Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
Like Tree5gefällt dies

Thema: Rauchmelder

  1. #31
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    12.176

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    ich glaube, das wäre auch besser. Hier sind aber Halteteile in die Decke gebohrt, und ich bezweifele, dass da ein neuer Melder draufpasst. Und wir sind völlig unfähig, neue Löcher zu bohren... Insofern wursteln wir und weiter durch, bis die Vermieterin eine neue Idee hat.
    Unsere haben eine Halterung die man an die Decke kleben kann, wenn man nicht bohren will.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  2. #32
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    18.085

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    wie kann das sein? mein Link zeigt, was die Firmen dafür nehmen. Die können dem Vermieter doch nicht 50€ in Rechnung stellen und der Kontrolleurin zwei davon geben? Das ist doch evt. unter Mindestlohn?
    Ich frag sie nächstes Jahr nochmal, sie war gerade da.
    Vielleicht hat sie mich ja auch angeschwindelt.

  3. #33
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    39.179

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Unsere haben eine Halterung die man an die Decke kleben kann, wenn man nicht bohren will.

    von diesen magnetteilen wird abgeraten
    besser ist es , die rauchmelder mit den beigelgten dübeln und schrauben fest zu montieren
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  4. #34
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    12.176

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    von diesen magnetteilen wird abgeraten
    besser ist es , die rauchmelder mit den beigelgten dübeln und schrauben fest zu montieren
    Echt? Wieso?
    Wir haben den Halter zwar konventionell geduebelt, der Aufkleber sah aber sehr hochwertig aus...
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  5. #35
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    12.766

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    von diesen magnetteilen wird abgeraten
    besser ist es , die rauchmelder mit den beigelgten dübeln und schrauben fest zu montieren
    warum?
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #36
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    39.179

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Echt? Wieso?
    Wir haben den Halter zwar konventionell geduebelt, der Aufkleber sah aber sehr hochwertig aus...
    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    warum?
    weil sie dadurch sicherer halten
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  7. #37
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    12.766

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Hm, hier kleben sie seit 5 Jahren schön fest an der decke, sind nur mit kräftigem Zug zu lösen. Runtergefallen ist noch keiner.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #38
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    39.179

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Hm, hier kleben sie seit 5 Jahren schön fest an der decke, sind nur mit kräftigem Zug zu lösen. Runtergefallen ist noch keiner.
    ist nur fraglich, ob die versicherung diese anbringung im schadensfall gelten lässt
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  9. #39
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    12.766

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Danke für den Hinweis, da frag ich einfach nach.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #40
    Blauauge ist offline kein Veteran
    Registriert seit
    15.07.2003
    Beiträge
    1.815

    Standard Re: Rauchmelder

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Heute Nacht piept es recht unangenehm. Im Halbschlaf gehorcht, wieder eingeschlafen. Und da piept es wieder, und wieder, etwa alle drei Minuten. Um halb fünf bin ich aufgestanden, habe die hohe Leiter geholt (Altbau!), den Rauchmelder von der Decke geschraubt und die Batterie rausgenommen. Endlich Ruhe!

    Ich habe vage in Erinnerung, dass der selbe Rauchmelder früher vor diesem Piepsterror erste Anzeichen der sich leerenden Batterie zeigte, also einige Tage lang immer mal piepste, so dass man die oben geschilderte Tour tagsüber machen konnte. Mein Mann erinnert sich ebenso vage und meint, die Batterien heute seien wohl "besser", seine Armbanduhr reagiere auch anders als früher auf fast leere Batterien.

    Wie ist das bei Euch? steht ihr auch mitten in der Nacht auf Leitern?
    oder kommt bei euch jährlich jemand, der das macht? (ich habe gelesen, dass man sich mit diesem Service eine goldene Nase verdienen kann: die Vermieter beauftragen, um ihrer "Rauchmelderpflicht" nachzukommen, die Mieter müssen es zahlen)
    oder habt ihr gar keine?
    und wer testet diese Melder alle vier Wochen, wie empfohlen, indem er auf die Leiter klettert???
    Ich bin schon so manches Mal nachts aus dem Bett gesprungen, um diese dämlichen Rauchmelder außer Betrieb zu nehmen, aber meist war nicht die Batterie leer, sondern sie haben andauernd Fehlalarm verursacht. Und wenn ich mich nicht bewege, rufen die Nachbarn nachher noch die Feuerwehr. Ich habe keine Lust, dass die Herren mich aus dem Bett holen.
    Bei uns werden die Rauchmelder einmal im Jahr durch eine Firma (Vermieter hat diese beauftragt) "überpüft". Die Überprüfung besteht einzig und allein darin, einen Besenstiel auf einen gewissen Punkt zu halten und dann piept es kurz. Ich weiß nicht, was wir dafür zahlen müssen, aber in meinen Augen ist es leicht verdientes Geld, zumal es schon 2x vorkam, dass gleich nach dem Verschwinden der Prüfer wieder Fehlalarm los ging.
    Als sich bei zwei Rauchmeldern die Batterie dem Ende neigte, habe ich nächtelang gesucht, da die Rauchmelder nicht ununterbrochen piepten, zwischenzeitlich war wieder Ruhe. Irgendwann bemerkte ich, dass es u.a. im Kinderzimmer piepte. Ich fragte Kind, ob es nicht störe beim Schlafen - nö, habe ich wütend ignoriert, bekam ich zur Antwort. Anstatt ein Wort zu sagen, hat Kind mich suchen lassen, woher das Piepen kommt.
    Ich habe den Vermieter über das Chaos informiert und der hat eine Firma geschickt, die alle Rauchmelder ausgewechselt haben. Die haben wohl bemerkt, dass sie Schrott eingebaut haben. Seitdem kann ich wieder ruhig schlafen und hoffe, dass diese Batterien inklusive Rauchmelder jetzt wirklich 10 Jahre halten.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •