Like Tree5gefällt dies

Thema: Rauchmelder

  1. #21
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.407

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von Camille Beitrag anzeigen
    Der RM blitzt doch ungefähr einmal pro Minute so hell, das habe ich bislang immer als Zeichen der Batterietüchtigkeit gewertet. Wie testet man sie denn sonst am Unkompliziertesten?
    ja, das Blitzen ist auch ein guter Indikator.
    unsere Rauchmelder haben einen Knopf. Drückt man drauf, piepen sie.
    Alternativ kann man einfach etwas anbrennen lassen und schauen, was passiert
    Camille gefällt dies
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  2. #22
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    18.085

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    25 Cent für das Ablesen der Heizung???
    ich glaube, da hast Du etwas falsch verstanden.
    • Heizungsablesung - Kosten nach Anbieter in Deutschland | Statistik
    Der billigste Anbieter nimmt 55 Cent PRO QUADRATMETER, das wäre in einer 100q-Wohnung eben 55 Euro.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Ableserin davon weniger als ein Prozent bekommt. Eventuell bekommt sie die knappe Hälfte, also 25 Cent pro Quadratmeter.


    Die besseren Rauchmelder haben tatsächlich Batterien, die mindestens zehn Jahre halten. Unsere Vermieterin hat leider solche einbauen lassen, bei denen es jährlich eine neue Batterie braucht.
    25 Cent pro abgelene Heizung, in meiner Wohnung 8 Stück und gewartetem rRauchmelders.

  3. #23
    Gast

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Heute Nacht piept es recht unangenehm. Im Halbschlaf gehorcht, wieder eingeschlafen. Und da piept es wieder, und wieder, etwa alle drei Minuten. Um halb fünf bin ich aufgestanden, habe die hohe Leiter geholt (Altbau!), den Rauchmelder von der Decke geschraubt und die Batterie rausgenommen. Endlich Ruhe!

    Ich habe vage in Erinnerung, dass der selbe Rauchmelder früher vor diesem Piepsterror erste Anzeichen der sich leerenden Batterie zeigte, also einige Tage lang immer mal piepste, so dass man die oben geschilderte Tour tagsüber machen konnte. Mein Mann erinnert sich ebenso vage und meint, die Batterien heute seien wohl "besser", seine Armbanduhr reagiere auch anders als früher auf fast leere Batterien.

    Wie ist das bei Euch? steht ihr auch mitten in der Nacht auf Leitern?
    oder kommt bei euch jährlich jemand, der das macht? (ich habe gelesen, dass man sich mit diesem Service eine goldene Nase verdienen kann: die Vermieter beauftragen, um ihrer "Rauchmelderpflicht" nachzukommen, die Mieter müssen es zahlen)
    oder habt ihr gar keine?
    und wer testet diese Melder alle vier Wochen, wie empfohlen, indem er auf die Leiter klettert???
    Unsere Rauchmelder piepsen in der Tat auch so komisch, wenn die Batterie schwach wird. Dann ersetzen wir die Batterie halt. Aber so oft kommt das nicht vor. Öfter passiert, dass das Ding losgeht, weil man gerade Lamkotelett in der Grillpfanne macht

  4. #24
    Avatar von Dunkeltroll
    Dunkeltroll ist offline Legende
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    11.680

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Heute Nacht piept es recht unangenehm. Im Halbschlaf gehorcht, wieder eingeschlafen. Und da piept es wieder, und wieder, etwa alle drei Minuten. Um halb fünf bin ich aufgestanden, habe die hohe Leiter geholt (Altbau!), den Rauchmelder von der Decke geschraubt und die Batterie rausgenommen. Endlich Ruhe!

    Ich habe vage in Erinnerung, dass der selbe Rauchmelder früher vor diesem Piepsterror erste Anzeichen der sich leerenden Batterie zeigte, also einige Tage lang immer mal piepste, so dass man die oben geschilderte Tour tagsüber machen konnte. Mein Mann erinnert sich ebenso vage und meint, die Batterien heute seien wohl "besser", seine Armbanduhr reagiere auch anders als früher auf fast leere Batterien.

    Wie ist das bei Euch? steht ihr auch mitten in der Nacht auf Leitern?
    oder kommt bei euch jährlich jemand, der das macht? (ich habe gelesen, dass man sich mit diesem Service eine goldene Nase verdienen kann: die Vermieter beauftragen, um ihrer "Rauchmelderpflicht" nachzukommen, die Mieter müssen es zahlen)
    oder habt ihr gar keine?
    und wer testet diese Melder alle vier Wochen, wie empfohlen, indem er auf die Leiter klettert???
    Weil wir davon so genervt waren, haben wir auf Rauchmelder umgestellt, die eine Mail auslösen, wenn der Akku zur Neige geht. Den Funktionstest kann man auch vom Tablet aus machen und muss nicht jedesmal Wetterfrosch spielen.

  5. #25
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.407

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von Dunkeltroll Beitrag anzeigen
    Weil wir davon so genervt waren, haben wir auf Rauchmelder umgestellt, die eine Mail auslösen, wenn der Akku zur Neige geht. Den Funktionstest kann man auch vom Tablet aus machen und muss nicht jedesmal Wetterfrosch spielen.
    das gibt es? Wahnsinn!!!
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  6. #26
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.407

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    25 Cent pro abgelene Heizung, in meiner Wohnung 8 Stück und gewartetem rRauchmelders.
    wie kann das sein? mein Link zeigt, was die Firmen dafür nehmen. Die können dem Vermieter doch nicht 50€ in Rechnung stellen und der Kontrolleurin zwei davon geben? Das ist doch evt. unter Mindestlohn?
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  7. #27
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    12.183

    Standard Re: Rauchmelder

    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  8. #28
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    12.183

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Heute Nacht piept es recht unangenehm. Im Halbschlaf gehorcht, wieder eingeschlafen. Und da piept es wieder, und wieder, etwa alle drei Minuten. Um halb fünf bin ich aufgestanden, habe die hohe Leiter geholt (Altbau!), den Rauchmelder von der Decke geschraubt und die Batterie rausgenommen. Endlich Ruhe!

    Ich habe vage in Erinnerung, dass der selbe Rauchmelder früher vor diesem Piepsterror erste Anzeichen der sich leerenden Batterie zeigte, also einige Tage lang immer mal piepste, so dass man die oben geschilderte Tour tagsüber machen konnte. Mein Mann erinnert sich ebenso vage und meint, die Batterien heute seien wohl "besser", seine Armbanduhr reagiere auch anders als früher auf fast leere Batterien.

    Wie ist das bei Euch? steht ihr auch mitten in der Nacht auf Leitern?
    oder kommt bei euch jährlich jemand, der das macht? (ich habe gelesen, dass man sich mit diesem Service eine goldene Nase verdienen kann: die Vermieter beauftragen, um ihrer "Rauchmelderpflicht" nachzukommen, die Mieter müssen es zahlen)
    oder habt ihr gar keine?
    und wer testet diese Melder alle vier Wochen, wie empfohlen, indem er auf die Leiter klettert???
    Wir haben welche mit Lithiumbatterie.
    Die kann man nicht austauschen, die haellt aber 12 Jahre!
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  9. #29
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.407

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Wir haben welche mit Lithiumbatterie.
    Die kann man nicht austauschen, die haellt aber 12 Jahre!
    ich glaube, das wäre auch besser. Hier sind aber Halteteile in die Decke gebohrt, und ich bezweifele, dass da ein neuer Melder draufpasst. Und wir sind völlig unfähig, neue Löcher zu bohren... Insofern wursteln wir und weiter durch, bis die Vermieterin eine neue Idee hat.
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  10. #30
    Avatar von Dunkeltroll
    Dunkeltroll ist offline Legende
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    11.680

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    das gibt es? Wahnsinn!!!
    Das Zauberwort heißt "smart home".
    Ist das neueste Hobby meines Mannes und insgesamt auch nicht so wirklich preisgünstig. Andere spielen halt mit einer Modelleisenbahn, mein Mann vernetzt die Bude
    peacelike gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •