Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46
Like Tree4gefällt dies

Thema: Palmhase

  1. #11
    Gast

    Standard Re: Palmhase

    Zitat Zitat von -Freesie- Beitrag anzeigen
    Aha, diese Frau ist ebenfalls gut katholisch und aus einer sehr katholischen Ecke.
    Wir sind hier fast evangelische Diaspora.
    ich bin auch nicht katholisch, deswegen kann der palmhas ja auch nie zu mir

  2. #12
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.500

    Standard Re: Palmhase

    Zitat Zitat von -Freesie- Beitrag anzeigen
    Nächste Woche ist Palmsonntag, eben hat sich die Patin eines Kindes angekündigt für diesen Termin und meinte, sie könne dann den Kindern ihren Palmhasen mitbringen.

    Ich kannte diesen Brauch nicht.
    Es geht darum, dass exakt eine Woche vor Ostern den Kindern schon ein einzelnes Osterei überreicht wird.

    Kennt ihr den Brauch?
    Nein, ich kenne nur den Palmesel.

  3. #13
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.937

    Standard Re: Palmhase

    Zitat Zitat von -Freesie- Beitrag anzeigen
    Nächste Woche ist Palmsonntag, eben hat sich die Patin eines Kindes angekündigt für diesen Termin und meinte, sie könne dann den Kindern ihren Palmhasen mitbringen.

    Ich kannte diesen Brauch nicht.
    Es geht darum, dass exakt eine Woche vor Ostern den Kindern schon ein einzelnes Osterei überreicht wird.

    Kennt ihr den Brauch?
    Nö, kenne ich nicht.

    An Palmsonntag ist es hier nur Brauch geschmückte Palmstöcke (vorher gebastelt, z.B. im katholischen Kiga, Grundschule oder irgendeiner Gruppe der Gemeinde) zur Palmprozession mitzubringen.
    Bei uns sind das mit Krepppapier umwickelte Stöcke, an denen oben ein Buchsbaumbüschel und bunte Kreppbänder befestigt sind, oft ist in dem Buchsbaumbüschel auch noch ein Osterei oder ein Palmvogel aus Hefeteig befestigt.
    Ich habe das als Kind geliebt, fand das fast so toll wie Ostern selbst und Tochter ging es im Kindergartenalter ganz ähnlich.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  4. #14
    Gast

    Standard Re: Palmhase

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Nö, kenne ich nicht.

    An Palmsonntag ist es hier nur Brauch geschmückte Palmstöcke (vorher gebastelt, z.B. im katholischen Kiga, Grundschule oder irgendeiner Gruppe der Gemeinde) zur Palmprozession mitzubringen.
    Bei uns sind das mit Krepppapier umwickelte Stöcke, an denen oben ein Buchsbaumbüschel und bunte Kreppbänder befestigt sind, oft ist in dem Buchsbaumbüschel auch noch ein Osterei oder ein Palmvogel aus Hefeteig befestigt.
    Ich habe das als Kind geliebt, fand das fast so toll wie Ostern selbst und Tochter ging es im Kindergartenalter ganz ähnlich.
    Ja, endlich mal jemand, der diese Stecken kennt!

    Die gibt es in meiner Heimat auch, aber nicht zu Palmsonntag, sondern zum Frühlingsanfang (hätten wir nicht gekränkelt, wären wir gestern hingefahren).
    Da werden Stöcke in der von dir beschriebenen Form geschmückt, allerdings ohne Buchs oben.
    Die Kinder ziehen durch die Straßen und singen Frühlingslieder. Vorne, an der Spitze des Umzugs, fährt ein riesiger Stroh-Schneemann, eingehüllt in Bettlaken.
    Irgendwann kommen alle im Ortskern an, dort gibt es ein großes Feuer und der Winter wird verbrannt.
    Zum Abschluss bekommen die Kinder auf die Spitze ihres Stockes eine süße Brezel gesteckt.
    Die Viertklässler tragen als einzige keine Stecken, sondern fahren mit geschmückten Fahrädern mit.

    Nennt sicht übrigens "Sommertagszug".

    Das scheint es nur in der Pfalz und in Thüringen ("Sommergewinn") zu geben.
    Aber eure Abwandlung kenne ich jetzt auch.

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Palmhase

    Zitat Zitat von -Freesie- Beitrag anzeigen
    Ja, endlich mal jemand, der diese Stecken kennt!

    Die gibt es in meiner Heimat auch, aber nicht zu Palmsonntag, sondern zum Frühlingsanfang (hätten wir nicht gekränkelt, wären wir gestern hingefahren).
    Da werden Stöcke in der von dir beschriebenen Form geschmückt, allerdings ohne Buchs oben.
    Die Kinder ziehen durch die Straßen und singen Frühlingslieder. Vorne, an der Spitze des Umzugs, fährt ein riesiger Stroh-Schneemann, eingehüllt in Bettlaken.
    Irgendwann kommen alle im Ortskern an, dort gibt es ein großes Feuer und der Winter wird verbrannt.
    Zum Abschluss bekommen die Kinder auf die Spitze ihres Stockes eine süße Brezel gesteckt.
    Die Viertklässler tragen als einzige keine Stecken, sondern fahren mit geschmückten Fahrädern mit.

    Nennt sicht übrigens "Sommertagszug".

    Das scheint es nur in der Pfalz und in Thüringen ("Sommergewinn") zu geben.
    Aber eure Abwandlung kenne ich jetzt auch.
    der winter wird in meiner heimat mit dem huzelfeuer verbrannt. hach, schee war das immer *in erinnerungen schwelg*

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Palmhase

    Zitat Zitat von -witch- Beitrag anzeigen
    der winter wird in meiner heimat mit dem huzelfeuer verbrannt. hach, schee war das immer *in erinnerungen schwelg*
    Verrätst du mir die Region?
    Ich liebe solches Brauchtum.

    Wenn "Hutzeln" Tannenzapfen sind, dürfte es sich um Südwestdeutschland handeln.

  7. #17
    Gast

    Standard Re: Palmhase

    Zitat Zitat von -Freesie- Beitrag anzeigen
    Verrätst du mir die Region?
    Ich liebe solches Brauchtum.

    Wenn "Hutzeln" Tannenzapfen sind, dürfte es sich um Südwestdeutschland handeln.
    ich bin in fulda geboren und im landkreis aufgewachsen.

    hutzeln sind dörrzwetschgen

  8. #18
    Gast

    Standard Re: Palmhase

    Zitat Zitat von -witch- Beitrag anzeigen
    ich bin in fulda geboren und im landkreis aufgewachsen.

    hutzeln sind dörrzwetschgen
    Mit Dörrzwetschgen und Winter verbinde ich noch einen Brauch.
    Ich glaube, da gibt es in Sachsen noch etwas, wonach ich nun googeln werde.

  9. #19
    Gast

    Standard Re: Palmhase

    Zitat Zitat von -Freesie- Beitrag anzeigen
    Mit Dörrzwetschgen und Winter verbinde ich noch einen Brauch.
    Ich glaube, da gibt es in Sachsen noch etwas, wonach ich nun googeln werde.
    Ich hab´s! Es ist der Dresdner Pflaumentoffel!

  10. #20
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.543

    Standard Re: Palmhase

    Zitat Zitat von -Freesie- Beitrag anzeigen
    Nächste Woche ist Palmsonntag, eben hat sich die Patin eines Kindes angekündigt für diesen Termin und meinte, sie könne dann den Kindern ihren Palmhasen mitbringen.

    Ich kannte diesen Brauch nicht.
    Es geht darum, dass exakt eine Woche vor Ostern den Kindern schon ein einzelnes Osterei überreicht wird.

    Kennt ihr den Brauch?
    DAS nicht, aber bei uns gibt es einen "Palmesel". Das ist der, der am Palmsonntag als letztes aus dem Bett kommt. An Pfingsten heißt die Entsprechung "Pfingstochs".

    Der bekommt nix außer Spott der gesamten Familie.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •