Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 86
Like Tree46gefällt dies

Thema: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

  1. #71
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    68.440

    Standard Re: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

    Zitat Zitat von --Mrs-Wallace-- Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer ein bisschen befremdlich, wenn Hunde mit in Bekleidungshäuser genommen werden, vor allem wenn sie dort dann an unteren Klamottenstapeln rumschnüffeln (und evtl. auch Sabber hinterlassen). Eine Alternative fällt mir aber auch nicht ein. So mitten in der Stadt vor der Tür alleine anleinen mag man sie ja auch nicht, oder? Und nicht jeder Hund kann stundenlang zuhause bleiben.
    Ich wasche eh alles erstmal, bevor ich es anziehe. Denn womöglich kam die Waren auf dem Weg von Bangladesh nach hier mit Unappetitlicherem als Hundenasen in Kontakt
    Liebe Grüße

    Sofie

  2. #72
    Gast

    Standard Re: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Ich war mit Tochter vier letztens im Programmkino. Wir sitzen ganz hinten, neben Tochters Sitz gab es eine kleine Mauer, dahinter zwei Stühle. Tochter dreht sich irgendwann während des Films und mehrmaligen Gebrauch ihres Asthmasprays dorthin - und schaut einem Hund in die Augen (also so ein richtig großes Viech saß da auf einem Stuhl, das Frauerl daneben). Tochter und ich haben keine Angst vor Hunden, blöderweise aber Allergien.

    Im Café liegen Hunden unter den Tischen, letztens hat eine Frau die Ordination meiner praktischen Ärztin samt Hund betreten ....

    Seh ich das zu eng, wenn ich meine, dass die Tiere dort schlicht nichts verloren haben?
    Nein. Kino und Arzt geht gar nicht, ich kann's auch in Restaurants nicht leiden.

  3. #73
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.833

    Standard Re: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Ich war mit Tochter vier letztens im Programmkino. Wir sitzen ganz hinten, neben Tochters Sitz gab es eine kleine Mauer, dahinter zwei Stühle. Tochter dreht sich irgendwann während des Films und mehrmaligen Gebrauch ihres Asthmasprays dorthin - und schaut einem Hund in die Augen (also so ein richtig großes Viech saß da auf einem Stuhl, das Frauerl daneben). Tochter und ich haben keine Angst vor Hunden, blöderweise aber Allergien.

    Im Café liegen Hunden unter den Tischen, letztens hat eine Frau die Ordination meiner praktischen Ärztin samt Hund betreten ....

    Seh ich das zu eng, wenn ich meine, dass die Tiere dort schlicht nichts verloren haben?
    Ich sehe das genau wie du.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  4. #74
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    78.105

    Standard Re: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    Das ist ja das schöne, bei denen ist es völlig schnuppe.
    Ich kann verstehen wenn die Leute da nachlässiger in der Erziehung sind.
    Da passiert eben im zweifel nix.
    Das ist ein Irrglaube. Manche dieser kleinen Viecher haben die Beißkraft eines Schäferhundes.

  5. #75
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    16.512

    Standard Re: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    Das ist ja das schöne, bei denen ist es völlig schnuppe.
    Ich kann verstehen wenn die Leute da nachlässiger in der Erziehung sind.
    Da passiert eben im zweifel nix.

    Mein Mann wurde beim Gartenverkauf vom Hund der Käufer gebissen.
    Auch Fußhupe, die wohl Männer generell schon komisch findet (bei mir war sie ganz brav) und dann dachte sie wohl das da im Garten dann wohl ihr Revier zu sein hat..... (ich musste so lachen, denn direkt nachdem der Vertrag unterschrieben war ist ist das passiert , frei nach dem Motto : "Ich habe die Unterschrift von Frauchen gesehen und nun gehört es UNS !" )

    N blauer Fleck und ne Schramme...
    Um Fußhupen mache ich mir keinen Kopf, ehrlich nicht. Die dürfen mäßig erzogen sein weils einfach völlig egal ist. Die kickt man zur Not leicht weg und dann fliegen sie 5 Kilometer.
    Scheint schwer zu kapieren zu sein: Ich will mich auch nicht gegen Fußhupen zur Wehr setzen müssen, ich will, daß der Besitzer gefälligst dafür sorgt, daß das Vieh mich in Ruhe lässt.
    CatBalou, Pippi27 und xantippe gefällt dies.

  6. #76
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    16.512

    Standard Re: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Das ist ein Irrglaube. Manche dieser kleinen Viecher haben die Beißkraft eines Schäferhundes.
    Oder ne Fußhupe, die Dir ins Fahrrad rennt. Auch unschön.

  7. #77
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    14.225

    Standard Re: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Oder ne Fußhupe, die Dir ins Fahrrad rennt. Auch unschön.
    Wollte ich gerade schreiben - hier selbst schon gesehen.
    Abgesehen davon, sind bei Bissen nicht nur direkten Verletzungen ein großes Problem, sondern auch die möglichen nachfolgenden Entzündungen durch Bakterien - und da reicht ein Fußhupenbiss durchaus.
    Schon selbst erlebt - sagte ich schon, dass ich Dackel für hinterhältig halte?
    One person's crazyness is another person's reality.

  8. #78
    paulchenpanther13 ist offline bremst auch für Tiere
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    15.386

    Standard Re: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    Warum nicht ?
    Dat ist ne Fußhupe da ist das echt egal
    Finde ich nicht. Vor allem nicht in Kombi mit der Aussage "hasst Kinder". Da ist Fußhupe nämlich relativ.

    Der Rehpinscher hier aus der Siedlung hat auch langsam und auf die harte Tour lernen müssen, dass man Kleinkinder nicht verbellt. Ein großer Bruder mit Wasserpistolen hat ihm das sehr eindrücklich klargemacht. Seither geht es.

  9. #79
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    78.105

    Standard Re: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Finde ich nicht. Vor allem nicht in Kombi mit der Aussage "hasst Kinder". Da ist Fußhupe nämlich relativ.

  10. #80
    paulchenpanther13 ist offline bremst auch für Tiere
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    15.386

    Standard Re: Hund mitnehmen - SLP - Wie seht ihr das?

    CatBalou und Stadtmusikantin gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •