Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51
Like Tree13gefällt dies

Thema: Schulbuch ersetzen?

  1. #1
    Avatar von ---Isis---
    ---Isis--- ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    13

    Standard Schulbuch ersetzen?

    Hallo,

    mein Sohn (8) hat nach einem von einem Klassenkameraden verursachten physischen und verbalen Streit in hilfloser Wut dessen Fibel auf den Boden geworfen.

    Die erste große Pause war zu Ende und die Kinder befanden sich ohne Lehrerin im Klassenraum.

    In dieser Fibel ist auf Seite 95/96 in der Mitte der Seite ein Dreieck hineingerissen, ca 5cm.
    Man könnte es leicht mit Tesafilm kleben und es ohne Probleme weiter benutzen.

    Nun soll diese Fibel (Jahrgang 2007) von mir zum vollen Preis (22,80 Euro) ersetzt werden.

    Ich frage mich jetzt, wer vorgibt, inwieweit ein Schulbuch beschädigt sein muss, um ersetzt werden zu müssen.

    Dieser Riss erscheint mir nicht verhältnismässig zum Zustand von manchen Büchern, die meine Kinder schon von der Schule ausgeliehen bekommen haben.

    Was meint ihr dazu?

  2. #2
    Avatar von ichigo
    ichigo ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    2.636

    Standard Re: Schulbuch ersetzen?

    Zitat Zitat von ---Isis--- Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mein Sohn (8) hat nach einem von einem Klassenkameraden verursachten physischen und verbalen Streit in hilfloser Wut dessen Fibel auf den Boden geworfen.

    Die erste große Pause war zu Ende und die Kinder befanden sich ohne Lehrerin im Klassenraum.

    In dieser Fibel ist auf Seite 95/96 in der Mitte der Seite ein Dreieck hineingerissen, ca 5cm.
    Man könnte es leicht mit Tesafilm kleben und es ohne Probleme weiter benutzen.

    Nun soll diese Fibel (Jahrgang 2007) von mir zum vollen Preis (22,80 Euro) ersetzt werden.

    Ich frage mich jetzt, wer vorgibt, inwieweit ein Schulbuch beschädigt sein muss, um ersetzt werden zu müssen.

    Dieser Riss erscheint mir nicht verhältnismässig zum Zustand von manchen Büchern, die meine Kinder schon von der Schule ausgeliehen bekommen haben.

    Was meint ihr dazu?
    Dein Sohn hat etwas beschädigt. Das muss nun ersetzt werden. Fertig.

    Hier wäre es so: wer zerstört... der zahlt
    Fimbrethil, SilentWater und -witch- gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.973

    Standard Re: Schulbuch ersetzen?

    ich finde das okay, auch wenns vielleicht hauptsächlich um die Lehre geht.

    Ich würde mein Kind anteilig sein Taschengeld dafür geben lassen.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Schulbuch ersetzen?

    Ersetzen finde ich da jetzt auch arg übertrieben, wenn man es kleben kann.
    ---Isis--- gefällt dies

  5. #5
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.487

    Standard Re: Schulbuch ersetzen?

    Zitat Zitat von ---Isis--- Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mein Sohn (8) hat nach einem von einem Klassenkameraden verursachten physischen und verbalen Streit in hilfloser Wut dessen Fibel auf den Boden geworfen.

    Die erste große Pause war zu Ende und die Kinder befanden sich ohne Lehrerin im Klassenraum.

    In dieser Fibel ist auf Seite 95/96 in der Mitte der Seite ein Dreieck hineingerissen, ca 5cm.
    Man könnte es leicht mit Tesafilm kleben und es ohne Probleme weiter benutzen.

    Nun soll diese Fibel (Jahrgang 2007) von mir zum vollen Preis (22,80 Euro) ersetzt werden.

    Ich frage mich jetzt, wer vorgibt, inwieweit ein Schulbuch beschädigt sein muss, um ersetzt werden zu müssen.

    Dieser Riss erscheint mir nicht verhältnismässig zum Zustand von manchen Büchern, die meine Kinder schon von der Schule ausgeliehen bekommen haben.

    Was meint ihr dazu?
    Nix

    ich frage mich eher, wie man es schafft 7 Jahre hier angemeldet zu sein, regelmäßig mitzulesen bzw. über die lange Zeit die Zugangsdaten nicht zu vergessen und dann so eine Frage zu stellen.

  6. #6
    Avatar von ---Isis---
    ---Isis--- ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    13

    Standard Re: Schulbuch ersetzen?

    Ja, aber es ist noch gut BENUTZBAR. Es beeinträchtigt nicht IM GERINGSTEN die Nutzung dieses Buches!

    Bei Wasserschäden und mehreren Rissen in mehreren Seiten oder gelöstem Buchdeckel - okay.
    Aber dieser Riss in einer Seite ist doch kaum erwähnenswert.

    Ausserdem: Er hat nicht den anderen Jungen geschlagen ...... der ihn provoziert hat. Hätte er vllt lieber tun sollen?



    Zitat Zitat von ichigo Beitrag anzeigen
    Dein Sohn hat etwas beschädigt. Das muss nun ersetzt werden. Fertig.

    Hier wäre es so: wer zerstört... der zahlt

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Schulbuch ersetzen?

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Nix

    ich frage mich eher, wie man es schafft 7 Jahre hier angemeldet zu sein, regelmäßig mitzulesen bzw. über die lange Zeit die Zugangsdaten nicht zu vergessen und dann so eine Frage zu stellen.
    Da finde ich es eher interessant, was du so treibst, wenn dir ein Nickname neu/unbekannt erscheint. Ist das hier üblich, dass man dann erstmal checkt, wann, wie, wo und wie oft sich derjenige im Forum rumtreibt?

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Schulbuch ersetzen?

    Könnt ihr die Bücher kostenfrei ausleihen oder habt ihr eine kostenpflichtige Schulbuchausleihe?

    Wenn du es kostenlos geliehen hast, müsstest du es natürlich ersetzen, wenn es stark beschädigt ist. Ein kleiner Riss im Papier ist für mich aber keine starke Beschädigung. Wer hat denn auf welchem Wege gesagt, dass du den vollen Preis zahlen sollst?

    Ich würde bevorzugt schriftlich (mail oder Brief) anbieten das Buch zu reparieren, weil es unangemessen ist, wegen des kleinen Schadens ein Buch komplett zu ersetzen, ansonsten sollen sie dir den Zeitwert nennen, damit du diesen erstatten kannst. Das wird ja bei Versicherungen auch so gehandhabt, wenn mir jemand eine Beule ins Auto fährt, muss der mri auch keinen Neuwagen besorgen.

    Ich würde es da gerne auf eine Diskussion ankommen lassen.

  9. #9
    Avatar von ---Isis---
    ---Isis--- ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    13

    Standard Re: Schulbuch ersetzen?

    Und: wie sieht es mit der Aufsichtspflicht der Lehrer aus?





    Zitat Zitat von ichigo Beitrag anzeigen
    Dein Sohn hat etwas beschädigt. Das muss nun ersetzt werden. Fertig.

    Hier wäre es so: wer zerstört... der zahlt

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Schulbuch ersetzen?

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Nix

    ich frage mich eher, wie man es schafft 7 Jahre hier angemeldet zu sein, regelmäßig mitzulesen bzw. über die lange Zeit die Zugangsdaten nicht zu vergessen und dann so eine Frage zu stellen.
    Ui, meinst du die Frage ist nicht echt? Dafür wäre es aber ziemlich langweilig oder?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •