Seite 4 von 116 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1160
Like Tree487gefällt dies

Thema: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

  1. #31
    einspluseinsist4 Gast

    Standard Re: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Nicht alle Ärzte stellen Gefälligkeitsatteste aus und das zu Recht.
    Ach, das beurteilst DU? Und gleich mal mit, dass hier nicht doch ein "echter" Grund vorliegt?

  2. #32
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    nachteilsausgleich? weil das kind ein trotzbock ist. aber echt nicht. oder welche anerkannte behinderung will jungsöckchen denn vorlegen?

    und nur weil du keinen freischwimmer hast, ist das doch kein grund, hier die haßkappe aufzusetzen. die regeln sind heute so, auch wenn sie zu deiner schulzeit anders waren. zu meiner waren jedenfalls frei- und fahrtenschwimmerzeugnis unterrichtsbestandteil, nicht erst in der 7. klasse.
    Asperger.
    Guten Morgen.
    rastamamma und weisserrabe2001 gefällt dies.

  3. #33
    einspluseinsist4 Gast

    Standard Re: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Die Schule darf davon ausgehen, daß das Kind privat was gelernt hat, und das dann benoten?

    Naja, wenn Ihres Euch gefallen laßt...
    Die
    Hach, danke. Ich konnt's nicht in Worte fassen.

  4. #34
    Grinsekater ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    Ich versuch es kurz zu machen :

    Tochter hat keinen Freischwimmer.
    Sie hatte früher ja ziemlich Angst vor Wasser. Hat jahrelang selbst in der Badewanne alles über gebrüllt und Haare waschen ging nahezu gar nicht.

    Das hat sich im Laufe der Jahre gebessert, klar, aber dennoch ist sie recht "ungeschickt" im Umgang mit Wasser im Gesicht. Heißt tauchen war lange ein absolutes No go und nun taucht sie zwar aber unter Anspannung.
    Außerdem schwimmt der Hintern wie ein Korken oben und sie kommt nicht runter (Ringe holen)
    Deswegen also kein Freischwimmer.
    Schulschwimmen habe ich sie irgendwann in Klasse 4 abgemeldet weil die Lehrerin immer wütender auf Kind wurde (die will nicht und ist zu doof) und Kind entsprechend schon mit Bauchweh in die Schule gegangen ist wenn Schwimmen war.

    Sie kann schwimmen, etwas bleiern,aber sie kommt von A nach B, und tauchen kann sie auch etwas nur eben oft nicht tief genug.

    Nun habe ich von der Schule ein Schreiben bekommen das ab Klasse 7 Schulschwimmen auf dem Programm steht. Ich möchte doch bitte zügig den Freischwimmernachweis vorlegen da sie sonst das Schulschwimmen mit mangelhaft auf dem Zeugnis bewerten müssten.

    Ich habe Freitag leider keinen erreicht sonst hätte ich da schon nachgefragt. Also frage an euch :

    Warum kann sie nicht einfach da das Schwimmen mitmachen und so den Freischwimmer erwerben ?
    Geht das versicherungstechnisch nicht oder was ?
    Brauchen die also den Freischwimmernachweis damit sie überhaupt am Schwimmen teilnehmen darf ?

    Ich meine, so ein Schulschwimmen soll ja auch einem Zweck dienen denke ich mal ? Wäre da nicht der Zweck das Erwerben eines Abzeichens ?
    Sie kann ja schwimmen, nur eben ohne Abzeichen weil es mit dem Ringe tauchen hapert...

    Da würde sie also quasi ne 5 bekommen obwohl sie eigentlich teilnehmen könnte ?

    Nun ja, alleine am tauchen scheint es ja nicht zu liegen. Wenn Sie bleiern schwimmt würde sie den Freischwimmer auch nicht schaffen
    Ich habe aber noch nie gehört, dass man für den Schwimmunterricht an der Schule Abzeichen braucht.
    Würde ich in den Sommerferien absolut nachholen, das Kind zu einem Kurs anmelden. Damit sie dann nicht komplett alleine da steht ohne Freischwimmer.
    7.Klasse und nicht mal Freischwimmer ist hier absolut untypisch.

  5. #35
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

    Zitat Zitat von simili Beitrag anzeigen
    Ich kann nur sagen, wie es bei meinen Kindern ist.

    Meine Kinder können schwimmen, aber keiner hat seinen Freischwimmer gemacht.

    Sie haben den normalen Schwimmunterricht in der Schule mitgemacht und wurden nach ihren dort erbrachten Leistung benotet.


    Sohn1 hatte in der Oberstufe 15 Punkte im Schwimmen. Der Sportlehrer hat ihm nahegelegt, sich beim Schwimmverein anzumelden und auf Wettkämpfe zu gehen. Wollte er aber nicht.
    Okeh ?
    Welches Bundesland und wann war das ?

  6. #36
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

    Zitat Zitat von Grinsekater Beitrag anzeigen
    Nun ja, alleine am tauchen scheint es ja nicht zu liegen. Wenn Sie bleiern schwimmt würde sie den Freischwimmer auch nicht schaffen
    Ich habe aber noch nie gehört, dass man für den Schwimmunterricht an der Schule Abzeichen braucht.
    Würde ich in den Sommerferien absolut nachholen, das Kind zu einem Kurs anmelden. Damit sie dann nicht komplett alleine da steht ohne Freischwimmer.
    7.Klasse und nicht mal Freischwimmer ist hier absolut untypisch.
    Doch soweit war sie schon. Nur das tauchen klappte nicht.

  7. #37
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Die Schule darf davon ausgehen, daß das Kind privat was gelernt hat, und das dann benoten?

    Naja, wenn Ihres Euch gefallen laßt...
    Die
    Schwimmen wird hier ab der Grundschule unterrichtet. ja, man darf davon ausgehen, dass die Kinder da entweder schwimmen lernen oder eben privat "Nachhilfe" bekommen, nicht anders als beim Lesen und Rechnen. In Klasse 7 dürfen dann bestimmte Fertigkeiten vorausgesetzt werden, egal ob das Kind die beim schulischen Unterrichtsangebot oder in der "Nachhilfe" gelernt hat.
    maiglöckchen, Leona68 und Friesenstern gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #38
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Naja, der Gund dürfte im Personalmangel liegen. Wenn die Socke-Tochter nur irgendwo vorschwimmen müsste, könnte Socke ja wohl mit ihr ins Schwimmbad gehen und das Abzeichen abnehmen lassen. Aber offenbar reichen die Schwimmfertigkeiten ja nicht aus, also müsste da erstmal geübt werden. Dafür soll dann Sportlehrer regelmäßig abgestellt werden ?
    Wenn er es benoten will, ist das seine Aufgabe, würde ich behaupten.

  9. #39
    Gast Gast

    Standard Re: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Die Schule darf davon ausgehen, daß das Kind privat was gelernt hat, und das dann benoten?

    Naja, wenn Ihres Euch gefallen laßt...
    Die

    Nein, die Schule vom Sockekind hatte Schwimmunterricht in der 4. Klasse. In vielen Bundesländern (ich kenn jetzt nciht alle Schulschwimmregeln aller BuLä auswendig), bieten in der GS Schwimmunterricht an. Da kann man dann in der 7. Klasse davon ausgehen, dass die Schüler es können. Wenn das Kind dann aber da abgemeldet wird, dann ist das nicht das Problem der weiterführenden Schule.

    Außerdem habe ich persönlich ein höchst gesteigertes Interesse daran, dass meine Kinder schwimmen können.

    Darf bei euch im Sport denn z.B. 100 m Sprint oder Mittelstrecken laufen oder ähnliches nicht bewertet werden? Immerhin hat die Schule ja dem Schüler nicht das Laufen beigebracht?
    Friesenstern gefällt dies

  10. #40
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmfrage 7. Klasse Gym

    Zitat Zitat von FrauFeinrippRL Beitrag anzeigen
    WO steht, dass das Söckchen nicht schwimmen kann?

    Bleiern und nicht schnell, aber von Absaufen ist da keine Rede.
    das ist nicht schwimmen können. wenn jungsöckchen schwimmen könnte, hätte sie das bronze abzeichen.
    ceterum autem censeo, die impfpflicht muß her

Seite 4 von 116 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
>
close