Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
Like Tree5gefällt dies

Thema: Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

  1. #1
    HellaMadrid ist offline Legende
    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    33.436

    Standard Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

    Ich habe mich heute in der Hundeleine verheddert, als der Fifi mit seinen zarten 40 kg einen Satz einer Katze hinterher getan hat. Dabei hat sich die Leine ruckartig um den kleinen Finger zusammengezogen und dann zur Seite weg. Es tat fast gaaaaaaaaaaaaaaar nicht weh, jaul, heul, roll auf dem Boden. Dann ging es erstmal. Jetzt ist der Finger blau und etwas dick und tut weh, aber ich kann es überleben. Ich kann ihn bewegen, aber wenn ich ihn in die richtige Richtung drücen will (steht etwas schief), jauuuuuuuuuuuuuuuuuuul!
    Muss ich damit zum Röntgen?

  2. #2
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.502

    Standard Re: Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Ich habe mich heute in der Hundeleine verheddert, als der Fifi mit seinen zarten 40 kg einen Satz einer Katze hinterher getan hat. Dabei hat sich die Leine ruckartig um den kleinen Finger zusammengezogen und dann zur Seite weg. Es tat fast gaaaaaaaaaaaaaaar nicht weh, jaul, heul, roll auf dem Boden. Dann ging es erstmal. Jetzt ist der Finger blau und etwas dick und tut weh, aber ich kann es überleben. Ich kann ihn bewegen, aber wenn ich ihn in die richtige Richtung drücen will (steht etwas schief), jauuuuuuuuuuuuuuuuuuul!
    Muss ich damit zum Röntgen?
    Weh, aber auszuhalten.
    Ich habe mir mal einen gebrochen und damit und mit zusammengebissenen Zähnen noch einen Kindergeburtstag geschmissen bis endlich mein Mann übernehmen konnte.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

    Ja, der kann gut (an-)gebrochen sein, nach der Beschreibung.
    Macht man da heutzutage was, außer ruhigstellen? Mit einem gebrochenen Zeh gehe ich nicht mehr zum Arzt, aber Finger sind ja DOCH etwas wichtiger. Geh lieber! (Auch zur Hundeschule! *g*) Gute Besserung!

  4. #4
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    35.457

    Standard Re: Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Ich habe mich heute in der Hundeleine verheddert, als der Fifi mit seinen zarten 40 kg einen Satz einer Katze hinterher getan hat. Dabei hat sich die Leine ruckartig um den kleinen Finger zusammengezogen und dann zur Seite weg. Es tat fast gaaaaaaaaaaaaaaar nicht weh, jaul, heul, roll auf dem Boden. Dann ging es erstmal. Jetzt ist der Finger blau und etwas dick und tut weh, aber ich kann es überleben. Ich kann ihn bewegen, aber wenn ich ihn in die richtige Richtung drücen will (steht etwas schief), jauuuuuuuuuuuuuuuuuuul!
    Muss ich damit zum Röntgen?
    stell mal ein Foto ein, wir rufen dann das ErE OP Team zusammen!

  5. #5
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.532

    Standard Re: Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

    Zitat Zitat von Camille Beitrag anzeigen
    Ja, der kann gut (an-)gebrochen sein, nach der Beschreibung.
    Macht man da heutzutage was, außer ruhigstellen?
    Operieren!
    Zum nur ruhigstellen muss der schon sehr sauber durch sein.
    Ich wurde vor zwei Jahren mehrmals operiert.

  6. #6
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.532

    Standard Re: Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Ich habe mich heute in der Hundeleine verheddert, als der Fifi mit seinen zarten 40 kg einen Satz einer Katze hinterher getan hat. Dabei hat sich die Leine ruckartig um den kleinen Finger zusammengezogen und dann zur Seite weg. Es tat fast gaaaaaaaaaaaaaaar nicht weh, jaul, heul, roll auf dem Boden. Dann ging es erstmal. Jetzt ist der Finger blau und etwas dick und tut weh, aber ich kann es überleben. Ich kann ihn bewegen, aber wenn ich ihn in die richtige Richtung drücen will (steht etwas schief), jauuuuuuuuuuuuuuuuuuul!
    Muss ich damit zum Röntgen?
    Ja, unbedingt ab zum rötgen! Kann sein, dass er gebrochen ist, kann sein, dass er "nur" ausgerenkt ist, kann auch ein Riss an einer Kapsel/Sehne sein.

  7. #7
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Ich habe mich heute in der Hundeleine verheddert, als der Fifi mit seinen zarten 40 kg einen Satz einer Katze hinterher getan hat. Dabei hat sich die Leine ruckartig um den kleinen Finger zusammengezogen und dann zur Seite weg. Es tat fast gaaaaaaaaaaaaaaar nicht weh, jaul, heul, roll auf dem Boden. Dann ging es erstmal. Jetzt ist der Finger blau und etwas dick und tut weh, aber ich kann es überleben. Ich kann ihn bewegen, aber wenn ich ihn in die richtige Richtung drücen will (steht etwas schief), jauuuuuuuuuuuuuuuuuuul!
    Muss ich damit zum Röntgen?
    Finger, weiß ich nicht, aber Mittelhandknochen Tat, nachdem der erste Schmerz weg war, kaum noch weh, obwohl es ein komplizierter Bruch war. Vielleicht ist der Finger bei dir nur aus dem Gelenk gehupft. Ich würde zum Röntgen gehen.

  8. #8
    Avatar von valentin2003
    valentin2003 ist offline Veteran
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.474

    Standard Re: Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

    Kühlen (bei uns kommt immer Quark drauf) und beobachten. Wenns nicht besser wird, Arzt.

  9. #9
    Avatar von Spatzeline
    Spatzeline ist offline glücklich
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    5.646

    Standard Re: Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

    Ab zum röntgen.
    Wenn der schief steht, ist da bestimmt was nicht in Ordnung.

  10. #10
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.960

    Standard Re: Wie weh tut denn ein gebrochener Finger?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Ich habe mich heute in der Hundeleine verheddert, als der Fifi mit seinen zarten 40 kg einen Satz einer Katze hinterher getan hat. Dabei hat sich die Leine ruckartig um den kleinen Finger zusammengezogen und dann zur Seite weg. Es tat fast gaaaaaaaaaaaaaaar nicht weh, jaul, heul, roll auf dem Boden. Dann ging es erstmal. Jetzt ist der Finger blau und etwas dick und tut weh, aber ich kann es überleben. Ich kann ihn bewegen, aber wenn ich ihn in die richtige Richtung drücen will (steht etwas schief), jauuuuuuuuuuuuuuuuuuul!
    Muss ich damit zum Röntgen?
    Nein, nein, Finger stehen immer schief ab und tun höllisch weh beim gerade drücken, das ist ganz normal .

    Meinst du die Frage ernst ?
    Martha74, Talpa und Camille gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •