Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
Like Tree11gefällt dies

Thema: SLP Milchzähne aufbewahren SLP

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.051

    Frage SLP Milchzähne aufbewahren SLP

    Gerade eben hab ich mal einen Blick in die Milchzahndose unserer Großen geworfen und bin ziemlich erschrocken.
    Die Zähne sind sind fast alle zerbrochen.
    Sie bestreitet allerdings die Blechdose geschüttelt zu haben.

    Was hab ich falsch gemacht? Hätte da noch Watte rein gehört?
    Und warum hebt man die Dinger überhaupt auf?
    Bin jetzt echt am überlegen ob ich die Dose wegschmeiße und die von den Jungs gleich gar nicht aufheben soll.

    Wie macht ihr das?

  2. #2
    Avatar von blablabla
    blablabla ist offline Legende
    Registriert seit
    31.12.2002
    Beiträge
    15.882

    Standard Re: SLP Milchzähne aufbewahren SLP

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Gerade eben hab ich mal einen Blick in die Milchzahndose unserer Großen geworfen und bin ziemlich erschrocken.
    Die Zähne sind sind fast alle zerbrochen.
    Sie bestreitet allerdings die Blechdose geschüttelt zu haben.

    Was hab ich falsch gemacht? Hätte da noch Watte rein gehört?
    Und warum hebt man die Dinger überhaupt auf?
    Bin jetzt echt am überlegen ob ich die Dose wegschmeiße und die von den Jungs gleich gar nicht aufheben soll.

    Wie macht ihr das?
    Ich hab die von den Kindern aufgehoben - zur Erinnerung halt, mehr nicht.
    Wegwerfen wär genauso eine Option. Sollen in meinem Fall die Kinder selber machen, wenn sie das wollen. Ich bin da schmerzfrei.
    --Mrs-Wallace-- gefällt dies

  3. #3
    Gast

    Standard Re: SLP Milchzähne aufbewahren SLP

    Erschrocken? Ist doch nicht schlimm. Bei uns sind beide Milchzahnsammlungen komplett gebrochen, das hat nichts mit Schütteln zu tun, sondern vermutlich eher damit, dass die verschiedenen Materialien unterschiedlich eintrocknen und dann halt Spannungen entstehen, die den Zahn irgendwann bersten lassen. Ist doch egal, oder?

  4. #4
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.969

    Standard Re: SLP Milchzähne aufbewahren SLP

    bei uns sind ie von Kind 1 in einer Dose gemeinsam mit seinen wertvollsten Edelsteinen :biggrin".

    Kind 2 hat auch so ein Döschen

    meine Eltern ahben meine in so ner türkisblauen Plastikdose, so ner OB-Tampon-Dose, aufbewahrt. Mein Vater wollte mir zur Hochzeit eine Kette davon machen lassen.
    Ich hab ihm dann erzählt, dass ich darauf keinen gestiergerten Wert lege
    _Ilex_ gefällt dies

  5. #5
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: SLP Milchzähne aufbewahren SLP

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Gerade eben hab ich mal einen Blick in die Milchzahndose unserer Großen geworfen und bin ziemlich erschrocken.
    Die Zähne sind sind fast alle zerbrochen.
    Sie bestreitet allerdings die Blechdose geschüttelt zu haben.

    Was hab ich falsch gemacht? Hätte da noch Watte rein gehört?
    Und warum hebt man die Dinger überhaupt auf?
    Bin jetzt echt am überlegen ob ich die Dose wegschmeiße und die von den Jungs gleich gar nicht aufheben soll.

    Wie macht ihr das?
    Du hast nix falsch gemacht. Warum man die aufhebt? Aus Sentimentalität

  6. #6
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.455

    Standard Re: SLP Milchzähne aufbewahren SLP

    Die von Sohn1 sind im Lauf der Zeit verlorengegangen. M.und O. haben je ein Döschen, das derzeit dauernd rumgetragen wird...mal sehen, wie lang die existieren.
    LG
    Schlüsselsucherin



  7. #7
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.051

    Standard Re: SLP Milchzähne aufbewahren SLP

    Zitat Zitat von --Mrs-Wallace-- Beitrag anzeigen
    Erschrocken? Ist doch nicht schlimm. Bei uns sind beide Milchzahnsammlungen komplett gebrochen, das hat nichts mit Schütteln zu tun, sondern vermutlich eher damit, dass die verschiedenen Materialien unterschiedlich eintrocknen und dann halt Spannungen entstehen, die den Zahn irgendwann bersten lassen. Ist doch egal, oder?
    Erschrocken weil ich einfach nicht damit gerechnet hab. Waren doch mal so schöne Beißerchen
    Die von meinem Mann sind heute noch ganz, deshalb wundert es mich halt.

  8. #8
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.051

    Standard Re: SLP Milchzähne aufbewahren SLP

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    bei uns sind ie von Kind 1 in einer Dose gemeinsam mit seinen wertvollsten Edelsteinen :biggrin".

    Kind 2 hat auch so ein Döschen

    meine Eltern ahben meine in so ner türkisblauen Plastikdose, so ner OB-Tampon-Dose, aufbewahrt. Mein Vater wollte mir zur Hochzeit eine Kette davon machen lassen.
    Ich hab ihm dann erzählt, dass ich darauf keinen gestiergerten Wert lege

  9. #9
    Gast

    Standard Re: SLP Milchzähne aufbewahren SLP

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen

    Wie macht ihr das?
    Ich fand beim letzten Blick in die Dose, dass die Zähne doch arg seltsam aussahen- bis mir einfiel, dass ich auch die vom Hund in so eine Dose gepackt hab
    katjabw, Biene_Maja1976, _Ilex_ und 4 anderen gefällt dies.

  10. #10
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.051

    Standard Re: SLP Milchzähne aufbewahren SLP

    Zitat Zitat von Vassago Beitrag anzeigen
    Ich fand beim letzten Blick in die Dose, dass die Zähne doch arg seltsam aussahen- bis mir einfiel, dass ich auch die vom Hund in so eine Dose gepackt hab

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •