #5
    Doppelhelix ist offline enthusiast
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard Re: 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Französisch! Ich seh nicht einen einzigen Grund russisch zu lernen.
    Schade

  6. #6
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.210

    Standard Re: 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

    Zitat Zitat von Julikind08 Beitrag anzeigen
    Welche würdet ihr eurem Kind raten zu wählen und aus welchem Grund?
    .
    Französisch, weil:
    - wir öfter in Frankreich sind als in Russland
    - ich mein Kind zum Schüleraustausch eher nach Frankreich als nach Russland schicken würde
    Liebe Grüße

    Sofie

  7. #7
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

    Zitat Zitat von PinkMagnolia Beitrag anzeigen
    ich liebe Russisch, hatte es selbst 8 Jahre lang in der Schule. Aus praktischen Gründen würde ich aber zu französisch raten, solange sie nicht plant nach Russland zu ziehen :-). Mit französisch kommt sie definitv weiter.
    Ja ???

    Kommt das nicht drauf an, wo es einen hinzieht, was man machen will etc.?

    Ich hatte 9 Jahre französisch an der Schule und spreche es fließend - hab es aber seit dem Abi so gut wie nie wieder gebraucht. Russisch dagegen hätte ich durch einige Kontakte nach Sibirien sehr gut brauchen können.


    Ich würde das Kind das lernen lassen, was es will und wenn es nix will, dann französisch, weil das einfacher ist (wegen der Schrift und weniger Fälle).
    Foxlady gefällt dies
    Worauf willst Du warten?

  8. #8
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.345

    Standard Re: 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Französisch! Ich seh nicht einen einzigen Grund russisch zu lernen.
    Also ich sehe hier in der gegend jede Menge Gründe. Und ich glaube auch in der Zukunft kommt man mit englisch und russisch weiter als mit englisch und französisch.




  9. #9
    Gast

    Standard Re: 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Also ich sehe hier in der gegend jede Menge Gründe. Und ich glaube auch in der Zukunft kommt man mit englisch und russisch weiter als mit englisch und französisch.
    Na das will ich nicht hoffen...
    alles_ist_alles gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.345

    Standard Re: 2. Fremdsprache: Russisch oder Französisch?

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Na das will ich nicht hoffen...
    ...weil?




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •