Seite 3 von 29 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 287
Like Tree133gefällt dies

Thema: Zu dick für den Frauenarzt?

  1. #21
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.762

    Standard Re: Zu dick für den Frauenarzt?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wir haben auch schon jemanden weiterschicken müssen weil er zu schwer war für die Narkose. Auch wenn man das höflich sagt, trifft das manche Menschen.
    Ja, sicher trifft einen das... aber es ist ein gravierender Unterschied ob es einen trifft, oder man sich persönlich beleidigt fühlt.

  2. #22
    Avatar von Melonenbaum
    Melonenbaum ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    1.784

    Standard Re: Zu dick für den Frauenarzt?

    Zitat Zitat von -Lillireloaded- Beitrag anzeigen
    Eine Bekannte hat mir erzählt das ihre Frauenärztin sie mit den Worten: "Nehmen Sie erstmal ab, so kann ich Sie nicht untersuchen!" weggeschickt hat.

    Zugegeben, sie ist sehr kräftig 1,73 m / 130 kg. Die Ärztin weiß aber auch das sie seit Jahren täglich hochdosiert Cortison wegen einer chronischen Krankheit nehmen muss.

    Das sie sich halb zu tode schämt und jetzt nicht mehr zum Arzt will, muss ich wahrscheinlich nicht extra betonen

    Kann das überhaupt sein? Das die Ärztin sie nicht untersuchen KANN?

    Die vaginale Untersuchung inkl. Gebärmutterhalskrebs-vorsorge kann durchgeführt werden, Tasten der Eierstöcke und Gebärmutter vom Bauch aus ist in der Gewichtsklasse quasi unmöglich, auch die Brustuntersuchung gestaltet sich bei der vermuteten Riesenbrust schwierig (kann und muss aber trotzdem durchgeführt werden).

    Man muss sich nicht alles gefallen lassen, das ist für mich Diskriminierung. Man kann dem Patienten ganz in Ruhe sagen, dass man aufgrund seines Übergewichts Schwierigkeiten hat, die Bauchorgane zu tasten.

    Wenn Deine Freundin den Nerv hat, kann sie auch bequem per E-Mail Beschwerde bei der Landesärztekammer einlegen.
    Landesärztekammer Thüringen - Mail an die Beschwerdestelle der Landesärztekammer Thüringen
    Frau_in_Blau, Linchen1104 und _xoxo_ gefällt dies.
    Life is what happens to you while you're busy making other plans
    - John Lennon -

  3. #23
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    32.770

    Standard Re: Zu dick für den Frauenarzt?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wir haben auch schon jemanden weiterschicken müssen weil er zu schwer war für die Narkose. Auch wenn man das höflich sagt, trifft das manche Menschen.
    Wie geht das denn ? Man kann doch selbst Elefanten in Narkose legen
    joyceM gefällt dies

  4. #24
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    35.937

    Standard Re: Zu dick für den Frauenarzt?

    Zitat Zitat von Moshi Beitrag anzeigen
    natürlich trifft das....wer hört schon gern, dass er zu viel wiegt?
    Aber besser weiterschicken, als dass die wahnsinnig teuren Medizingeräte kaputt gehen und sich der Patient vielleicht schwer verletzt....

    Aber man KANN das durchaus anders sagen, als die Gyn. von Lillis Freundin
    Wer weiß schon, wie sie das wirklich gesagt hat.

    Mit mir kann man sehr...ähm... rustikal reden, ich nehme so schnell nix übel. Andere brechen schon bei der leisesten und diplomatischsten Umschreibung weinend zusammen.

  5. #25
    Avatar von Moshi
    Moshi ist offline zurückestens
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    17.389

    Standard Re: Zu dick für den Frauenarzt?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Wer weiß schon, wie sie das wirklich gesagt hat.

    Mit mir kann man sehr...ähm... rustikal reden, ich nehme so schnell nix übel. Andere brechen schon bei der leisesten und diplomatischsten Umschreibung weinend zusammen.
    das ist natürlich auch wieder wahr...wir waren nicht dabei
    The ability to speak doesn´t make you intelligent - Qui-Gon Jinn



    http://lb1m.lilypie.com/UI4bp2.png

  6. #26
    Gast

    Standard Re: Zu dick für den Frauenarzt?

    Ach, was habe ich meine Frauenärztin in M. geliebt- die wog mindestens 150 kg und neben ihr kamen sich die meisten Patientinnen wie Elfen vor
    katjabw, Martha74 und K.Fee gefällt dies.

  7. #27
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    62.591

    Standard Re: Zu dick für den Frauenarzt?

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    Wie geht das denn ? Man kann doch selbst Elefanten in Narkose legen
    Ein paar Kliniken können das auch, aber nicht jede.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  8. #28
    Avatar von El-Rey
    El-Rey ist offline strenger
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    24.567

    Standard Re: Zu dick für den Frauenarzt?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wir haben auch schon jemanden weiterschicken müssen weil er zu schwer war für die Narkose. Auch wenn man das höflich sagt, trifft das manche Menschen.
    In Hamburg werden stark übergewichtige Menschen für MRTs auch an den örtlichen Zoo verwiesen, darüber gab's auch schon Beschwerden.
    I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegumgum

    El Rey de Los Chingones

  9. #29
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    140.560

    Standard Re: Zu dick für den Frauenarzt?

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    Wie geht das denn ? Man kann doch selbst Elefanten in Narkose legen
    Na ja, ich gehe mal davon aus, dass es unter den Bedingungen, wo Sina arbeitet, nicht geht Darum schicken sie ja weiter. Man kann nicht alles überall machen.
    Нет худа без добра.

  10. #30
    -Lillireloaded- ist offline Veteran
    Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    1.411

    Standard Re: Zu dick für den Frauenarzt?

    So dick das sie einen Extrastuhl braucht ist sie nicht. 130 kg sind ja nicht so ungewöhnlich.


    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Nur weil es das gibt heißt das noch lange nicht, das die Ärztin sowas auch hat.
    "ich bin, was ich bin" (la cage aux folles)
    -Lilli-

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •