Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    3Monate ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    15

    Standard Habt ihr Erfahrung mit privaten Arbeitsvermiittlern?

    Nachdem mein Elternzeitvertreterjob beendet war, bin ich weiter auf der Jobsuche. Leider bisher nicht erfolgreich. Fast alle Stellen werden über Personaldienstleister vergeben. Diesen gefällt mein Profil, es wird an den Kunden weitergeleitet und................es passiert nichts. Keine Zusagen, keine Absagen, einfach nichts.

    Also muss ich mir neue Strategien überlegen.

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    11.194

    Standard Re: Habt ihr Erfahrung mit privaten Arbeitsvermiittlern?

    Zitat Zitat von 3Monate Beitrag anzeigen
    Nachdem mein Elternzeitvertreterjob beendet war, bin ich weiter auf der Jobsuche. Leider bisher nicht erfolgreich. Fast alle Stellen werden über Personaldienstleister vergeben. Diesen gefällt mein Profil, es wird an den Kunden weitergeleitet und................es passiert nichts. Keine Zusagen, keine Absagen, einfach nichts.

    Also muss ich mir neue Strategien überlegen.
    Eigene Erfahrungen mit Privaten Vermittlern kann ich nicht vorweisen, die würden sich nämlich nur um mich kümmern, wenn ich einen Vermittlungsgutschein mitbringe
    Auf gut Deutsch, ich müßte Arbeitslos sein. Um Leute, die in Lohn und Brot sind, kümmern die sich gar nicht, denn da fließt ja keine Geld. Sagt meiner Meinung nach schon alles über die Seriosität solcher Vermittler...aber es mag Ausnahmen geben

  3. #3
    3Monate ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    15

    Standard Re: Habt ihr Erfahrung mit privaten Arbeitsvermiittlern?

    Zitat Zitat von weisserrabe2001 Beitrag anzeigen
    Eigene Erfahrungen mit Privaten Vermittlern kann ich nicht vorweisen, die würden sich nämlich nur um mich kümmern, wenn ich einen Vermittlungsgutschein mitbringe
    Auf gut Deutsch, ich müßte Arbeitslos sein. Um Leute, die in Lohn und Brot sind, kümmern die sich gar nicht, denn da fließt ja keine Geld. Sagt meiner Meinung nach schon alles über die Seriosität solcher Vermittler...aber es mag Ausnahmen geben
    Ein gutes Gefühl habe ich dabei auch nicht, aber vielleicht habe ich auch eine falsche Sichtweise. Daher die Frage.

  4. #4
    Carmen_13 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    24.12.2013
    Beiträge
    9.331

    Standard Re: Habt ihr Erfahrung mit privaten Arbeitsvermiittlern?

    Was versteht ihr beide unter "privaten Vermittlern"?

  5. #5
    3Monate ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    15

    Standard Re: Habt ihr Erfahrung mit privaten Arbeitsvermiittlern?

    Zitat Zitat von Carmen_13 Beitrag anzeigen
    Was versteht ihr beide unter "privaten Vermittlern"?
    Als private Arbeitsvermittlung (PAV) wird die gewerbsmäßige Besetzung offener Stellenangebote durch Privatunternehmen bezeichnet. Ziel ist es, Anbieter und Nachfrager zu einem Vertragsabschluss für ein Beschäftigungsverhältnis zu führen.

    Seit 2002 fördert die Bundesagentur für Arbeit die private Arbeitsvermittlung als Ergänzung zur öffentlich-rechtlichen Vermittlung durch Ausgabe eines Vermittlungsgutscheines (VGS) bzw. eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines[1] an Arbeitslose, um eine zuvor arbeitslose Person aus dem Leistungsbezug (Arbeitslosengeld I oder Arbeitslosengeld II (Hartz IV)) in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu führen. Quelle Wiki.

    Die Arbeitsvermittler erhalten nach 6 Wochen Beschäftigungszeit, die 1. Rate i.H. v. 1000 Euro, nach 6 Monaten die zweite Rate.

    Allerdings gibt es auch "schwarze Schafe", da endet das Beschäftigungsverhältnis nach den 6 Monaten.

  6. #6
    Carmen_13 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    24.12.2013
    Beiträge
    9.331

    Standard Re: Habt ihr Erfahrung mit privaten Arbeitsvermiittlern?

    Also auch adecco, ranstad, ....


    Zitat Zitat von 3Monate Beitrag anzeigen
    Als private Arbeitsvermittlung (PAV) wird die gewerbsmäßige Besetzung offener Stellenangebote durch Privatunternehmen bezeichnet. Ziel ist es, Anbieter und Nachfrager zu einem Vertragsabschluss für ein Beschäftigungsverhältnis zu führen.

    Seit 2002 fördert die Bundesagentur für Arbeit die private Arbeitsvermittlung als Ergänzung zur öffentlich-rechtlichen Vermittlung durch Ausgabe eines Vermittlungsgutscheines (VGS) bzw. eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines[1] an Arbeitslose, um eine zuvor arbeitslose Person aus dem Leistungsbezug (Arbeitslosengeld I oder Arbeitslosengeld II (Hartz IV)) in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu führen. Quelle Wiki.

    Die Arbeitsvermittler erhalten nach 6 Wochen Beschäftigungszeit, die 1. Rate i.H. v. 1000 Euro, nach 6 Monaten die zweite Rate.

    Allerdings gibt es auch "schwarze Schafe", da endet das Beschäftigungsverhältnis nach den 6 Monaten.

  7. #7
    3Monate ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    15

    Standard Re: Habt ihr Erfahrung mit privaten Arbeitsvermiittlern?

    Zitat Zitat von Carmen_13 Beitrag anzeigen
    Also auch adecco, ranstad, ....


    Das sind Personaldienstleister, die arbeiten normalerweise ohne Vermittlungsgutschein des Arbeitsamtes.

  8. #8
    Carmen_13 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    24.12.2013
    Beiträge
    9.331

    Standard Re: Habt ihr Erfahrung mit privaten Arbeitsvermiittlern?

    Der Unterschied war mir so nicht bewusst.

    Zitat Zitat von 3Monate Beitrag anzeigen
    Das sind Personaldienstleister, die arbeiten normalerweise ohne Vermittlungsgutschein des Arbeitsamtes.

  9. #9
    Elaolm ist offline addict
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    609

    Standard Re: Habt ihr Erfahrung mit privaten Arbeitsvermiittlern?

    Daneben gibts auch noch die klassischen Headhunter. Die sehen sich vor allem in so Portalen wie Xing um und sprechen die passenden Leute dann an. Ein Freund von mir wurde dadurch an eine super Stelle vermittelt. Die bereiten einen auch aufs Bewerbungsgespräch und so vor.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •