Seite 45 von 45 ErsteErste ... 35434445
Ergebnis 441 bis 442 von 442
Like Tree460gefällt dies

Thema: Das ErE-Grundkochbuch - Rezepte von uns für uns

  1. #441
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Kalbfleisch mit Quitten

    Kalbfleisch mit Quitten
    (geht auch mit Schweinefleisch)
    ein Rezept von caracho, netterweise aus dem französischen übersetzt.

    700g Kalbfleisch, gewürfelt
    1 Zwiebel
    1 EL Zucker
    40cl Gemüsebrühe
    2 frische Quitten
    2 Zimtstangen
    3 EL Olivenöl

    Zwiebel kleinschneiden, Quitten schälen und in Würfel schneiden.
    Ein EL Olivenöl in einer gusseisernen Kasserolle erhitzen und darin die Zwiebel und Quittenwürfel braten. Den EL Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen, ca. 10 Minuten lang. Dann aus der Kasserolle nehmen und beiseite stellen.
    Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und die Fleischwürfel darin anbraten.
    Die Quitten dazugeben und mit Gemüsebrühe und Zimtstangen zum kochen bringen. Zugedeckt 1,5 Stunden köcheln lassen, bis die Quittenwürfel weich sind.
    Temporär gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  2. #442
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Kalbfleisch mit Quitten

    Reisauflauf mit Früchten
    (aus "Kochen")

    Zutaten
    Milchreis aus 125 g Rundkornreis
    75 g Butter
    75 g Zucker
    2-4 Eier (Ich habe 3 Eier Größe M genommen.)
    Kompottfrüchte (gut abgetropft - Kirschen, Pflaumen, Pfirsiche etc.pp.)

    Zubereitung
    • Milchreis bereiten, mit einer Prise Salz würzen (Bei Sauerkirschen kann man den ein wenig (!) zuckern.), abkühlen lassen
    • Butter, Eigelb und Zucker schaumig rühren, Reis unterarbeiten
    • Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und die Hälfte unter die Butter-Eigelb-Zucker-Milchreis-Masse heben
    • Auflaufform buttern und ausbröseln
    • Schichten: Reismasse - Früchte - Reismasse ... usw. Reismasse als Decke
    • Ofen auf 175°C Umluft vorheizen, den Auflauf ca. 35 min backen (Bei Portionsförmchen sollten 20 min reichen.), dann die andere Hälfte Eischnee aufspritzen und noch einmal in den Ofen, bis die Haube goldgelb ist

    Die Menge ergibt ein Hauptgericht für 2 Personen oder eine Nachspeise für 4 Personen.

    Ich habe für die Hauptspeise keine Schneehaube gemacht, sondern die gesamte Eischneemenge untergezogen.

    Für einen Nachtisch - möglichst in Portionsförmchen - würde ich nicht auf die Haube verzichten und für den Farbkontrast z.B. Kirschen als Füllung nehmen.
    tropi und bunteQ gefällt dies.
    Нет худа без добра.

Seite 45 von 45 ErsteErste ... 35434445

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •