Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
Like Tree4gefällt dies

Thema: Neue Stühle und die maximale Belastbarkeit

  1. #11
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Stühle und die maximale Belastbarkeit

    Zitat Zitat von Safrania Beitrag anzeigen
    hallo

    wir benötigen einen neuen esstisch und dazu soll es auch neue stühle geben.

    nun gefallen mir (unter anderem) stühle mit einer sitzschale. die maximale belastbarkeit liegt bei meinem favoriten bei 100 kg. nun ist das in der kernfamilie kein problem. in der großfamilie hingegen ist der ein oder andere schwerer als 100 kg diese sind so 3-4 mal im jahr zu besuch.

    beim letzten kauf haben wir darauf rücksicht genommen. dieses mal bin ich mir unschlüssig, da diejenigen eben nur selten bei uns zu besuch sind. andererseits will ich keinesfalls jemanden verletzen, in dem ich ihn bitte, nur auf bestimmten stühlen platz zu nehmen

    was würdet ihr tun?

    Als jemand, den das mit der Belastbarkeit trifft, hätte ich überhaupt kein Problem, wenn mir jemand einen stabilen Stuhl anbietet. Das ist MIR lieber, als wenn ich mich vorsichtig mit einer halben Pobacke auf irgendein Designerteilchen quetschen muss, weil keiner Ernst nimmt, dass ich WIRKLICH so schwer bin und dass das Teilchen zusammenbrechen könnte.

    Von daher würde ich an Deiner Stelle die schönen Stühle kaufen und an den Tagen, an denen die Elefanten zu Besuch sind, halt mindestens einen stabileren Stuhl zur Verfügung haben.

    (Falls die Elefanten da natürlich empfindlich sind, dann ist das schwierig, schon klar)
    Worauf willst Du warten?

  2. #12
    Avatar von Dunkeltroll
    Dunkeltroll ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Stühle und die maximale Belastbarkeit

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Ich habe mir da noch nie Gedanken drüber gemacht. Vielleicht ist da eine Sicherheit drin, dass jemand mit 100 kg kippelt und dann auch noch schräg kommt und somit alles Gewicht auf einem Stuhlbein steht? Oder jemand den Stuhl als Tritterhöhung benutzt und mit einem bein auf Zehenspitzen in der Mitte der Sitzschale steht?

    Als Papierform finde ich 100 kg zu wenig. Manchmal nimmt einer einen anderen auf den Schoß und dann sind schnell 100 kg beisammen.
    Ich saß schonmal daneben, als so eine Stuhlschale unter einer übergewichtigen Dame in der Mitte durchgerissen ist...

    Au weia, das war ein Knall

  3. #13
    lilalaunebaerli ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Stühle und die maximale Belastbarkeit

    Zitat Zitat von Dunkeltroll Beitrag anzeigen
    Ich saß schonmal daneben, als so eine Stuhlschale unter einer übergewichtigen Dame in der Mitte durchgerissen ist...

    Au weia, das war ein Knall
    ... ja und was dann arbeitsunfähig durch schwarzwälderkirschtorte schlemmen auf barbiestühlchen, das muß man dann auch erst mal der unfallversicherung verklickern.
    ich kenn das problem nur mit zu schweren personen in hollywoodschaukeln: rums, päng, krach.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •