Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
Like Tree9gefällt dies

Thema: Mitnehmen anderer Kinder im Auto

  1. #11
    Gast

    Standard Re: Mitnehmen anderer Kinder im Auto

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Ah, auf die Fachfrau hab ich gehofft. Danke
    Bitte
    DasUpfel gefällt dies

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Mitnehmen anderer Kinder im Auto

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Darf man das tatsächlich ohne Genehmigung der Eltern nicht?

    Wir kamen gestern abend im Gespräch drauf. Eine Freundin sagte das so. Sie hätte mal einen Klassenkameraden ihres Sohnes von der Schule mitgenommen und zu Hause abgeliefert und die Mutter hätte hinterher Riesenterz gemacht. Sie selbst hätte gegoogelt und es wäre so: man dürfe ein Kind nicht ohne Genehmigung der Eltern mitnehmen.

    Ich kann mir das gar nicht vorstellen. Klar, wenn das Kind sagt 'ich darf nicht, meine Mama hat gesagt...' ist das halt so, aber dass es mir (gesetzlich?) verboten wäre?

    Kennt sich da jemand aus?

    keine ahnung, hat mich nie interessiert.
    ich habe oft andere kinder mitgenommen, wenn es sich so ergeben hat.

    wenn sich da mal ein elternteil beschwert hätte, hätte ichs kind natürlich nicht mehr mitgenommen - mir doch egal wie andrer leuts kinder nach hause kommen
    Leona68 gefällt dies

  3. #13
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    18.025

    Standard Re: Mitnehmen anderer Kinder im Auto




    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  4. #14
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    54.179

    Standard Re: Mitnehmen anderer Kinder im Auto

    Zitat Zitat von -smartie- Beitrag anzeigen
    keine ahnung, hat mich nie interessiert.
    ich habe oft andere kinder mitgenommen, wenn es sich so ergeben hat.

    wenn sich da mal ein elternteil beschwert hätte, hätte ichs kind natürlich nicht mehr mitgenommen - mir doch egal wie andrer leuts kinder nach hause kommen
    Ich find sowas grundsätzlich schon nett, aber wenn z.B. ein Kind einen Heimweg von einer guten halben Stunde zu Fuß hat, durch die gutgemeinte Mitnahme aber plötzlich 25 Minuten zu früh vor der Haustür steht, kann das evtl. problematisch sein, wenn noch niemand sonst daheim ist, der dem Kind aufmacht. Nicht jedes Kind hat einen Hausschlüssel dabei.

  5. #15
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.768

    Standard Re: Mitnehmen anderer Kinder im Auto

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Darf man das tatsächlich ohne Genehmigung der Eltern nicht?

    Wir kamen gestern abend im Gespräch drauf. Eine Freundin sagte das so. Sie hätte mal einen Klassenkameraden ihres Sohnes von der Schule mitgenommen und zu Hause abgeliefert und die Mutter hätte hinterher Riesenterz gemacht. Sie selbst hätte gegoogelt und es wäre so: man dürfe ein Kind nicht ohne Genehmigung der Eltern mitnehmen.

    Ich kann mir das gar nicht vorstellen. Klar, wenn das Kind sagt 'ich darf nicht, meine Mama hat gesagt...' ist das halt so, aber dass es mir (gesetzlich?) verboten wäre?

    Kennt sich da jemand aus?
    Wahrscheinlich meint sie diese Gesetzesgrundlage:
    "Das Aufenthaltsbestimmungsrecht ist in § 1631 Abs. 1 BGB geregelt. Minderjährige stehen danach unter der elterlichen Sorge bzw. der sorgeberechtigten Personen, die neben der Bestimmung des Wohnsitzes des Minderjährigen, auch den tätsächlichen Aufenthaltsort bestimmen dürfen. Dies umfasst auch die Bestimmung des Umgangs mit anderen Personen nach § 1632 Abs. 2 BGB."

    Die Auslegung des Gesetzes ist dem Alter des Minderjährigen angepasst, die Auslegung der Mutter ist wahrscheinlich nicht haltbar, weil es sich hier im weitesten Sinne um einen "rechtlichen Vorteil" - Mitnahme - handeln könnte.

    Ich fahre einen Zweisitzer und kann nie ein anderes Kind mitnehmen.

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Mitnehmen anderer Kinder im Auto

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Ich find sowas grundsätzlich schon nett, aber wenn z.B. ein Kind einen Heimweg von einer guten halben Stunde zu Fuß hat, durch die gutgemeinte Mitnahme aber plötzlich 25 Minuten zu früh vor der Haustür steht, kann das evtl. problematisch sein, wenn noch niemand sonst daheim ist, der dem Kind aufmacht. Nicht jedes Kind hat einen Hausschlüssel dabei.

    naja 30 minuten fußmarsch oder 30 minuten vor der tür warten - ich persönlich seh da keinen sehr großen unterschied.
    meine kinder hätten sich vermutlich fürs warten entschieden und dann halt die 30 minuten im garten gespielt.
    Leona68 und cafetante gefällt dies.

  7. #17
    Gast

    Standard Re: Mitnehmen anderer Kinder im Auto

    Zitat Zitat von cafetante Beitrag anzeigen
    Wo wohnst du denn? Habe ich noch nie gehört, wie will das die Schule denn kontrollieren? Wenn ich ein Kind zum Spielen mitnehme z.B.? Oder eine Freundin, weil es regnet?
    Öhm - die Kinder werden hier abgemeldet, wenn sie abgeholt werden. Da ist nix mit einfach mitnehmen. Ggf. werden die Eltern des anderen Kindes dann angerufen, ansonsten "darfst" Du kein fremdes Kind ohne Vollmacht mitnehmen.

  8. #18
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: Mitnehmen anderer Kinder im Auto

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Ich find sowas grundsätzlich schon nett, aber wenn z.B. ein Kind einen Heimweg von einer guten halben Stunde zu Fuß hat, durch die gutgemeinte Mitnahme aber plötzlich 25 Minuten zu früh vor der Haustür steht, kann das evtl. problematisch sein, wenn noch niemand sonst daheim ist, der dem Kind aufmacht. Nicht jedes Kind hat einen Hausschlüssel dabei.
    Ob das auf dem Weg rumläuft oder daheim vor der Tür sitzt, finde ich egal.

  9. #19
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: Mitnehmen anderer Kinder im Auto

    Zitat Zitat von einspluseinsist4 Beitrag anzeigen
    Öhm - die Kinder werden hier abgemeldet, wenn sie abgeholt werden. Da ist nix mit einfach mitnehmen. Ggf. werden die Eltern des anderen Kindes dann angerufen, ansonsten "darfst" Du kein fremdes Kind ohne Vollmacht mitnehmen.
    Wer meldet die Kinder ab, die zu Fuß gehen?
    cafetante gefällt dies

  10. #20
    Gast

    Standard Re: Mitnehmen anderer Kinder im Auto

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Wer meldet die Kinder ab, die zu Fuß gehen?
    Es gibt einige wenige, die haben halt "Generalvollmacht" der Eltern allein zu gehen/fahren. Aber die gehen dann halt allein und nicht mit jemandem mit. Das wird m.W. immer abgesprochen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •